Meine erste Wasserkühlung, was muss ich beachten?

Also ist die Brühe nicht leitend? :coolblue:


Wenn man diese nun noch färben kann, am bestenb rot und sie immer noch NICHT LEITEND bleibt, weiß ich, welche ich mir hole^^


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


oder z.B kann man dieses Mineralöl in deiner wakü nutzen?

 
Zuletzt bearbeitet:
So viel wie ich weiß, geht es mit destiliertes Wasser mit G30 vermischt.

\EDIT

Dazu würde ich dir nicht raten, weil es da zu Problemen mit der Pumpe gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
OMG!!!!!!!

Es muss doch Irgendeinen Weg geben, diese Flüssigkeit NICHT LEITEND zu halten und dennoch Farbe ins Spiel zu bringen....



:fuchtel::fuchtel::fuchtel::fuchtel:

(BIN MAL KURZ AM KIPPEN AUTOMAT, BIN IN 10MIN. WIEDER DA)


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


GEHT DAS?


Sind solche Konzentrate Stromleitend?

Oder in Verbindung mit diesem Mittelchen?

Ich denke daran, diese beiden zu kombinieren, falls das möglich ist und keinen Strom leitet??



und




Meint ihr, dass das möglich ist und keinen Strom leitet??


Das ist nämlich meine Hauptsorge :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Es wird leiten, da kannst du nichts machen ;) Es empfiehlt sich, die Sachen zuerst draussen zu testen um sicher zu gehen, ob wirklich alles dicht ist.

So z.b.



Ist übrigens meine ^^
 
Is ja voll hässlich :fresse:
Hab auch nicht draussen getestet, allerdings hab ich das NT kurzgeschlossen, so lief keine Hardware.
 
Im vergleich zu deinem Gesicht ist das nichts :D


Auch wenn du es kurzschliesst, es könnte trotzdem etwas passieren. Ausserdem reinigt man den Radiator so gleich mit.
 
Was soll denn passieren?
Will der böse Wasser-fleX mich holen? :fresse:
Ne Spaß beiseite: Hab gut drauf geachtet und dann ein paar Stunden durchlaufen lassen inkl wackeln und co gegen die Luft.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
9
Zurzeit aktive Gäste
24
Besucher gesamt
33

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?