Verfügbarer RAM wird scheinbar nur zur Hälfte genutzt?

New member
Hallo zusammen,

ich habe in meinem Rechner 8 GB DDR-III Ram verbaut. Wenn ich mir im Task-Manager den Arbeitsspeicher anschaue, sehe ich, das egal was ich für Anwendungen laufen lasse immer nur maximal 4 GB genutzt werden. Es steht auch etwas davon da das nur knapp 4 GB verfügbar wären.

Ich habe einmal einen Screenshot davon gemacht.

Ich bin kein Experte und bin mir jetzt nicht sicher ob ich die Daten aus dem Task-Manager richtig interpretiere, vielleicht kann einmal jemand einen Blick drauf werfen und mir sagen ob ich da richtig liege.

Schöne Grüße

Jerry
 
Hallo Jerry,

ja du liegst vollkommen richtig, die insgesamt von 8Gb verbauten 4Gb sind durchgehend ausgelastet.
Du kannst ebenfalls im TaskManager unter Prozessen sehen welche einzelnen Prozesse am meisten RAM benötigen.
Das durchgehend 4Gb in Benutzung sind ist für mich jedoch ein bisschen viel. Da müsste man tatsächlich mal schauen was da genau los ist.
 
Das durchgehend 4Gb in Benutzung sind ist für mich jedoch ein bisschen viel.
nö, ist eigentlich normal
Screenshot 2020-09-17 064628.jpg
 
Hallöchen KoH und bisy,

erstmal vielen Dank für Eure schnellen Rückmeldungen.

Ich glaube ich habe das ein wenig unpräzise ausgedrückt was mein Problem angeht. Zur Erklärung, es geht mir nicht darum das die 4 GB RAM da nun glatt durchgehend ausgenutzt werden. Das ist eigentlich das einzig gute :).

Zum Zeitpunkt des Screenshots lief im Hintergrund ein Game, welches normalerweise 8 GB Mindestvoraussetzung hat.

Was mich nun etwas irrtitiert ist, das während der ganzen Zeit der RAM nicht ein einziges mal über der 4 GB Grenze hinausgeht. Deswegen frage ich mich ob die "übrigen" freien 4 GB RAM von meinem Rechner überhaupt nutzbar sind. Kann es sein das die 4 GB irgendwie reserviert oder gesperrt sind?
Ich bin leider kein Hardware-Experte, daher meine Unsicherheit ob das so in Ordnung ist. Wenn bei mir nichts anderes läuft, liegt die Auslastung des RAM`s in meinem System normalerweise bei ca. 1,5 bis 2 GB

LG Jerry
 
Fangen wir erstmal damit an, welche Hardware und welches Betriebssystem hast du denn genau?

Welches Game hast du denn getestet?
Hast du in der msconfig rum gespielt und da ein Haken beim RAM gesetzt? Den raus machen.
Öffne mal den Ressourcenmonitor, da gibt es ne Balkenansicht für den RAM, davon mal ein Screenshot machen.
 
Zum Zeitpunkt des Screenshots lief im Hintergrund ein Game, welches normalerweise 8 GB Mindestvoraussetzung hat.
Das muss aber auch nicht unbedingt heißen, dass immer soviel gebraucht wird. Schau einfach mal ob durch das Öffnen weiterer Programme die RAM-Auslastung ansteigt. Z.B. einfach mal einen Browser mit zwei Dutzend Seiten in den Tabs öffnen - je nachdem um welche Seiten es sich handelt, hat man dann mit Chrome oder Firefox schnell mal 1GB zusätzlich im Verbrauch
 
Hallöchen zusammen,

nochmal ganz lieben Dank für Euer Feedback.

Ich hatte den Taskmanager beim spielen bestimmt über 1 Stunde beobachtet, und dabei auch mal dann und wann einen Browser geöffnet, und dennoch wurde im Graphen diese durchgehend flache Linie angezeigt. Das machte mich eben stutzig weil es fast genau die Hälfte des verfügbaren RAMs waren.

Nun habe ich Eurer Empfehlung nach das Game und einigen anderen Krimskrams gestartet und siehe da: die Auslastung ging über 6,5 GB, und damit ist glaube ich dann alles in Ordnung.

Wünsche Euch noch eine gute Zeit,

Jerry
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
28
Besucher gesamt
28

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?