*Hifi und Heimkino* Thread

Dann solltest du mal den Stromfluss hinter jedem Bauteil messen, falls du entsprechendes Gerät hast. Dadurch findet man den Übertäter recht schnell.
 
Hab eben das Holz für die Midu bestellt. Jetzt gibts kein zurück mehr. Ich rechne mit ca. 1200€ Aufpreis für das Upgrade zur Midu von meinen Duetta Tops. Das wäre dann ein Materialpreis von insgesamt 2400€, da die Duetta Tops auch ca. 1200€ an Material gekostet haben, ohje...
 
habt ihr nen vorschlag für eine neue soundanlage... also 2 dicke fette boxen mit nem verstärker.. wäre echt cool.. suche mir seit 2 wochen nen wolf und inde einfach nix sollte um die 200-300 euro kosten
 
Was "Fettes" bekommste dafür nicht. Alleine ein halbwegs gescheiter Verstärker nimmt dein halbes Budget in Beschlag. Und für den Rest gibts nur Dreck.

Für was brauchste die Anlage denn? Du solltest dich mal nach 2.1 Systemen umschauen. Da findest du glaube ich eher was.
 
also für partys bei mir im haus und natürlich für meine musik im zimmer... höre meistens dubstep oder hardcore und deathcore. gibt es eine marke die ihr empfehlen könntet?
 
Hab eben das Holz für die Midu bestellt. Jetzt gibts kein zurück mehr. Ich rechne mit ca. 1200€ Aufpreis für das Upgrade zur Midu von meinen Duetta Tops. Das wäre dann ein Materialpreis von insgesamt 2400€, da die Duetta Tops auch ca. 1200€ an Material gekostet haben, ohje...

Hab grad gelesen: 300€ für Holz, aber fertig zugeschnitten oder ?
 
Jap, per CNC. Ich kann zwar mit der Oberfräse umgehen, aber die 300€ machens jetzt auch nicht aus :fresse:

edit:

@kuewalda: In dem Bereich kenn ich mich nicht aus, also bei fertigen Systemen. Aber dir wird sicher jemand anders helfen können. Bei solchen Dingen würde ich immer mal bei Teufel und Edifier schauen.
 
Naja ne Komponentenanlage ausm Hifi Regal wirds bei dem Budget sicher nicht, aber es gibt ja mittlerweile recht starke Komplettsysteme für den PC.
Das hier wird ja immer ziemlich angepriesen:

Ist zumindest von den Gewichtsangaben und so schonmal beeindruckend.

Ansonsten mal umschauen, obs das Logitech Z2300 vielleicht noch in irgendnem Laden gibt, online siehts etwas schlecht aus.

Und zu guter Letzt noch eine Alternative von Teufel:


Rein von den Angaben her, scheint man da beim Edifier das meiste Holz fürs Geld zu kriegen. ;)
 
Habe gestern Abend das Midu Upgrade bestellt. Udo hat mir geschrieben, dass er es am Montag versendet. Nur durch ein paar Mails Schriftverkehr vertraut er mir so weit, dass er Ware im Wert von 800€ versendet, ohne im Voraus das Geld zu haben.

Kennt jemand guten Lack? Ich will die Lautsprecher weiß lackieren, möglichst in Seidenglanz. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich Sprühdosen nehmen soll, oder den Aufsatz für unsren Kompressor nutzen soll. Beide Lautsprecher haben zusammen ca. 4m² Fläche.

Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt, sie lackieren zu lassen. Das wird aber vermutlich ziemlich teuer...
 
Naja ne Komponentenanlage ausm Hifi Regal wirds bei dem Budget sicher nicht, aber es gibt ja mittlerweile recht starke Komplettsysteme für den PC.
Das hier wird ja immer ziemlich angepriesen:

Ist zumindest von den Gewichtsangaben und so schonmal beeindruckend.

Ansonsten mal umschauen, obs das Logitech Z2300 vielleicht noch in irgendnem Laden gibt, online siehts etwas schlecht aus.

Und zu guter Letzt noch eine Alternative von Teufel:


Rein von den Angaben her, scheint man da beim Edifier das meiste Holz fürs Geld zu kriegen. ;)

Hey Keks,

hast du das Concept C 300 schonmal Life gehört? Wie sieht es mit Bass aus, drückt der richtig? Zerren die Lautsprecher?

@ All

Ich muss mir leider ein neues System zulegen, da meine Z623 den Geist nach 7h Hardstyle hören aufgegeben hat. Nun suche ich ein 2.1 System, dass Wireless ist. Also die Lautsprecher können ruhig Kabel haben, mir ist es wichtig, dass ich mit den Laptop Musik hören kann und das ohne Kabel. Mir ist bei dem System wichtig, dass der Bass selbst bei 75% Lautstärke nicht überrollt und mir den Bass zu fühlen gibt. Meine Logitech hatte das geschafft, aber ich muss auch zugeben, dass ich nur Brüllwürfen (2.1 System bis 70 Euro) gewohnt war, deshalb war ich schon von der Z623 begeistert, aber nun brauch ich halt was neues und ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Preislich sage ich mal maximal bis 400, aber lieber so 250 Euro rum.

Was empfehlt ihr mir da?
 
Selber gehört habe ich das Concept C leider noch nicht... nur mal drüber gelesen.
Du könntest das Set bestellen und zuhause testen, Teufel bietet dir glaube an, die Bestellung innerhalb einer bestimmten Zeit wieder zurückzugeben.

Ansonsten guck dir das Edifier an, das hat bisher ziemlich gute Resonanzen bekommen, auch von einigen Usern hier. Die Spezifikationen vom Subwoofer und von den Satelliten sprechen eigentlich auch für sich. ;)
 
Selber gehört habe ich das Concept C leider noch nicht... nur mal drüber gelesen.
Du könntest das Set bestellen und zuhause testen, Teufel bietet dir glaube an, die Bestellung innerhalb einer bestimmten Zeit wieder zurückzugeben.

Ansonsten guck dir das Edifier an, das hat bisher ziemlich gute Resonanzen bekommen, auch von einigen Usern hier. Die Spezifikationen vom Subwoofer und von den Satelliten sprechen eigentlich auch für sich. ;)

Okay, ich bin zum Edifier hingezogen wegen dem Sub :). Leider kommt es aber nicht in Frage, da das wichtigste Kriterien fehlt und zwar eine Funkverbindung zum Laptop. Deshalb wird es in ca 2 1/2 wochen das Concept C 300 Wireless von Teufel werden. Ausgenommen es kommt nichts dazwischen.
 
Ach stimmt, da war ja noch was... Hmm ja ist schwierig, mir fällt da nicht wirklich was treffendes ein... höchstens irgendnen Transmitter, womit man die Musik von A nach B senden kann, sowas gibts über Bluetooth zB als solches:


Jetzt müsste dein Rechner nur irgendwie als Gegenstück nen Bluetooth Sender haben, oder man müsste sowas auch noch kaufen. Vorteil von Bluetooth ist, man kann auch mal sein Handy oder nen iPod mit Verbinden.
 
Ach stimmt, da war ja noch was... Hmm ja ist schwierig, mir fällt da nicht wirklich was treffendes ein... höchstens irgendnen Transmitter, womit man die Musik von A nach B senden kann, sowas gibts über Bluetooth zB als solches:


Jetzt müsste dein Rechner nur irgendwie als Gegenstück nen Bluetooth Sender haben, oder man müsste sowas auch noch kaufen. Vorteil von Bluetooth ist, man kann auch mal sein Handy oder nen iPod mit Verbinden.

Mhh Wäre ja noch besser als das Teufel, weil das ja so ein riesiges Ding ist. Wenn ich mir den Belkin kaufe, wie ist das dann, kann ich den mit meinem Ipod nutzen?

EDIT

+ sollte funktionieren oder?
Danke für deine Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Also ich weiß, dass der Belkin mit iPods zusammenarbeitet. Die Dinger kannst du auch im Apple Onlinestore kaufen, da steht das zumindest, dass es mit iPods klappt.
Das ist halt nen kleiner Würfel mit nem 3,5mm Klinkenanschluss, wo du nen Kopfhörer oder eben dein 2.1 System anschließen kannst.
Ich hab gerade nochmal geguckt, aber habs jetzt nicht mehr im Apple Store gefunden, vielleicht haben die das ja wieder rausgenommen...

Eine andere Möglichkeit, wäre Musik übers Netzwerk zu streamen und irgendeinen Empfänger an die Lautsprecher anzuschließen... könnte aber etwas teurer werden.

Letztens auf einer Party habe ich das mal so gemacht, da stand die Anlage im Haus am PC angeschlossen und mit einem Netbook habe ich über Teamviewer auf den PC zugegriffen und konnte damit Winamp steuern und sozusagen über WLAN die Musik fernsteuern. Umgekehrt könnte man die Lautsprecher auch an einem Netbook oder Ähnlichem anschließen (falls vorhanden) und vom Recher aus den Musikplayer per Fernwartung fernsteuern. Auch ne Idee.
 
Also ich weiß, dass der Belkin mit iPods zusammenarbeitet. Die Dinger kannst du auch im Apple Onlinestore kaufen, da steht das zumindest, dass es mit iPods klappt.
Das ist halt nen kleiner Würfel mit nem 3,5mm Klinkenanschluss, wo du nen Kopfhörer oder eben dein 2.1 System anschließen kannst.
Ich hab gerade nochmal geguckt, aber habs jetzt nicht mehr im Apple Store gefunden, vielleicht haben die das ja wieder rausgenommen...

Eine andere Möglichkeit, wäre Musik übers Netzwerk zu streamen und irgendeinen Empfänger an die Lautsprecher anzuschließen... könnte aber etwas teurer werden.

Letztens auf einer Party habe ich das mal so gemacht, da stand die Anlage im Haus am PC angeschlossen und mit einem Netbook habe ich über Teamviewer auf den PC zugegriffen und konnte damit Winamp steuern und sozusagen über WLAN die Musik fernsteuern. Umgekehrt könnte man die Lautsprecher auch an einem Netbook oder Ähnlichem anschließen (falls vorhanden) und vom Recher aus den Musikplayer per Fernwartung fernsteuern. Auch ne Idee.

Habe gerade die Produktbeschreibung gelesen. Mit allen Smartphones kompatibel außerdem 100m Sendekreis, merkt sich 6 Gegenstellen..

Ps gerade bestellt :p Aber noch ohne Anlage.
 
Der hier skizzierte Weg scheint mir gangbar.
Für einige Notebooks und wohl die allermeisten Netbooks, weil die ja so einen blauen Zahn schon intus haben, sogar ohne Schwierigkeiten.
Ansonsten bekommt man, wenn man eine Blutooth-Maus kauft, ja ein passenden Dongle mit.
Hat man also 'ne kabellose Maus und mit der Funkerei zu anderen Geräten gehts auch klar.
(Hab ich letztens für meine Enkeltochter so gekauft/eingerichtet.)
 
Es ist da und schon kommt die Ernüchterung und zwar hat das ganze ne halbe sekunde verzögerung. Gerade bei Filmen sehr nervend und auch unerwünscht. Und die Reichweite ist bescheiden (20 cm)

Ich werde es zurück schicken..
 
Heute wurde der Bausatz geliefert. Hier ein paar Bilder:






Neben meinem Sub sieht der 8" Tieftöner aus wie ne Hochtonkalotte :fresse:

Lustig ist, dass der kleine 8"er mehr kostet als der 18"er
 
Es ist da und schon kommt die Ernüchterung und zwar hat das ganze ne halbe sekunde verzögerung. Gerade bei Filmen sehr nervend und auch unerwünscht. Und die Reichweite ist bescheiden (20 cm)

Ich werde es zurück schicken..

Schade eigentlich... Zumindest etwas mehr Reichweite hätte ich ja schon erwartet... War das Teil denn auch voll aufgeladen?

@finch: Na dann bau mal zusammen. ^^
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
41
Besucher gesamt
42

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?