X58 low voltage DDR3 - welche Marke darfs sein?

Zhokar

New member
Moin.

Zu Weihnachten rüste ich zu einem Core I7-940 auf einem ASUS Rampage II Extreme auf.

Die Auswahl fiel bei CPU und Mainboard leicht, beim RAM bin ich ins Grübeln gekommen.

Ich möchte mir 6GB zulegen, entweder als 3x2 oder mit zwei 3x1 Kits. Meine Taktung der Wahl ist 1600.

Attraktiv wären für mich die Aeneon und Mushkin Kits, erstere auch noch zusätzlich gekühlt, die mit CL-9 laufen. Außerdem gibt es von Corsair und OCZ 1600er Kits mit CL-8 Timing, wo mich allerdings der Preisunterschied sehr stutzig macht. Das CL-9 6GB Kit von Corsair ist mit 300 Euro 50 Euro teurer als das OCZ 6GB Kit...das CL-8 hat.
Ist das Timing inzwischen (und bei der guten Skalierung des I7 mit Taktung) so unwichtig? Und selbst wenn, wie ist der hohe Preis für die selbe Taktung gegenüber einem anderen führenden Hersteller erklärbar?

Ein paar (fundierte) Kauftipps für meine Kits wären toll, ich bin momentan etwas überfordert. Früher wurde noch propagiert Timing sei > all.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
23
Besucher gesamt
23

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten