Voltage Problem

Mayzon

New member
Guten Morgen,

Hab deletzt meinen i5 an einen Bekannten verkauft. Er funktioniert auch prima, doch er wollte ihn mal übertakten, für Games wie Mass Effect 2 usw.

Nun ich habe ihm Vorgeschlagen ihn auf 3,5 GHz zu takten, mit einer Bios Voltage von 1,2V, also ungefähr 1,8V bei CPU-Z. Hat auch alles gepasst, doch sobald man mit Prime testet, fällt die Voltage auf genau 1,12V.

Er taktet nicht runter und stürzt auch nicht ab, wenn man Prime weiter laufen lässt.

Ist es einfach nur in simpler Auslesefehler oder doch eher eine Schwäche des Netzteils. Er hat das beQuiet Pure Power 530W. Ansich ja Leistungstark genug.
 

Mayzon

New member
Mein altes Gigabyte GA-P55M-UD2. Das witzige, bei mir hat es immer normal funktioniert. Ich meine es funktioniert auch bei ihm, er stürzt nicht ab usw. aber normal is es ja nicht.
 

Gigelz

Active member
doch das ist normal. sucht mal im bios die funktion LLC oder Load Line Calibration, und aktiviert sie.
 

Mayzon

New member
Alles klar! Und wieder was dazu gelernt. Jetz senkt sich die Vcore nur noch um maximal 0,08V ab, verschmerzbar.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?