Bei den CPU Informationen bekommt man alle relevanten Details, wie Code Namen, Stepping, Revision, Befehlssätze, den integrierten Cach und die Taktinformationen sowie den Bustakt, Rated FSB, Multiplikator  und den daraus resultierenden Prozessortakt.  

  Zu den wohl sinnvollsten Features gehört die „Validierung“, die verhindern soll, dass gefälschte Ergebnisse veröffentlicht werden. Die validierten CPU-Werte werden dann in einer Datenbank gespeichert und online allen zugänglich gemacht. Technische Daten
Lizenz: Freeware
Hersteller: CPUID
Dateigröße: 468KB