Brennprogramme

SoftDisc

Im Segment der PCs und Notebooks ist längst kein Geheimnis mehr, dass CD- und DVDs immer seltener genutzt werden. Nahezu jede Software und jedes Game kann heute einfach online gekauft und direkt installiert werden. Es gibt jedoch Situationen, in denen man auf einen Datenträger angewiesen ist. Jedoch weisen ältere Discs oft Kratzer auf und können nur mühsam ausgelesen werden. Auf Netbooks und einigen sehr flachen Notebooks können erst gar keine Datenscheiben eingelegt werden.

  Mit dem SoftDisc Tool kann man solchen Situationen entgegenwirken. Hierbei handelt es sich nicht nur um eine konventionelle Brenn-Software, sondern auch ISO Dateien können schnell und unkompliziert erstellt und verwaltet werden. So kann man alle Datenträger auf dem Rechner abspeichern und muss diese bei bestimmten Anwendungen nicht immer einlegen. SoftDisc empfiehlt sich daher unter anderem auch Nutzern, die mehrere Spiele auf dem Rechner ablegen möchten. Das Image-Tool steht zum Download bereit und ist nur knapp 8 MB groß. Um die Software nutzen zu können, wird das Betriebssystem Windows XP, 2000, 98, 98SE, 95, OSR2 oder neuere und 64 MB Arbeitsspeicher vorausgesetzt.   Informationen
Lizenz: Testversion/Trail
Hersteller
: EZB Systems, Inc.


Welovetech