Zotac zeigt ION basierende Grafikkarte Diskussion

Postmaster

New member
Zotac, langjähriger Partner von Nvidia, hat soeben eine Low-End Grafikkarte vorgestellt, welche auf dem ION 2 Chip basiert und auf den Einsatz in HTPCs optimiert ist. Dabei kann die kleine Karte mit einigen interessanten Details aufwarten.

zotacion-gpu-e02.jpg

Zotac verbaut auf der sehr kompakten Karte, welche auf Grund ihrer geringen Bauhöhe ideal für Wohnzimmerrechner ist, eine fähige GT218 GPU. Dieser beherbergt 16 Shadereinheiten, welche rund 1400 MHz schnell takten, sowie ein 64 Bit...

Weiterlesen: Zotac zeigt ION basierende Grafikkarte
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

pixelflat

Super-Moderator
Naja, einerseits (und eigentlich auch nur) für einen HTPC geeignet, aber dann so ein nerviger Lüfter.

Bei der Karte gings wohl wirklich nur darum möglichst wenig Platz zu verbrauchen.
 

Simlog

Well-known member
Naja, einerseits (und eigentlich auch nur) für einen HTPC geeignet, aber dann so ein nerviger Lüfter.

Bei der Karte gings wohl wirklich nur darum möglichst wenig Platz zu verbrauchen.

der Lüfter ist ja recht klein und wird auch nicht so extrem schnell drehen müssen, was ihn auch fast unhörbar macht, wenn ein gescheiter verbaut wurde was ich mal glaube, da wir von Zotac reden.
 

Finch??

New member
gerade weil er klein ist, muss er schnell drehen. da das ding aber vermutlich nicht viel wärme entwickelt, wird der lüfter auch mit wenig umdrehungen genug wärme abtransportieren können.

finde den preis aber trozdem relativ hoch. für die hälfte bekommt man ne passive HD4350...
 

Simlog

Well-known member
gerade weil er klein ist, muss er schnell drehen. da das ding aber vermutlich nicht viel wärme entwickelt, wird der lüfter auch mit wenig umdrehungen genug wärme abtransportieren können.

finde den preis aber trozdem relativ hoch. für die hälfte bekommt man ne passive HD4350...

ja das mein ich ja, er muss nicht schnell drehen weil nicht viel Wärme weg muss wird ja fast keine Produziert. Also macht der auch nicht so viel aus.

Aber ne HD 4350 hat keine PCI-E x1 ? sondern x16.
 

Finch??

New member
das hat doch damit nichts zu tun. es gibt auch kaum/keine gehäuse, die keine seitenwand haben. soll ich jetzt ein gehäuse kaufen, die seitenwand abmachen und das gehäuse für den doppelten preis verkaufen?^^

verstehst du, was ich meine?
 

Simlog

Well-known member
das hat doch damit nichts zu tun. es gibt auch kaum/keine gehäuse, die keine seitenwand haben. soll ich jetzt ein gehäuse kaufen, die seitenwand abmachen und das gehäuse für den doppelten preis verkaufen?^^

verstehst du, was ich meine?

ja, aber ich mein die Atom Kerne sind auch nicht so billig, weil sie eben klein sind und ne HD 4350 ist größer als die Nvidia. Kommt auch immer auf die größe von der Karte an. Warum sie jetzt doppelt so viel kostet wird auch damit zusammenhängen, weil sie erst released ist, in paar Wochen wird die auch nur noch 10€ mehr kosten.
 

Finch??

New member
ja, aber ich mein die Atom Kerne sind auch nicht so billig, weil sie eben klein sind

stimmt, ein atomkern ist ziemlich klein...

außerdem hat die graka nichts mit den intel atoms zu tun, sie wird nur dafür empfohlen.

ich gehe mal von aus, dass man die hd4350 auch locker auf die größe dieser karte bekommt. das macht nur keiner, weil kaum jemand so eine kleine karte braucht.

da das aber nicht der hd4350 thread ist, schreibe ich mal nichts mehr dazu. es sollte nur ein kleiner vergleich in meinem ersten post sein, der ein wenig ausgeartet ist...
 
X
Keine passende Antwort gefunden?