Datenübertragung

jDownloader

Gerade in der Filesharing Szene ist jDownloader ein äußerst beliebtes Programm. Natürlich nicht grundlos, schließlich bietet es einen gewaltigen Funktionsumfang und Komfortmöglichkeiten beim Download von diversen Filehostern. Oft werden Ordner, Filme oder Fotos auf Filehostern wie Rapidshare, Megaupload oder Uploaded hochgeladen. Das ist bei kleineren Dateien zwar recht praktisch und funktioniert auch recht flott, jedoch werden Ordner jenseits der 100 MB Grenze meist gesplittet und müssen einzeln heruntergeladen werden. Das kann zur nervigen Angelegenheit werden, gerade wenn man nicht als zahlender Kunde auf den Portalen registriert ist. So muss man meist noch eine Weile warten, bis man wieder downloaden darf. Der jDownloader nimmt sich diesem Problem an und erleichtert die Arbeit.

  So kann man einfach alle Downloadlinks kopieren und in jDownloader einfügen. Oft erkennt er sie automatisch und lädt dann im Hintergrund einen Part nach dem anderen selbstständig runter. Das funktioniert mit nahezu jedem großen Up- und Download Portal, das im Internet existiert. Auch Container werden vom Programm unterstützt und erleichtern so den Download noch mehr. Sogar Youtube Videos und Bilder lassen sich mit dem jDownloader unkompliziert auf den Rechner ziehen.  

  Wer also öfters auf Filesharing Portalen unterwegs ist oder generell sehr große Datenmengen downloadet, sollte sich den jDownloader unbedingt mal näher ansehen.   Technische Daten Lizenz: Freeware
Hersteller
: AppWork UG


Welovetech