Die FireGL V7350 kommt mit 8 parallelen Geometry Engines und 16 Pixel Shader Prozessoren daher. Weitere Features sind die schon erwähnten 1 GB GDDR3 Grafikspeicher mit 512 bit Ring-Bus Speichercontroller, High Dynamic Range (HDR) Rendering mit 8 bit, 10 bit und 16 bit, zwei Dual-Link Ausgänge mit einer maximalen Auflösung von bis zu 3840 x 2400 Pixeln und ein Stereoscopic 3D Ausgang. Die Avivo-Technologie ist  wieder mit an Board. Ebenfalls neu vorgestellt wurde die FireGL V7300 mit nur 512 MB Grafikspeicher. Die Preise liegen bei 1.999 US-Dollar für die FireGL V7350 und 1.599 US-Dollar für die kleinere FireGL V7300.

Die Eigenschaften der Grafikkarte sind auf der Homepage von ATI sowohl in den Technischen Details, als auch aus dem Datenblatt der Grafikkarte zu entnehmen.