DJing *Sammelthread*

Hi, wurdet ihr als DJ schon einmal angezeigt, als ihr open air aufgelegt habt?
Gestern war es bei mir der Fall. Die Polizei hat die Personalien der 2 Veranstalter + meine genommen. Was für eine Strafe wird mich nun verfolgen?
 
Ne war noch nicht der fall. Open airs sind normsl aber offiziell ;-) was wars denn? Illegales openair? Unangekündigt etc. Weiß nicht was da außer ruhestörung noch kommt. Je nachdem wos war evtl hausfriedensbruch oder was vergleichbares, ansonsten evtl noch verstoß gegen das versammlungsgesetz, aber eigentlich bist du als dj höchstens für fie ruhestörung verantwortlich. Der rest kam ja vom veranstalter, der ja alles außer der musik regelt und dich gebucht hat
 
Ja mir wurde gesagt wegen Ruhestörung.
Es wurde ein Platz im Wald gemietet für 200 Pax.
Die PA war leider etwas oversized und hat die Dörfer in der Umgebung mitbeschallt.
Was denkt ihr würde mich das kosten?
 
Puuh jemand der nicht selbst die erfahrung gemacht hat wird dir das nur schlecht sagen können. Da würde ich mich eher mal in einem juristischen forum erkundigen
 
Ich trenne mich von meinem equipment. Steige warsch auf 4deck midi um, oder lasse es ganz bleiben, mal sehen. Die cdj 850s gehen im paar für 1250 über die theke und der djm 700s für 575. Alles zusammen gibts für unschlagbare 1700
 
Ich mach mal ein päuschen, mir fehlt die motivation ubd lust. Aber nach der pause gehts mit 4deck midi weiter
 
Definiere 4 Deck midi! .. Traktor S4?? DDJ?? ...

Mich juckts mal wieder in den Fingern. Aber ich glaub ich bleib bei Digital.

Mein alter ReloopDigital Jockey würd mir schon reichen. Oder doch ne S2...Ich weiß noch nich..
 
Kann ich mit leben, kann ja immernoch dvs nutzen, und wenn mich dafür ein audi a3 mit nahezu vollausstattung und 150 ps zum gig bringt solls so sein ;-)
 
So bei mir gibs auch ein Umschwung... Der Mixtrack geht weg an den Kumpel. Die NDX 400 gehen an einen bekannten fürn Neupreis und ich werde mir sehr wahrscheinlich den 4 Track oder den DDJ-T1 holen. Ich wollte zwar erst auf CDJs umsteigen aber ich bin ehrlich ich finde mit Traktor auflegen einfach besser für den Workflow...

Außerdem distanziere ich mich ganz stark von Handsup... Klar ich werde noch Handsup spielen aber kein neues Zeug da das einfach nicht mehr gut klingt, sind wirklich nurnoch billige Cover mit einem schlechten Soundset einen Remixers... So macht das ganz nicht spaß... Ich weiß zwar noch nicht in welche Richtung es geht aber es geht sicher in Richtung House eventuell sogar in Richtung Electro... Gerade was Deadmau5 macht gefällt mir sehr gut aber auch Funkhouse macht mir spaß.. Also ich weiß noch nicht in welche Richtung es geht aber eins ist sicher es wird unter 140 BPM bleiben.
 
Da hier nichts mehr los ist versuche ich nochmal schwung reinzubringen:

Mein erster Mix im neuem Mainstyle:



Ein, Zwei Übergänge gefallen mir noch nicht so aber ich hab einfach Musik gekauft täglich gehört und dann rangestellt und aufgenommen.

Deshalb bitte ich um Feedback :)
 
Moin, bräuchte mal bei etwas eure Hilfe. Demnächst stehst ein Gig an und es kommen ca. 100-150 Leute, ist ein Geburtstag. Ich kenne die Leute zwar vom sehen habe aber keinen blassen schimmer was für Musik sie hören. Bin aufgrund dessen bisschen nervös. Hättet ihr ein paar Tipps für mich?
 
hilft eigentlich nur flexibel sein. Spiel was dir gefällt und wenn keiner wirklich mitgeht musst du was ändern. dann entweder auf Liedwünsche eingehen oder einfach ein anderes Genre probieren.
 
Also es gibt erstmal essen da dachte ich spiel ich ein wenig leiser und groove mich sozusagen ein wenig ein. Hab der Gastgeberin ein paar Lieder geschickt und ihre Meinung mal dazu erfragt. WIrd wohl alles eher so in Richtung House gehen :)
 
Muss mir auch mal einer nachmachen: hab aktuell ja kein equipment da und habe trotzdem mal aus spaß ein älteres tape von mir zu nem newcomer contest geschickt. Jetzt habe ich schon einen Monat vor Einsendeschluss die feste Zusage bekommen :D kann mir netterweise das Equipment eines Kumpels bis dahin leihen. wird über zwei Tage verteilt gehen. erst vorrunde /viertelfinale am 1.2. und am 2.2. dann halbfinale und finale. Die Vorbereitungen laufen ;)
 
Muss mir auch mal einer nachmachen: hab aktuell ja kein equipment da und habe trotzdem mal aus spaß ein älteres tape von mir zu nem newcomer contest geschickt. Jetzt habe ich schon einen Monat vor Einsendeschluss die feste Zusage bekommen :D kann mir netterweise das Equipment eines Kumpels bis dahin leihen. wird über zwei Tage verteilt gehen. erst vorrunde /viertelfinale am 1.2. und am 2.2. dann halbfinale und finale. Die Vorbereitungen laufen ;)

Habe es ja schon in Facebook gelesen. Aber hier auch nochmal: Glückwunsch! Wirst das Ding schon schaukeln :)


Ich hätte da mal eine Frage? Kennt ihr das Gefühl dass ihr euch durch euer Equipment nicht ausleben könnt? Ich habe ja momentan noch diesen Mixtrack-.-
Und habe gestern einen Mix für nen Kumpel zu Silvester gemacht und bei ganz paar Liedern dachte ich, da könntest jetzt das, das, das machen... Aber es fehlte einfach da Equipment...
kennt ihr das?
 
kommt ganz drauf an was dir fehlt. theoretisch kann dir nicht mehr als ein einfacher x1 fehlen, weil dann hast du direkt deine hotcues oder die möglichkeit die remixdecks mitzuverwenden (ok dafür wäre ein 4deck controller dann praktisch). Ansonsten dürfte er dich nicht soo sehr einschränken wie du denkst ;) wo ein Wille ist ist auch ein weg.
 
kommt ganz drauf an was dir fehlt. theoretisch kann dir nicht mehr als ein einfacher x1 fehlen, weil dann hast du direkt deine hotcues oder die möglichkeit die remixdecks mitzuverwenden (ok dafür wäre ein 4deck controller dann praktisch). Ansonsten dürfte er dich nicht soo sehr einschränken wie du denkst ;) wo ein Wille ist ist auch ein weg.

Ja Hot Cues und SampleDecks/RemixDecks fehlen mir.. Also würde mir ein X1 schon reichen aber dazu hätte ich auch gerne nen 4 Kanäler...
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
29
Besucher gesamt
29

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?