News

AMD Turion 64 X2 kommt am 9. Mai 2006

Wir berichteten bereits über die Pläne von AMD im Jahr 2006/2007. Nun wird auch die Mobile-Plattform rund um den Turion 64 einem Update unterzogen ...

Wie wir bereits berichtet haben, wird AMD bald den Sockel AM2 vorstellen. Aber nicht nur im Desktop-Segment wird sich etwas ändern, sondern auch die Mobile-Plattform rund um den Turion 64 wird einem Update unterzogen werden. Am 9. Mai 2006 wird AMD den "Turion 64 X2" vorstellen und auf Intels Anfang Januar vorgestellten Core Duo (Codename: Yonah) und der Plattform-Marke Centrino Duo (Codename Napa) reagieren.

AMDs neue Notebook-CPU soll wie der jetzige Turion 64 in zwei Varianten erscheinen. Der "Turion 64 X2" soll in zwei Verlustleistungsklassen erscheinen, die mit maximal 25 und 35 Watt auf dem Niveau der aktuellen Mobile-Prozessoren von Intel liegen.

Die neue Notebook-CPU wird außerdem den neuen Sockel S1 verwenden, der 638 Pins verfügt. DDR2-SDRAM in Verbindung mit der neuen Mobile-Generation wird ebenso erwarten, welcher stromsparender als DDR1-Speicher ist.

(Links: Sockel S1, Rechts: Sockel AM2)


Welovetech