Datenübertragung

PSFtp - FTP Client

PSFtp ist ein kostenpflichtiger FTP-Client, der mit vielen Features aufzuwarten weiß. Er unterstützt neben dem klassischen FTP-Protokol auch FTPS (über SSL/TLS) und SFTP (Version 3,4,5,6) für verschlüsselte Verbindungen, die beiden letzteren aber nur in der Pro, bzw. Dev-Version.


Um Nutzer von sich zu überzeugen, bietet PSFtp einige Features, die Freeware-FTP-Clienten nicht besitzen, als Highlight den Synchronisierungs-Assistenten, der Daten des Arbeitscomputers mit einem FTP-Server im Internet und/oder anderen Rechnern im eigenen LAN.
Der Verzeichnisüberwachnugs-Assistent überwacht vom user ausgewählte Verzeichnisse und aktualisiert automatisch alle angebundenen Computer, bei denen dies gewünscht ist.

PSFtp bietet sogenanntes Multithreading an, durch das man, während im „Hintergrund“ Daten übertragen werden, auch auf dem FTP-Server arbeiten kann.

Das Programm ist außerdem, da keinerlei zusätzlichen Bibliotheken benötigt werden, USB-Stick-fähig, kann also an jedem beliebigen Rechner ausgeführt werden. Auch Drag&Drop zum Windows-Explorer ist möglich.

Eine Auslistung aller Features gibt es hier: http://www.psftp.de/psftp_fo.php

Technische Daten

Lizenz: Shareware Hersteller: Sergei Pleis (Pleis-Software)
Dateigröße PSFtp Standard: 3,5 MB Dateigröße PSFtp Professional: 4,9 MB Dateigröße PSFtp Developer: 5,6 MB


Welovetech