GTA 5 Action Adventure News Games

GTA 5: Onlinemodus mit Mikrotransaktionen

Dass der fünfte Teil der Grand Theft Auto-Reihe schnell zu einem gewaltigen Erfolg avancierte, ist inzwischen kein großartiges Geheimnis mehr. Binnen weniger Tage wurde sogar eine Milliarde US-Dollar Umsatz gemacht, weshalb die Freude bei den Mannen von Rockstar Games durchaus ungebrochen sein dürfte. Dennoch kursieren seit einiger Zeit Meldungen, dass sich der Hersteller in Form von Mikrotransaktionen noch etwas mehr Geld dazuverdienen möchte. Nun haben die Macher diese Gerüchte tatsächlich bestätigt.

GTA 5

Grand Theft Auto Online wurde als ein Bestandteil des fünften Ablegers der Reihe angekündigt. Dennoch ist der Onlinepart bislang noch nicht verfügbar und wird erst am 01. Oktober 2013 an den Start gehen. Dann dürfen die Spieler gemeinsam mit ihren Freunden die Welt von GTA 5 auch online erkunden, dort Rennen fahren, Herausforderungen erfüllen und anderen Schabernack treiben. Wer allerdings Mittel benötigt, um sich dort Waffen, Autos oder ähnliche Dinge zu kaufen, wird die Möglichkeit erhalten, dies auch mit realem Geld zu tun.

Verschiedene Geldpakete werden laut Rockstar Games verfügbar gemacht, die allerdings auch durch normales Spielen erwirtschaftet werden können. Wie genau die Konditionen aussehen und ob eventuell noch ein Ausbau dieses Systems in Planung ist, lässt sich bislang leider noch nicht sagen. Dies wird sicherlich auch vom Erfolg der Mikrotransaktionen abhängen. Nun darf man allerdings erst einmal gespannt auf die kommende Woche blicken, denn dann können sich die Fans endlich selbst ein Bild von den Onlinemöglichkeiten verschaffen.

Quelle: Gamefront.de

Welovetech