[Kaufberatung] Neue Grafikkarte aber welche?

Zwinke

Banned
Und was hat das nun alles mit dem Netzteil zu tun? Das "Gitter" sag ich mal, wo der Lüfter drin ist, ist vergoldet und sieht echt klasse aus.
Ich hab das NT ja selber, nur mit mehr Power :D

Zwinke
 

TB-Modder

New member
Weil ich denk mal beleuchtete Lüfter ziehen mehr Strom als normale und ich hab noch 2 Kathoden drinne vorne halt das control panel für die Lüfter die Front vom PC ist durch leds usw beleuchtet....
Also sollten 450 Watt reichen??

Und die andere Frage wäre dann sind alle Anschlüsse vorhanden die ich brauche??
 

Zwinke

Banned
Ja und? Das 425W-Netzteil reicht vollkommen aus. Es seidenn Du willst mal 2Grafikkarten verbauen, dann würde ich Dir vielleicht noch zu einem mit 525W raten, ansonsten biste mit dem 425W gut beraten. Und Enermax baut saugute Netzteile.

Zwinke
 

Zwinke

Banned
Bitte. So langsam nervt es mich hier, so leid es mir tut.
Was Dein Freund sagt ist mir egal. Das Enermax mit 425W ist ein Markennetzteil der Extraklasse. Und kostet zudem noch gute 25€ weniger als Dein BeQuiet! da. Warum 25€ für 25W mehr bezahlen? Ich versteh die Welt nicht mehr. Du hast uns doch nach einer Meinung gefragt, aber ich hab das Gefühl Du willst mir, oder auch anderen hier, keinen glauben schenken?

Sag mir mal eins, warum das Enermax nicht leise sein soll? Wenn ich es doch selber hab, sogar mit 625W und ich es nichtmal höre? Da hört man gar nichts.
Klar? Warum soll ich Dir irgendetwas vorlügen?

Zwinke
 

Kingslayer

New member
doch die sache ist ich modde mein case auch ein bisschen sprich da ein beleuchteter lüfter vorne ein control panel dann beleuchteter cpu kühler
usw...


Die Paar Lämpchen und Lüfter machens auch nicht mehr und das Controlpannel zieht auch nur minimal das netzteil reicht dicke! Ich behaupte das dein Setup nicht mehr als 250 W unter voller auslastung zieht ^^!


Aber mal ehrlich Jungs beQuiet sind auch gute Netzteile! Aber am Ende musst du abwiegen was du brauchst und was nicht! Schau dir an was die Netzteile haben (Kabelmanagment etc...), und wenn du moddest vllt. auch das aussehen! Bewerte Marken sind BeQuiet,Enermaxx,Tagan (Tagan Piperock ist sehr stylisch) 450 Watt solten für dich aber reichen !
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwinke

Banned
Sowas darfst Du hier gar nicht sagen :D. Sonst kommt er noch auf die Idee, sich ein Enermax Revolution Netzteil mit 1200W zu kaufen, weil doch seine Lampen soviel Strom saugen :D

Zwinke
 

CompiWare13

New member
@Zwinke,
halt dich in deinem Ton mal bitte etwas zurück, wenn dich etwas nervt dann poste nicht, da findet sich dann jemand der das übernimmt.
Danke für dein Verständnis und keine weiteren Diskussionen in diese Richtung...
 

nVIDIA SLi

New member
Kabelmanagement hat fast jedes Markennetzteil.
Das BeQuiet! ist Modular. genau so wie das (hab ich auch) Enermax Modu82+ 425W (Modu = Modular) ;).

@TO:
Nimm das Enermax, das hörst du garantiert nicht ! Deine Lämpchen werden wohl keine 200W saugen :hmm:.
 
K

KoH

Guest
Kabelmanagement hat fast jedes Markennetzteil.
Das BeQuiet! ist Modular. genau so wie das (hab ich auch) Enermax Modu82+ 425W (Modu = Modular) ;).

@TO:
Nimm das Enermax, das hörst du garantiert nicht ! Deine Lämpchen werden wohl keine 200W saugen :hmm:.

So langsam wird das ganze grenzwertig...
"Nimm das Enermax!" usw...

lasst ihn doch selber entscheiden, und BeQuiet stellt auch keine schlechten Stromversorger her.
 

nVIDIA SLi

New member
lasst ihn doch selber entscheiden, und BeQuiet stellt auch keine schlechten Stromversorger her.

Stimmt schon, jedoch macht es meiner Meinung nach keinen Sinn, ein NT zu kaufen, welches 25W mehr besitz und 25 mehr kostst, dann soll er doch leiber die 25€ sparen, als es für 25W auszugeben.
Er kann es schon kaufen, BeQuiet! ist schon eine Top-Marke, da kann man nix sagen <----- also er kann entscheiden.
 

TB-Modder

New member
Ok alles klar ih gucke mir beide Netzteile noch mal an und vergleiche sie ich hätte noch eine Frage ....
Zieht das Netzteil mit 450 Watt automatisch mehr Strom als das 425 Watt Netzteil oda ist der unterschied zu gering zwischen den beiden Netzteilen....??
 
Ein Netzteil zieht immer nur soviel wie die Komponenten gerade brauchen.
(Plus ein paar Watt die es selbst verbraucht.)
Deswegen ist ein gutes Netzteil ein muss, wenn sich Vollast und Idle abwechseln, kommt es nämlich ins schwitzen.
Wichtig ist die Effizienz des Netzteils.
Je höher die Effizienz um so weniger Strom genehmigt sich das Netzteil selbst.
 

TB-Modder

New member
So wie ich das jetzt heruasgefunden habe hat das Enermax eine Effizienz von 82% und das bequiet Netzteil hat eine Effizienz von 88 %.... stimmt ..??
weil mein jetziges hat eine schlechte Effizienz und zieht somit viel Strom und darum würd ich gern ein Netzteil haben mit einer etwas höhren Effizienz
 

Zwinke

Banned
Ich seh das etwas anders, weil das Enermax nämlich 88% hat--->http://www.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_9276926/preis_ENERMAX+PRO82+EPR425AWT

Wo hast Du denn her, dass das Enermax nur 82% hat? Zudem, sind alle beide 80% zertifiiziert, und Du brauchst jetzt auch nicht denken, dass da Welten dazwischen liegen, dass es sich da um 3Stellige Wattangaben handelt.
Die beiden schenken sich gar nichts, nur ich frag Dich persöhnlich? Willst Du wirklich für 25W meher, stolze 25€ mehr bezahlen?
Dann würde ja 1 Watt, einen Euro kosten.
Nicht ein bisschen viel?

Zwinke
 

TB-Modder

New member
Ja stimmt .....
Das einzige was mich noch so irritiert ist
hinten beim bequiet gibt es noch mal so extra anschlüsse....

http://www2.hardwareversand.de/resource?articleId=19752&size=2

sind die dafür da das man wenn man z.b kein 4 Pol Molex Stecker mehr frei hat sich einfach ein kabel holt dsa am netzteil anschließt und dann hat man ein zur verfügung?? Weil dies finde ich persönlich sehr gut wenn das aber nicht der fall ist hole ich mir den enermax.
 
Das ist ein Netzteil mit Kabelmanagment.
Da brauchst Du nur die Kabel dranmachen die Du brauchst.
Das ist gut für den Airflow, da keine unbenötigten Kabel im Gehäuse rumhängen
 
X
Keine passende Antwort gefunden?