News

Edles Cube Gehäuse „Prodigy“ von Bitfenix

Im immer beliebter werdenden Sektor der portablen Mini Gehäuse, schnappt nun auch Bitfenix nach einem Stück des Kuchens, und präsentiert mit dem „Prodigy“ ein schickes Mini-ITX Gehäuse. Die Designlinie die Bitfenix dabei zum Ausdruck bringt, erinnert indes stark an das Design der großen Mac Tower von Apple.

Bitfenix geht trotz der kompakten Abmessungen von 250 x 404 x 359 mm nach eigener Aussage keine Kompromisse ein und will dem Käufer maximale Flexibilität und Leistung bieten.

So ist dank horizontaler Montage des Mainboards die Nutzung von Tower-Kühlern bis zu einer Höhe von schätzungsweise 15-16 cm möglich. Auch beim Thema Grafikarten hat man durch entfernen des Oberen der zwei Festplattenkäfige die Wahl bis zu 32 cm Lange Grafikkarten einbauen zu können. Für den Einsatz Leistungsstarker Systeme hat Bitfenix auch an den möglichen Einsatz einer Wasserkühlung gedacht und bietet im Dach Platz für einen 240er Radiator. In diesem Fall müsste man unserer Einschätrzung nach aber auf den einzigen 5,25 Zoll Schacht verzichten.

Im Auslieferungszustand übernehmen die Kühlung der Hardware ein 120 mm Lüfter in der Front und ein 120 mm Lüfter im Heck. Diese können aber auch optional noch erweitert werden und so lassen sich im vorderen Bereich des Gehäuses auch zwei 120 mm oder jeweils ein 140,180,200 oder 230 mm Lüfter verbauen. Am Heck steht die Option zu einem 140 mm Lüfter. Im Dach können zusätzlich noch zwei 120 mm Lüfter angebracht werden.

Im Bereich der Frontschlüsse bietet das Gehäuse zwei USB 3.0 Anschlüsse und die üblichen Audio Ein- und Ausgänge. Die Festplattenkapazität gibt Bitfenix mit insgesamt fünf 3,5 und neun 2,5 Zoll Schächten an. Interessant ist dabei, dass ein Teil der 2,5 Zoll Laufwerke im rechten Seitenteil untergebracht werden kann. Für optische Laufwärke steht ein 5,25 Zoll Schacht zur Verfügung.

Das Prodigy wird voraussichtlich ab Juli zu einem Preis von 69€ verfügbar sein und in den Farben Schwarz und Weiß auf den Markt kommen.

Quelle: Bitfenix.com</div>


Welovetech