Welcher scythe cpu kühler?

trialbock

New member
hey leute !!!

Wollte mich mal ihr genauer im forum erkundigen über diese 3 CPU kühler !

Scythe Andy Samurai Master

Scythe Kama Cross

Scythe Mugen

Und Zwar würde ich mit sowas dann ein 6750 duo übetakten wollen.
welcher eignet sich am besten dafür und besteht grosser unterschied
zwischen MUGEN und SAMURAI.

Das andere wäre . werde mir ein GA ds3 borad holen .. macht da so ein Külhler probleme ???
in dem gehäuse
http://www.chieftec.com/dg-01bd-u.html

danke im voraus

ratschläge und/oder verbesserungen erwünscht :rulez:
 
Zuletzt bearbeitet:

z0Ink

Super-Moderator
Also, der MUgen ist der beste Kühler der Scythe Kühler. Und zum Übertakten ist der alles andere als schlecht.

Auf das DS3 passt er drauf, wenn auch knapp, aber er passt.

Wie es mit dem Case aussieht, keine Ahnung, es sollte mindestens 20 CM breit sein.
 

trialbock

New member
okay danke !
wie sieht es mit der geräuschentwicklung bei dem mugen / samurai aus ??

weil ich weis nicht ob der mugen bei mir passt da es ziemlich genau 20 cm breite hat das gehäuse ... wenn überhaubt ..also vom mainborad aus müsst ich ma ausmessen ! kannst du mir sagen wie hoch der kühler von mainborard aus ist .. so könnte ich es dann bei mir ausmessen und sicherzusein obs reicht .. also am besten direkt vom MOBO und nicht auf ner spule oder kondesastor , is ja klar
 

hallowelt

New member
Hallo ich habe den Scythe Mugen er passt auf mein GA DQ6-X38 mainboard allerdings nur in einer richtung da er sonnst gegen das Netzteil knallt (Midi Tower).

Ich musste mir allerdings zusätzlich noch das Universal Retention Kit bestellen da ich mit den billig Plastik Scheiß Befestigungsmaterial nichts anfangen kann. Der Kühler sitzt dadurch nicht richtig auf der CPU und wenn man zu doll drückt hat man angst man macht das mainboard kaputt.

Ohne Witz aber das Befestigungsmaterial von Scythe Mugen ist mit abstand das schlechteste was ich in meinem Leben gesehen habe. Meiner Meiung nach sollte man immer etwas zum schrauben da haben weil es nur dann wirklich 100% sitzt und man das Gehäuse wieder in Ruhe und ohne Sorgen zuschrauben kann.

Also Note 6 schonmal wegen den beschissenen Klipp dingern... da ist mein Xcilence Kühler immer noch am besten!

Hier diesen Scheiß musst ich mir extre bestellen damit alles geht , http://www.pcmasters.de/forum/luft-...ow-2-lga775-kuehlermontage-ohne-pushpins.html ich hoffe das zeug ist bis Samstag da sonnst kann ich weitere 3 Tage warten!
 
Zuletzt bearbeitet:

trialbock

New member
hört sich ja gar nicht so toll an mit dem befestigen !
vieleicht kreif ich doch zu dem samurai um sowas zu umgehn .. wenn der
aber auch so schlecht ist mit dem befestige , dann is die KA**E am dampfen
 

incredible-olf

Administrator
Der Mugen und die beigelegten Pushpins sind prima und halten auf dem Board bombenfest - man muss die Dinger nur gemäß der Anleitung verwenden ;)
 

cl4w

Active member
hört sich ja gar nicht so toll an mit dem befestigen !
vieleicht kreif ich doch zu dem samurai um sowas zu umgehn .. wenn der
aber auch so schlecht ist mit dem befestige , dann is die KA**E am dampfen

Wer ein bischen Gefühl in den Fingern hat wird mit den Pushpins glücklich wie ein Baby mit einem Hippglas, der Text da oben zeugt leider nur von wenig Ahnung und davon ganz viel.
Lass dir gesagt sein, ich habe minimum 100 Pushpin Kühler montiert und noch nie ist etwas abgebrochen oder gar der Kühler runtergefallen, das sind Ammenmärchen von Menschen die nicht fähig sind 4 Pins reinzudrücken und die Ihre Unfähigkeit dann auf das Push-System schieben.
 

hallowelt

New member
Gut cl4w, dann schreib mir doch mal bitte warum Scythe das Retention kit rausgebracht hat ? na klar weil die beigelegte Plastik pushpin Scheiße auch so gut hällt und keiner extra Befestigungsmaterial benötigt... nebenbei bemerkt bei alternate ist das Kit fast ausverkauft soviel zu den super Pushpins und cl4ws super post :bigok: sind ja auch alle so zufrieden mit den pushpins ^^


Ich habe mir sogar die Finger verletzt weil die scheiße mit den Pushpins so einfach geht. Der Kühler ist sehr gut den werde ich auch behalten nur sollen die von mir aus 5 Euro mehr verlangen und dann dafür Metallisches Material verwenden beim befestigen, in der mitte auf den Kühler war kein tropen wärmeleitpaste wie soll der richtig Kühlen wenn er wegen den pushpins noch nichteinmal richtig auf der CPU sitzt ?

Kann natürlich auch an meinen beschissenen mainboard liegen.
 

z0Ink

Super-Moderator
Es gibt halt viele Leute die mit den Push Pins, die wirklich easy anzubringen sind, umgehen. Und das Universal Retention Kit ist lediglich ausverkauft, weil der Mugen fast 1 Kilo wiegt und beim Runterfallen die GraKa mit in den Tod reissen könnte. Aber für den NORMAL gebrauch sind die Push Pins perfekt.
 

hallowelt

New member
Da gab es bestimmt schon einige Vorfälle wo der Kühler vom sockel gefallen ist und vieleicht auch die hardware beschädigt hat. Nicht jedes mainboard ist gleich und manchmal hat man den Eindruck die pushpins sitzen Perfekt aber in Wirklichkeit können sie sich jeder Zeit wieder lösen.

Sehr oft habe ich schon gelesen das die Benutzer ein unsicheres Gefühl hatten mit den push pins und sich deshalb für das retention kit entscheiden haben es wird auch nicht um sonnst mit angeboten.

Bei GA DQ6 X38 geht er z.B. garnicht drauf und bei einigen anderen boards wird es da selbe sein.

Mal sehen ob es mit den schrauben besser geht , wenn der Kühler dann immer noch nicht ganz auf der CPU aufliegt muss ich wohl den Zalman 9700 .
 

incredible-olf

Administrator
Also ich hab meinen PC schon mitsamt Mugen durch die gegend fahren und selbst bei den übelsten Schlaglöchern ist nichts passiert die Pushpins (die sich im Übrigen Intel ausgedacht hat) haben das Ding gehalten.
Da löst sich nix wenn der Rechner einfach an seinem Platz steht und Werkelt - Du sollst ja nicht am Kühler rumziehen, klar das du die Pins dann irgendwann kaputt bekommst und sie nichtmehr halten (können).
 

hallowelt

New member
Ne also ich an deiner stelle würde mir den mugen kaufen und wenn es mit den pushpins nicht klappt dann kaufst du dir eben noch das universal retention kit wie gesagt der Kühler ist gut ich habe ihn auch und werde meinen E6850 damit übertakten wenn das Kit da ist.

Ich poste dann mal die Temperatur Werte dann kannst du ja sehen wie gut die sind und bei deinem E6750 dürften sie noch etwas besser sein weil er 400 Mhz weniger hat.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Also ich hab meinen PC schon mitsamt Mugen durch die gegend fahren und selbst bei den übelsten Schlaglöchern ist nichts passiert die

lol :bigok:
 
Zuletzt bearbeitet:

z0Ink

Super-Moderator
Mal abgesehen davon, das ddie Beschreibung klar aussagt, das er noch reicht um einen 4200+ zu kühlen. Also, Finger weg und dann doch lieber bei Scythe, Noctua oder auch Xigmatek bleiben.
 

trialbock

New member
okay da hast du schon recht mit dem asus kühler ...
aber ob der mugen nun bei mir reinpasst ...???

ich zweifel dran ..gehäuse breite grad gemessen .. von innen ... 18 CM
und der mugen ist 16 hoch ... und dann hockt der noch auf der cpu macht ca 17 dann 1 cm spiel ! der lüfter wird ja seitlich drann montiert oder frontal???
wenn nich nehm ich halt einfach den samurai.. der wird sicher auch denn 6750 DUO @ OC gut kühlen
 

z0Ink

Super-Moderator
Der Mugen passt auf keinen Fall bei dir. Nimm dann lieber den Scythe Mine Rev. B oder den Andy Samurai Master.
 

cl4w

Active member
Gut cl4w, dann schreib mir doch mal bitte warum Scythe das Retention kit rausgebracht hat ? na klar weil die beigelegte Plastik pushpin Scheiße auch so gut hällt und keiner extra Befestigungsmaterial benötigt... nebenbei bemerkt bei alternate ist das Kit fast ausverkauft soviel zu den super Pushpins und cl4ws super post :bigok: sind ja auch alle so zufrieden mit den pushpins ^^


Warum gibt es an den Straßen Leitplanken? Sicher nicht weil jeder so toll Autofahren kann.
Warum gibt es ein Retentionkit? Weil viele mit den Push Pins überfordert sind.
 

Horst58

Super-Moderator
Beim Mine ist der Lüfter schon dabei. Also wirst Du da keinen verbauen können.
Montage auf dem Board, wie gehabt, ... mit Pushpins.
(Keine Angst, kann man ohne sich die Finger zu brechen, und ohne das Board zu beschädigen, nutzen.)(!)

Der Andy Samurai Master passt auch. In seinem Kühlvermögen etwas oberhalb des Mine Rev. B einzuordnen. Kühlt als Downblower auch die Boardkomponenten besser mit. (Der mitgelieferte 120'er Fan arbeitet äusserst leise.)
 
X
Keine passende Antwort gefunden?