[Kaufberatung] Neue Grafikkarte aber welche?

TB-Modder

New member

isildur

New member
Wie sieht es den mit deinen restlichen hardwareteilen aus?
also was hast du verbaut?
also die Gtx+ lass ich mal ausenvor. Die gts250 ist das gleiche wie die gtx+
Die gts260 ist die beste von allen.

aber ich warte mal deine restliche hardware ab.

hast du was gegen ATI?
Wenn nicht dann nim die 4870 oder die neue 4890
 

Zwinke

Banned
Genau.

Wie er schon sagte, waurum NUR Nvidia? ATI-Karten leisten genauso gut die gleiche Arbeit, wie Nvidia und sind zumeist sogar etwas billiger.

Also wenn Du unbedingt auf Nvidia bestehst, dann die 250GTS, ansonsten würde ich Dir dann zu den drei Karten noch raten:

4850, 4870 oder die neue 4890, wobei ich mir nicht sicher bin, ob die 4890 jetzt SOVIEL besser ist.

Aber, wenn Du jetzt einen langsamen DualCore hast, oder sogar noch einen EIN Kern, dann wären wahrscheinlich alle Karten nichts für Dich.
Auch sind neue Karten ziemliche Stromfresser, was immer mind. einen Stromanschluss benötigt. Muss natürlich Dein Netzteil auch haben.

Zwinke
 
K

KoH

Guest
9800GTX+,GTS250,GTX260/HD4870(1Gb),HD4890

das wäre die reihenfolge (HD4890 als stärkste natürlich;))
 

Zwinke

Banned
@KoH:

Warum schreibst Du die 1GB Speicher, bei der 4870 in Klammer?
Wenn sein Monitor kleiner ist als 22", also wenn er z.B. einen 20" Monitor hat, dann braucht er nie die 1GB-Version. Die 512Mb würden ihm auch reichen. Ist ja bei mir genauso.

Zwinke
 

nVIDIA SLi

New member
Bei der Auswahl würde die GTX260 am bessen sein, aber die HD4870 (512/1024) ist genau so gut und sogar noch günstiger.
Kommt aber drauf an, welches Netzteil du hast.

Wäre schön, wenn du uns deine restlichen Komponenten verräts :cool:.

MfG
Rob
 

Siegertyp

New member
Die GTX 260 hat die meiste Leistung, um sie aber zu 100% verwenden zu können, benötigst du minedestens (!) einen gut getakteten (schnellen) Dual-Core Prozessor, besser einen Quad. Wir müssten den Rest deines Systems wissen, um dir hier wirklich weiter zu helfen.
 

Zwinke

Banned
Ich glaub, @alle Vorposter, soweit sind wir auch schon, dass wir hier warten bis er sich meldet, was er für restliche Hardwarekomponenten besitzt.

Zwinke
 
K

KoH

Guest
weil ich selber eine HD4870 mit 512Mb besitze und merke, das die teilweise deftig an ihre grenzen stößt ;)


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


@KoH:

Warum schreibst Du die 1GB Speicher, bei der 4870 in Klammer?
Wenn sein Monitor kleiner ist als 22", also wenn er z.B. einen 20" Monitor hat, dann braucht er nie die 1GB-Version. Die 512Mb würden ihm auch reichen. Ist ja bei mir genauso.

Zwinke

das macht garkein sinn...
22" sind 1680:1050
20" sind 1680:1050
;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwinke

Banned
Ich hab auch nur einen 20" Monitor und spiel immer mit einer Auflösun von 1680x1050 und bis jetzt hab ich keine Probleme.
Läuft alles so, wie es laufen muss und mit dem Rest bin ich zufrieden.

Zwinke
 

TB-Modder

New member
Alles klar danke schon mal also zu meienr Hardware:

-Ich hab einen AMD Athlon 64 Dual Core 6400+ mit 3.2 GHz
-2,5 GB Ram
-Und als Motherboard : ASUS M2N-SLi
-Meine jetzige Grafikkarte ist eine Nvidia 8600 GT (1GB)

Was für ein Stromanschluss wird denn dafür benötigt ein ganz normaler 4 Pol Stecker oder welcher??
 

Zwinke

Banned
Alles klar danke schon mal also zu meienr Hardware:

-Ich hab einen AMD Athlon 64 Dual Core 6400+ mit 3.2 GHz
-2,5 GB Ram
-Und als Motherboard : ASUS M2N-SLi
-Meine jetzige Grafikkarte ist eine Nvidia 8600 GT (1GB)

Was für ein Stromanschluss wird denn dafür benötigt ein ganz normaler 4 Pol Stecker oder welcher??


Also. Dein Prozessor würde schon mit einer 260GTX bzw. 4870 klarkommen, hatte ich ja vorher auch die CPU.
Allerdings werden beide Grafikkarten ausgebremst von der CPU, aber jetzt nicht so arg, dass du 30% an Leistung verlierst aber ein Teil geht schon weg.
Nun zum Rest: Ich seh grad im Internet, Dein Board hat nur 8Lanes bei dem PCI-E Steckplatz? Eine der oben genannten Grafikkarten braucht für die volle Leistung 16Lanes, ansonsten wär das nochmal ein Leistungsverlust.
Allein vom Prozessor her, würde ich Dir die ATI Radeon HD 4850 empfehlen, weil dein Prozessor mit der am besten klarkommt.
Aber die Karte braucht auch 16Lanes.
Gute Frage was man da machen kann. Ein neues Board sollte her, das auch 16Lanes hat.

Jetzt zu Deiner Frage: Nein, das sind meist, zumindest bei allen Karten hier, 2x6-Pin Stromanschlüsse für die Grafikkarte. Wieviel Watt hat denn Dein Netzteil und von welcher Marke ist es? Oder NoName?
Zuerst würde ich nachschauen, ob Du 2x6-Pin Stecker hast, wenn nicht, dann können wir das hier gleich vergessen.

Gruß Zwinke
 

TB-Modder

New member
also ich habe gerade nochmal nachgeguckt und ich habe nur einen 6 Pin Stecker Frei ... aber es gibt bestimmt Y-Kabel für die 6 Pin stecker oda ?? wo man ein kabel auf den 6 Pin stecekr tut udn dann 2 6 Pin Stecker bekommt


Achja mein netzteil ist ein noname Netzteil höchstwahrscheinlich weil erstesn keine amrke drauf sthet udn noch nciht mal die watt zahl aber ich schätze das mein netzteil 250 Watt hat.
 

Zwinke

Banned
Das wär aber unlogisch?
Wie willst Du aus einem 6-Pin Stecker NUR durch einen Adapter oder so, einen 12-Pin draus machen, also 2x6Pin?

Wenn Du nur einen frei hast ist das schlecht. Es gibt aber einen Adapter, mit dem man von einem 4-Pin Molex-Stecker, also den Stecken, die man z.B. für das Laufwerk braucht, einen 6-Pin machen kann, in dem man den Adapter an zwei 4-Pin Molex ansteckt und es so dadurch einen 6-Pin gibt.

Musste ich damals auch machen.

Zwinke
 

nVIDIA SLi

New member
also ich habe gerade nochmal nachgeguckt und ich habe nur einen 6 Pin Stecker Frei ... aber es gibt bestimmt Y-Kabel für die 6 Pin stecker oda ?? wo man ein kabel auf den 6 Pin stecekr tut udn dann 2 6 Pin Stecker bekommt


Achja mein netzteil ist ein noname Netzteil höchstwahrscheinlich weil erstesn keine amrke drauf sthet udn noch nciht mal die watt zahl aber ich schätze das mein netzteil 250 Watt hat.



Okay. Um ein neues NT kommst du nicht herum !
Ein NT in der 400W/500W Klasse müsse passen (bitte Marken-NTs).
Bei solchen NTs sind meist 2x 6/8pin stecker dran (z.B Enermax Modu82+ 425W ---> hab ich selber).
Ansonsten ist der GraKa ein Y-Kabel beigelegt.
 

bambusa

Moderator
Da kommst du wohl nicht um eine größere Investition herum.
-neues MB ~70-90€
-Netzteil ~50€ (würde dir grade das OCZ 500W empfehlen, bei HWV 50€)
-Graka ~150€

Das OCZ hat auch nur einen 6-Pin Anschluss aber bei der Graka ist ein 4-Pin auf 6-Pin Adapter dabei (kein Y-Kabel, zumindest bei den Sapphire).
 

nVIDIA SLi

New member
Das von Zwinke wäre optimal für dich.

Das OCZ-NT ist bei einem kunde schon in rauch aufgegangen, also ich würde es persönlich nicht empfehlen ;)
 

TB-Modder

New member
doch die sache ist ich modde mein case auch ein bisschen sprich da ein beleuchteter lüfter vorne ein control panel dann beleuchteter cpu kühler
usw...
 
X
Keine passende Antwort gefunden?