Speicher / System Kaufberatung

beo21

New member
hi zusammen,

hab ne frage bzgl. folgebder config

will mein aktuelles system (siehe signatur) gegen folgendes tauschen

AMD Athlon64 X2 5200+ AM2"tray", 2x1024kB
ASUS M2N32-SLI Deluxe, S.AM2 NVIDIA Nforce590 SLI, ATX,WLAN
(2048MB-Kit DDR2 PC2-6400 Dual Channel, CL4)
Coolermaster Stacker 830 RC830 (schwarz)

zusammen 780€

und hätte ne frage bzgl erfahrungswert zu oben genannten produkten und ob mir wer sagen kann welcher folgender 3 speicher varianten besser ist

2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Revision 2 Dual Channel, CL4
1,9-2,1 V / CL4-4-4-15 (209€)

und

2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Dual Channel, CL4
2,1 Volt / CL4-5-4-15 (219€)

und

2048MB-Kit G.Skill DDR2 F2-6400CL4D-2GBPK
2,0-2,1 V /CL 4-4-4-12 (190€)


gemäß meiner pc erfahrung ist der 1. oder 3. speicher mit geringere cache latency "normal" die bessere wahl - leider hab ich mit ddr2 keine erfahrung gemacht bisher - darum erklärt mir mal den unterschied bzw. welcher sich für mein system besser eignen würde (zock gerne aber auch professionelle bildbearbeitung)

und

hab den Coolermaster Hyper 48 und möchte den gerne auf dem AM2 board weiternutzen, kann ich da die gleiche plate benutzen - normal sind 939 und am2 platten die gleichen oder ???


danke

grüße

beo
 

Semmel

New member
Übertakten willst du nicht?
Wenn das so ist, zählt für dich ja nur die Spezifikaon des Speichers.
Da kleinere Latenzen natürlich besser sind, kannst du ruhig die nehmen:
2048MB-Kit G.Skill DDR2 F2-6400CL4D-2GBPK
2,0-2,1 V /CL 4-4-4-12 (190€)

Langsamer als die OCZ-Riegel sind sie nicht, aber billiger.
 

beo21

New member
re

mal schauen, bisher hab ich meinen opteron auch oc'ed - frage ist nur, wie weit ich den 5200er hochbekomme mit spannung / ram takt erhöhung

wenn ich weng übertakte ist wohl der ocz am besten da er mit 1,9v die niedrigste spannung hat oder ????
 

rable

New member
Die Antwort kann dir niemand geben wie weit du dein 5200er hoch bekommst.. das wird dir jeder hier im Forum bestätigen.

Und um dir vorraussetung für ein gutes overclocking potenzial zu schaffen, brauchst du auch eine sehr gute Kühlung, damit deine Komponenten besser geschütz sind und du dadruch höher takten kannst.

Mit unter die das Netzteil auch mit das Hauptaugenmerk beim übertakten. Es muss stabile Spannung liefern und eine hohe Effizienz sollte es auch haben.
Empfehlen würde ich dir das Be Quiet Straight Power 500W für ca. 65-75€ je nach Shop..

Wenn du mit den RAM sicher gehen willst und dir damit ein gutes OC level vorbehalten möchtes kauf dir doch Corsair XMS2 liegen bei dem Preis gleich auf mit den genannten OCZ.
Die G.Skill von Semmel sind auch nicht schlecht ;)

Also, empfehlen würde ich, entwerder die G.Skill oder Corsair...