Der Professional 3600 sei für klassische Firmen-PCs gedacht und supporte deshalb PCI Express, Gigabit Ethernet und S-ATA (bis 3 Gbit/s). Der 3400er sei für Server und Workstations gedacht, die mit bis zu sechs parallelen Platten und SLI-Konfigurationen arbeiten.

Weitere Informationen zu den Chipsets befinden sich auf der Webseite von NVIDIA.

Quelle: The Inquirer