GTA 5 News

Hoffnung auf PC-Version von GTA V

Lange sah es danach aus, dass Grand Theft Auto V nur auf der Konsole erscheinen wird und für den PC, nach Grand Theft Auto IV, erst mal kein GTA mehr erscheinen wird. Amazon gibt jetzt wieder Hoffnung, denn das Spiel, das mittlerweile schon in die fünfte Runde geht, wird nun auch seit einem Tag für den PC angeboten. Woher Amazon diese Informationen über eine PC-Umsetzung bezieht, ist allerdings unklar.

Zwar gibt es noch keinen voraussichtlichen Liefertermin, aber nach der stoischen Zurückhaltung vonseiten Rockstargames zu einer PC-Umsetzung selbst nach den Protesten der Spieler für eine PC-Version fällt wohl vielen PC-Spielern ein Stein vom Herzen. Die Petition, die mehr als 100.000 Unterschriften bekommen hat, scheint ein Erfolg gewesen zu sein. Allerdings ist Vorsicht geboten, eventuell handelt es sich auch nur um einen Fehler von Amazon, da bislang keine offizielle Ankündigung für eine PC-Version vorliegt. Etwas skeptisch darf man sein, denn bei den schon länger gelisteten Konsolenversionen kann, wie sonst üblich, keine PC-Version ausgewählt werden. Dazu muss die PC-Version schon als eigener Artikel aufgerufen werden.

Dennoch kann das Spiel zum Preis von 59,99€ vorbestellt werden, sodass sich Rockstargames wohl nicht mehr Lange in Schweigen hüllen kann, sondern, sofern das Angebot bei Amazon bleibt, demnächst eine Stellungnahme veröffentlichen wird. Schließlich ist es bis zu der offiziellen Veröffentlichung im Frühjahr diesen Jahres nicht mehr lange.

Quelle: Amazon.de


Welovetech