Cooling

Aqua Computer Cuplex XT

Es gibt bekanntlich viele konkurrierende Hersteller von Wasserkühlern und nicht alle Wasserkühler taugen etwas. Einer der wohl bekanntesten Wasserkühlerhersteller ist Aqua Computer. Wir haben uns an die Tests der neuesten Generation der Cuplex Reihe gemacht, dem Cuplex XT. Was dabei heraus kam, könnt Ihr nun nachlesen.

Aqua Computer Cuplex XT Bild

Einleitung: Der Cuplex XT hat zwar schon ein paar Monate auf dem Buckel, aber er hat es noch in unsere Testerhände gefunden. Auch in der dritten Generation blieb man dem Thema Cuplex = Verbindung von Kupfer(Cu) und Plexiglas(plexi) weitestgehend treu. Was die neue Generation leistet ist Thema des Tests und wir werden sehen was der XT leisten zu vermag.

Inhalt:

Aqua Computer Cuplex XT VerpackungDer Cuplex XT kam gut verpackt bei mir an, und beim öffnen strahlte mich schon der Kühler förmlich an. Ich nahm ihn vorsichtig heraus, das erste was mir ins Auge sprang, war das Design des Kühlers, welches sehr elegant wirkte! Noch mit enthalten ist das gesamte Anschlussmaterial. Dazu gehörten Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben, die für die Montage benötigt werden. Man muss sich beim Kauf nur noch über den Anschluss und die richtige Sockelhalterung Gedanken machen. Leider hat Aqua-Computer nicht an eine Anleitung gedacht, welche für Anfänger doch recht hilfreich wäre. Was auch nicht mitgeliefert wird, ist passende Wärmeleitpaste. Dies bedeutet, dass man sich selbst um die Wärmeleitpaste kümmern muss.

Ersteindruck + Qualität:

Aqua Computer Cuplex XT Front Kühler Als ich den Kühler aus seiner Pappschalle befreite, ging mir nur ein „Wow“ von den Lippen. Der Kühler wirkt in all seiner Massivität sehr edel! Ich konnte keine Fehler am Kühler finden, die auf Qualitätsmängel hinweisen würden. Alle Kanten waren rund und das Plexiglas saß auch dort wo es hingehörte. Die Dichtungen machten auch was sie sollten, nämlich das Wasser daran hindern den PC zu fluten. Etwas ungewohnt von Aqua-Computer ist die Schutzfolie, oder eher der Schutzaufkleber am Kühlerboden, da z.B. auch mein Cuplex pro ohne diese daher kam.

Aqua Computer Cuplex XT Einzelheiten Hat man die Folie einmal runter, fällt einem sofort der Plangeschliffene Boden in das Auge. Dieser ist wirklich sehr gut ausgearbeitet und macht einen ordentlichen Eindruck. Auch die anderen Teile, wie das obere Deck mit den Düsen sind sehr sauber!

Alle drei Ebenen sind mittels 4 Innensechskant verbunden bzw. die Plexiabdeckung ist mit noch mal 4 Innensechskant Schrauben gefestigt, was aber auch das Reinigen der Düsen vereinfacht, bei der Wartung des Systems. Man muss nicht den ganzen Kühler für die Aktion ausbauen, sondern muss lediglich die Plexischicht abschrauben.

Aqua Computer Cuplex XT Kupfer KernDer Boden des Cuplex XT besteht aus hochreinem Kupfer, welcher in Sachen Struktur sehr dem pro ähnelt! Man erkennt jdoch Verstärkungen entlang der X und Y Achse, welche dem Kühler eine höhere Verwindungssteifheit geben sollen, damit dieser kein „Hohlkreuz“ bekommt, was sich doch negative auf die Kühlleistung auswirken würde. Der Mittelteil besteht aus Mattverchromten Messing, in welches die Düsen-Kanäle eingelassen sind und durch ihre lange Führung das Wasser sehr beschleunigt. Auch ein schönes Detail, sind die schon fast filigranen Sockelhalterungen mit ihrer eingelaserten Gravur. Hier zeigt sich eindeutig die Qualität des Kühlers, das er sich jedoch auch teuer bezahlen lässt.

Aqua Computer Cuplex XT Foto Aqua Computer Cuplex XT Photo

Aqua Computer Cuplex XT

Aqua Computer Cuplex XT

Einbau:

Aqua Computer Cuplex XT eingebaut Einbau Es sei voraus gesagt, dass es den XT nicht mit 3-Nasen Halterung gibt, sonst ist er aber für alle Sockel frei. Die Befestigung erfolgt über die Bohrungen im Mainboard. Das bedeutet allerdings, dass das Mainboard zum wechseln ausgebaut werden muss. Sonst erweist sich der Einbau als recht unkompliziert!

Performance:

Aqua Computer Cuplex XT Pro UnterschiedAls Referenz dient in diesem Test der Vorgänger des Cuplex XT, der Cuplex pro, um besser die unterschiede beider Generationen deutlich zu machen. Ich möchte bei allen Werten auf Differenzen hinweisen, die sich durch Messfehler ergeben! Des Weiteren sind die Tests bei doch recht hoher Raumtemperatur durchgeführt worden, die im Durchschnitt 28° betrugen.

Das Testsystem: AMD Athlon XP-M @ 2Ghz(1,45V) und 2,5Ghz(1,74V) Abit NF7 + Mosfetkühler für Wakü MSI RX9800pro @ Default

Kühlung: CPU>> Cuplex pro / XT Mosfets>> KupferBlock Grafikkarte>> Scaboost XT Radi>> 1x 120’iger aktive @ 12V 1x Mazda 121 Radi + 12cm Lüfter @ 12V

Nachtrag zur Performance:

Aqua Computer Cuplex XT WasserkühlungNach einem längeren Test über ein Wochenende hat mich der Kühler voll überzeugt. Beim Nachtbetrieb unter der normalen Verwundung des PCs, also z.B. surfen, kam der Kühler auf Spitzenleistungen von bis zu 32°\33°C Idle und nach einigem Zocken auf 40°\41°C Last. Am Tage pendelte sich die Temperatur in der Mittagssonne auf Durchschnittliche 36°\37°C Idle ein. Last-Werte waren nun so um die 44°C wie im Diagram gezeigt. Der pro musst sich hier auf ga

nzer Linie seinem großen Bruder beugen, auch wenn es sich nur um 1°\2°C handelt.

Fazit:

Aqua Computer Cuplex XT WaKü Mit dem Cuplex XT ist Aqua-Computer ein wirklich guter Zug gelungen. Sie konnten die eh schon gute Leistung des Cuplex pro noch verbessern und haben das Ganze in einen der edelsten Kühler am Markt verpackt. Der XT ist durch seine hohe Leistung auch für kommende Generationen gewappnet und stellt für Overclocker genug Performance zu weitreichenden OC Experimenten. Einziges Manko stellt der Preis von stattlichen 73,70€ + Versand (www.aqua-computer.de). Dafür bekommt man aber Jahre lange Erfahrung, eine sehr gute Performance, ein sehr edles Design und eine von Aqua-Computer gewohnte sehr gute Qualität. Wem diese 74€ zu viel und die 1°\2° Grad unwichtig sind, der wird auch im kleinen Bruder, dem Cuplex pro, für 44.99€ einen guten Freund für lange Nächte haben.

Meine Wertung: Top Produkt!

Wir danken auch Aqua Computer für die Bereitstellung des Kühlers und für die gute Zusammenarbeit.

PCMasters Silver Award für Aqua Computer Cuplex XT

Aqua Computer Cuplex XT Award

Der Kühler glänzt mit sehr guten Werten, einem sehr anprechenden und extravaganten Design und einer super Verarbeitung. Jedoch der Preis hat ihm die Goldkrone genommen.

Autor: Invalid


Welovetech