Welche DDR3 Triple Rams kaufen?

leny

New member
hi leute :)

ich wollte euch um rat fragen, welche rams ich kaufen soll.
ich habe mir schon einige modelle von corsair, patriot memory, kingston usw angeschaut mit 1600MHZ 3x2gb.

ich wäre froh, wenn ihr mir einige modelle empfehlen könntet.
mit einem intel chipsatz 1366..hat es da sinn sogar 2000MHZ rams zu kaufen?

grüsse leni
 

leny

New member
ich werde das asus x58 p6t wahrscheinlich kaufen :).
irgend ein gutes board für den 1366 sockel halt :fuchtel:


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


ich hab mal letztens irgend was gehoert von:

"1066MHZ ist zurzeit der höchste speed, der von den heutigen mboard in wirklichkeit unterstuezt wird. auch, wenn auf den mboards steht, dass sie bis ddr3-1600MHZ oder ddr-2000MHZ unterstuetzen können."

nun..wie viel wahres ist da dran :)?

grüsschen xD
 
Zuletzt bearbeitet:

Adraxa

New member
naja ist schon was dran =) !!!:...

ehm zeig mal her was du dir holn willst also nen link oder so dann werd ich mal sehn bzw nachschaun!

mainboard sowie ddr 3 was du dir vorstellst! und welche preisklasse usw
 

leny

New member
kk :)

cpu: i7 920
graka: his ati r5850
rams:

Corsair DDR3 1600MHz 6GB
6GB Kit, PC-12800, 240Pin, CL8 , (3x2GB), 1.65V, XMS3 Serie
Triple Channel, COR-TR3X6G1600C8

oder

Patriot Memory DDR3 2000MHz 6GB
Patriot DDR3 6GB,PC3-16000 , 2000MHz,CL8,(Kit-of-3)
Triple Chanel,for Intel i7, PVT36G2000LLK

oder

Kingston HyperX 3x2GB, DDR3-1600, CL8-8-8-24@1.65VKHX12800D3LLK3/6GX, 3x 2GB DDR3-1600 DIMM, Heatspreader, 3x 2GB, DDR3 1600 / PC3-12800, 8-8-8-24@1.65V, XMP Profile, unbuffered, 240-pin



mboard: asus x58 irgend eins von der express serie oder asus x58 p6t

bin mir bei allem noch nicht 100 prozentig sicher :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Adraxa

New member
ich würde das hier nehm

http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=26005&agid=1191

den hier


http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=28074&agid=1193

den prozessor !!

http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=23954&agid=1189

Graka
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=28672&agid=1004


aber welches netzteil das weis ich nich! da ich selber noch kein i7 zusammengebaut habe!
aber ich glaube da müsste eins mit 700 watt ran! kommt drauf an ob du wakü einbaun willst

was willst du damit machen ? zocken ? oder wie
 

leny

New member
ja zocken

und habe 750 w netzteil. alles ok, was du mir vorstellst. aber bei den rams will ich etwas weniger ausgeben :/ ^^
 

Adraxa

New member
ich glaub die gibt es gar net so günstig! sind bestimmt so teuer! meines wissen!

oder du musst auf dual channel baun !!

was willst du den für alles aus geben! und was brauchst du genau!
 

leny

New member
ich will ca 900 euro ausgeben. nur wohne ich in der schweiz :). und in der schweiz sind die sachen etwas günstiger als in deutschland :).

soll ich nicht die patriot memory 2000MHZ 3x2gb nehmen? ^^ die sind guenstig.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


also 900 euro für: cpu, graka, rams, mboard ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Adraxa

New member
mhh !

okey ... dann nehm die patriot! aber infomier dich erstmal über die ! frag den hersteller usw !!

meine OCZ DDR 3 laufen super ! =) ...

warum willst du dir eigentlich ein i7 system kaufen ! du kommst mit was anderem billiger weg und hat auch gute leistung ! und weniger verbrauch und musst net so viel ausgeben
 

leny

New member
kk schlag mir mal ein sehr starkes system vor, mit dem ich billiger komm. aber ich will wirklich gut fahren :). also zb neuste games wie COD modern warfare 2 auf "high detailstufe" oder colin mcrae dirt 2 auf bester grafik ^^
 

Adraxa

New member
Also ich schlage mal was vor:

Mobo:

http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=27830&agid=1292
62.05

DDR3:
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=18690&agid=890
2x mal die teile das sind
100.94

CPU:
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=26625&agid=1242
133,49

Grafikkarte:
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=29885&agid=1004
132,82

sind 429,30 was du ausgibst plus 7 euro versand bei hwv!

da du 900 ausgeben willst bleiben dir 470 euro !!!

und ist das was ?


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


und frage welche NT hast du
 
Zuletzt bearbeitet:

Shrance!

Active member
@ Adraxa
Das mit der Zusammenstellung ist aber sehr unglücklich gelaufen.
2GB Ram mit 1066 Mhz, ein mATX Board und die Graka haben da nichts verloren.
Für ein Sockel 1366 Board nimmt man logischer weise, ein Triple-Channel-Kit.

@leny
Da reichen locker 550Watt.
Hier eine AM3, i5 und i7 Konfiguration. (Nach Leistung sortiert)


AM3
Spoiler:
am37vim.jpg

i5
Spoiler:
i5lv5e.jpg

i7 (Sockel 1366)
Spoiler:
i79j4u.jpg


CPU-Kühler passend für alle KLICK
 
Zuletzt bearbeitet:

leny

New member
merke ich zwischen diesen zwei prozessoren einen starken unterschied?

--> am3-amd phenom II 965

--> 1366 - Intel i7 920

der amd phenom II x4 965 hat deutlich mehr GHZ, aber weniger cache.

ich kann mich irgendwie nicht entscheiden :). der amd cpu wird ja auch mit seinen 145W extrem heiss und muss speziell gekühlt werden oder?

grüsse :)
 

Push

New member
jenachdem was du für anwendungen benutzt merkst du da einen Unterschied ... im grossen ganzen ist der i7 um nen gutes stück stärker , auch bei niedriegeren Takt ...
aber bei spielen ist das eher minimal , da ist auch der pII 955BE mehr als stark genug ...
der i5 750 ist nur ein kleines bissl stärker als der pII 955BE ...
der i5 750 und der i7 bieten aber das grössere OC Potential ...
der BoxedLüfter reicht bei allen aus , ist aber laut und nicht gerade Kühl ..
der Brocken ist ein guter CPU kühler und passt auf alle 3 systeme ... der ist kühl und leise ...
für OC sollte man einen extra CPU Kühler ala Brocken nehmen ...
 

Shrance!

Active member
Der i7 920 ist ein ganzes Stück schneller, als der Phenom II X4 965.
Dafür ist das P/L-Verhältnis beim Phenom besser.

Wenn du den Phenom II X4 965 nimmst, solltest du speziell darauf achten dass du den mit C3 Stepping nimmst. Der braucht 125 Watt und keine 140 Watt mehr, wie das ältere C2 Stepping.

KLICK
Von den Beiden, solltest du dann den rechten nehmen.

In meiner AM3 Zusammenstellung hab ich übrigens den 955er.
Da gibts auch die verschiedenen Steppings. Bei dem ist es aber nicht so wichtig, darauf zu achten. Der Stromverbrauch ist der Selbe. Egal ob C2 oder C3. Eventuell ist der 955 C3 etwas besser übertaktbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Push

New member
oder für etwas weniger Geld den pII 955BE ( am besten auch im C3 Stepping ) ...
die sind ansich identisch , nur der 965BE hat den Multi von Werk aus um 1 höher , was aber dank BE ( freier/offener Multi ) ganz leicht und simpel im Bios selber einstellbar ist ;)
 
X
Keine passende Antwort gefunden?