Multimedia Downloads

SWF Decompiler

Auf zahlreichen Webseiten im Netz sind Animationen zu finden, die früher ausschließlich mit Adobe-Lösungen erstellt worden sind. Doch Flash hat mit HTML 5 einen ernstzunehmenden Konkurrenten bekommen, der gerade im Web mit nützlichen Funktionen und einer enormen Kompatibilität punkten kann.

Mit der Software SWF Decompiler, die sowohl für Microsoft Windows als auch für Mac OS X erhältlich ist, lassen sich -SWF-Dateien (Small Web Format) spielend einfach in Flash, Flex sowie in das zukunftsträchtige HTML5-Format umwandeln. Doch nicht nur das, bereits fertige Animationen lassen sich mittels des Programms bearbeiten und optimieren, dazu zählen etwa der Austausch von Bildern sowie das Editieren von Texten (Schriftart, Farbe etc.). Zudem bietet die Software die Möglichkeit, einzelne Quellen aus einer Flash-Animation zu exportieren. So lassen sich unter anderen Sound-Dateien in das .mp3- oder .wav-Format oder Bilder in .jpeg- sowie .bmp-Dateien speichern. Auch die anderen Bestandteile einer Animation, etwa die Rahmen, Schriftarten, Buttons, ActionScripts usw. lassen sich in andere Formate umwandeln und somit für weitere Zwecke nutzen.

Damit die Arbeit möglichst einfach, bequem und vor allem schnell erledigt werden kann, legt der Hersteller Sothink viel Wert auf eine intuitive Benutzeroberfläche. Hier werden alle notwendigen Komponenten einer Animation (Bilder, Sound-Dateien, Text …) übersichtlich auflistet, sodass User einfach den benötigten Code kopieren und dekompilieren können. Ebenfalls sehr nützlich ist auch das separate Wiedergabe-Fenster, in dem die erstellen oder abgeänderten Animationen vor dem Hochladen noch einmal prüfend betrachtet werden können.


Welovetech