News

AMD gewinnt weiterhin Marktanteile gegenüber Nvidia

Mit der Veröffentlichung der neuen GPU-Generation namens „Kepler“ erwartet Nvidia positive finanzielle Ergebnisse. In den letzten 18 Monaten ging der Marktanteil von Nvidia leicht zurück: Nachdem es vor rund 1,5 Jahren noch 17 Prozent waren, kann Nvidia derzeit nur noch 15 Prozent Marktanteil aufweisen. Auch gegenüber AMD hat man bei Nvidia einige Prozent liegen gelassen.

Wann der Marktanteil von Nvidia wieder bessere Zahlen schreibt, ist fraglich. Zuletzt verlor der Grafikkartenhersteller auch Anteile an AMD. Waren es zuletzt noch 45 Prozent, kann Nvidia aktuell nur noch 41 Prozent der Marktanteile im Grafikkartensegment verzeichnen. Es ist zu erwarten, dass Nvidia bis nach der Veröffentlichung von AMDs Radeon HD 7000-Serie noch weitere Einbußen hinnehmen muss. Mit der Veröffentlichung der eigenen neuen Grafikkarten-Generation sollte Nvidia dann wieder an Boden gewinnen können.

Voraussichtlich wird AMD als erster der beiden großen Hersteller seine neue Generation an Grafikkarten veröffentlichen. Wenige Wochen später ist dann auch die Antwort von Nvidia - die Kepler-Generation zu erwarten.

Quelle: Fudzilla


Welovetech