Wie sieht Euer Rechner aus?

Wieder was geschafft:

img_2723ohm8.jpg
 
Darf ich fragen wie diese Metallplatte(?) zwischen Mainboard und Netzteil befestigt wurde?

Sieht sehr schick aus. Ich freue mich auch schon anúf den fertigen Mod.

Felix
 
So, ich hab ja gesagt es kommt endlich ein neues Case und Tadaaaa, da ist es :D
Nur dummerweise habe ich das Problem so ungeduldig zu sein, dass ich immer schon alles zusammenbaue statt mal Bilder zu machen.
Und leider hat mein Kaze Master eine kleine Macke, deswegen siehts jetzt noch baustellenmäßig aus, sollte die Woche aber fertig werden:












Sieht jetzt alles etwas ungünstig aus da Blitzbilder, aber wenns fertig ist kommen nochmal ordentliche Bilder und es wird nochmal aufgeräumt, versprochen :D
 
Sieht doch schon mal ganz gut aus. Hat Scythe in Sachen Verarbeitung ja mal wieder eine ordentliche Leistung abgeliefert.

Wo hast du denn deine Sensoren deponiert? Die Sensoren meines Kaze Servers konnte ich nur zum Teil sinnvoll positionieren. Einer sitzt am Netzteil :confused:.

Gruß
 
Netzteil haste selbst gesleevt?
Netzteil muss beimFenriswolf nach oben?
Kommen noch der Optik halber günstigere Lüfter rein?
Mobo stört auch noch etwas die Optik.
Aber sonst ganz nett;)
 
Netzteil ist selbst gesleevt... mehr oder weniger erfolgreich^^ Vllt. mach ich mich die Tage noch an P4/P8 Stecker, der ATX Stecker wird noch etwas warten müssen. Werds evtl. so wie mcp machen, weil das Loch sonst zu klein für die Kabel ist.
Jap, Netzteil muss nach oben, stört aber auch nicht wirklich.
Und nein, die Lüfter bleiben :D Gefallen sicherlich nicht jedem, aber ich find die schwarz/grün Combo einfach hammer.
Und ja MoBo... wollte ich eigtl gegen 790FX-GD70 tauschen, werde aber wohl auf den 890(F)X warten^^ Am wichtigsten wäre mir eins mit seitlichen SATA Ports.

Naja im Moment hängen die Sensoren alle draußen, aber einer kommt wohl an die ichbinleise Box, einer in die Nähe des RAMs (falls er nicht die Optik stört), einer an den Mugen und einer in die Nähe der Grafikkarte^^ Irgendwie wird das schon :D

Aber danke!
 
Darf ich fragen wie diese Metallplatte(?) zwischen Mainboard und Netzteil befestigt wurde?

Sieht sehr schick aus. Ich freue mich auch schon anúf den fertigen Mod.

Felix

Also, sie wird mit doppelseitigem Klebeband auf dem Netzteil und an 2 Winkeln, die noch an eine Aquaerohalterung kommen, befestigt;)
 
Neue Nanoxias & UV-Kathode verbaut.
Farbkonzept ist im Moment noch etwas bunt.
Liegt aber größtenteils am Netzteil & an der blaufloureszierenden Plexiglasscheibe.
Die wird auch bald entweder gegen eine grün floureszierende oder eine klare getauscht, sobald wieder Geld da ist.
Mainboard wird nächstes Jahr zusammen mit jeglicher anderen Hardware aufgerüstet.
Und dann wird dem grün / schwarzem Farbkonzept weiter nachgeeifert.

Naja hier die Bilder:

sdc11331oqsc.jpg

sdc11332yret.jpg


PS: Wasserkühlung kommt zu Weihnachten, dann wird der hässlige Intelkühler endlich ausgemustert.
Würde mich freuen, wenn ihr mal was dazu sagt.
 
Danke.
Ja farbliche Akzente werden dann mit der Wasserkühlung kommen.
Werde den AGB grün beleuchten & vorne die beiden LEDs wurden auch gegen grüne getauscht.
 
Danke.
Ja farbliche Akzente werden dann mit der Wasserkühlung kommen.
Werde den AGB grün beleuchten & vorne die beiden LEDs wurden auch gegen grüne getauscht.

Ich rate dir anstatt das Farblayout auf grün zu ändern eher auf komplett blau zu ändern. Wirkt meiner Meinung nach wesentlicher edler, und das blaue Window sieht gar nciht mal schlecht aus. ISt das so nen AC Ryan von Caseking?
 
Ne das ist das Standard-Windows, vom NZXT Tempest.
Es war ja bis vor kurzem blau. Aber das gefällt mir nicht mehr, da ich bisher immer nur blaue Lüfter & Co. hatte. :D
 
Ja is bei mir genauso. Bin auch nicht mehr so der BlauTyp.
Aber die ACRyans von Caseking sind nicht soo gut. Werde mir wohl auch bald ne Echtglas besorgen...
 
@nixchecker: Ja, bis auf die Lüfter ist wohl fast alles von Scythe :D Hat aber auch seine Gründe, alles Top Sachen.
Netzteil ist extrem leise, wird aber mMn wärmer als mein altes SeaSonic (auch im idle), aber Spannungen sind konstant gut und die modularen Kabel haben auch eine gute Länge.

Edit: Ach ja, danke ^^
 
Gut. gut
Wenigstens machen die keine halben Sachen, auch auf Märkten ( Netzteile) in denen sie bisher noch nicht vertreten waren.
Freu mich schon aufs Endergebnis !
 
So, ich habs euch ja versprochen :D










Ich finds alles in allem ganz gelungen :)
Wie geht's weiter?
- Pulvern von Slotblenden, I/O Pane & ichbinleise Box
- Fenster aus grauem Plexiglas
- Spot Beleuchtung durch LEDs... über Farbe, Helligkeit und Elektronik mach ich mir noch Gedanken
- Sleeven der restlichen Kabel
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
49
Besucher gesamt
50

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?