iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Alle Fakten zum neuen Lineup von Apple

Kommentare-Dealer
Endlich ist es soweit! Das in den letzten Tagen wohl am brisantesten diskutierte Geheimnis wird endlich von Apple gelüftet. Das neue iPhone 6 wird offiziell vorgestellt und im selben Zug bringt Apple auch Flaggschiff iPhone 6 Plus auf den Markt. Die Erwartungen an das neue Smartphone waren riesig, denn das Unternehmen dessen Logo stark an einen Apfel erinnert, bringt keineswegs Fallobst auf den Markt, sondern Produkte die um die Marktführung kämpfen und mit Innovation glänzen.

Weiterlesen: iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Alle Fakten zum neuen Lineup von Apple
 
Wird Zeit das der 12. September kommt.
Das Plus ist mir aber wie zu erwarten zu groß, es wird das normale 6er, wahrscheinlich mit 16GB.
 
Bin mal gespannt was die Telekom dafür zum Vertrag haben will.
Dann geht's nach ebay.

Sent from my GT-N7100 using PCMasters.de mobile app
 
Vermutlich dasselbe wie immer, sind ja beim 6er die normalen iPhone Preise. Bin nur gespannt ob auch das Plus 100€ teurer wird im Vertrag oder ob es weniger ist, damit es mehr Leute nehmen.
 
Revolution fällt aus wegen "is nich" und keiner merkts? :)

Naja, sind schon ganz hübsche Geräte geworden die sicher 2015 erstmal nen Moment lang das Maß der Dinge bleiben werden.
 
Die Teile klingen und sehen auf jeden Fall sehr vielversprechend aus - mal gucken, evtl. wird das "normale" 6er ja mein 4S ablösen, das '6 Plus' ist mir ebenfalls zu groß.
 
Vermutlich dasselbe wie immer, sind ja beim 6er die normalen iPhone Preise. Bin nur gespannt ob auch das Plus 100€ teurer wird im Vertrag oder ob es weniger ist, damit es mehr Leute nehmen.

Hab das in der Vergangenheit nicht verfolgt.
Wieviel Einmalzahlung kamen denn in der Regel zu einem Tarif mit "Top-Smartphone" noch dazu?

Sent from my GT-N7100 using PCMasters.de mobile app
 
Mich würde ja wenn dann was größeres reizen, also quasi das Plus als gedankliche Alternative zum Note. Aber bei den Preisen, die so hirnrissig weit weg über den Kosten für Herstellung, Entwicklung, Marketing und Transport liegen...haben die Wohl im Gedenken an Steve Jobs ein "Sandwich" zuviel gehabt ;)

@Morti: Die Einmalzahlung hängt ja auch von deinem Tarif ab. Bezahlst du 19,99 im Monat wirst du mehr drauflegen als bei irgendwelchen "Premium rund um sorglos Paket"-Tarifen für die man nen Fuffie locker machen muss :D Dürfte sich also zwischen einem und 199€ bewegen (fürs Plus dann 299^^).



*In Deckung*
 
Ich meine je nach Speichergröße zwischen 100 und 300€.

@ofl Steve Jobs hatte da glaube ich nichts mehr damit zu tun...Samsung und Co. sind aber fast genauso teuer, alles Marken die ich mir nicht kaufen würde. Gibt genug kleine Hersteller die Smartphones von selber Quali und Performance zum halben Preis verkaufen und Android ist eh nur bei den Nexus Geräten mit ausreichend Support ausgestattet.

Edit: Habe den Post zu schnell überflogen. Sorry, sagtest du ja überhaupt nicht, dass Steve Jobs etwas damit zu tun gehabt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Habe auch etwas herum gestöbert, das Plus ist mir u groß, das normale wird wohl noch gerade so passen. Telekom informierte mich bereits bezüglich Verträgen, aber bin gespannt, was es final kosten wird....Beim iPhone 5 musste ich 150 EUR hinlegen, was noch geht.

Aber Samsung Geräte (Flaggschiffe) kosten auch nicht weniger heutzutage, das darf man nicht unterschätzen. Darum finde ich den Preis für das iPhone 6 angemessen. Das Design und Material spricht mich schon an...^^
 
"Glänzen mit Innovation" fällt schon seit mehreren Generationen aus ;)
Nichts Besonderes. Können andere Anbieter, wie bereits gesagt, günstiger und mindestens genauso gut.

Sent from my Find 5 using PCMasters.de mobile app
 
Eigentlich wollte ich mir gerade gemütlich das 6er mut 64GB bestellen.
Aber schon wieder ausverkauft, mal wieder neuer Rekord ^^
Lieferzeit 4 Wochen..
Da warte ich doch lieber noch.
 
Naja, Dienstag war Keynote, das sind immerhin 3 Tage Zeit und es ist auch nicht geklärt, ob jedes Jahr zur Vorstellung der Phones genau gleich viele Smartphones zur Verfügung stehen, denke eine gewisse Schwankung hast du hier auch drin, je nachdem wie schnell die in China die Teile zusammenkleistern können.

Wobei es natürlich trotzdem sehr schnell ist...Wie lange hat es bei 5S gedauert? Bin da wirklich schlecht informiert.
 
Wieso 3 Tage?
Seit "Heute" kann man es vorbestellen, und es war nach etwa 3-4 Stunden komplett abverkauft.
Bzw Lieferzeit von 3-4 Wochen.
 
Ja aber das Kontingent dass zur Vorbestellung freigegeben wurde, wie groß ist das? Sagen sie nicht ;)

Also kannst du auch nicht wissen obs ein Rekord ist oder eine künstliche Verknappung.
 
Wieso 3 Tage?
Seit "Heute" kann man es vorbestellen, und es war nach etwa 3-4 Stunden komplett abverkauft.
Bzw Lieferzeit von 3-4 Wochen.

Oh ok, erst seit heute. Dachte die Vorbestellung hat nach der Keynote gestartet.

Ja aber das Kontingent dass zur Vorbestellung freigegeben wurde, wie groß ist das? Sagen sie nicht ;)

Also kannst du auch nicht wissen obs ein Rekord ist oder eine künstliche Verknappung.

Habe ich auch überlegt, aber wieso? Ich denke der eine oder andere nicht Apple-Fan kauft deswegen ein anderes Phone, weil es halt so lange dauert. Macht also keinen wirklichen Sinn und nur um das Teil iwie begehrt zu machen? Ist es vermutlich auch so schon, schwer vorstellbar.
 
i versteh den "Hype" um Apple eh nimmer ...
"alte"Hardware , "alte" ach so "neue " Features" ...
immernoch kein EU Standart etc bei vielen Anschlüssen etc ...
und bitte IOS mag ja evtl simpel sein , aber was dem Nutzer die Freiheit nimmt, ist noch lange nicht Top und schon garnicht sollte sowas Vorreiter sein ...
Seit den ganzen sinnlosen Design Klagen mag ich Apple's Strategie eh nimmer, als hätte Apple das "erfunden" , ...
wer nbissl weiter zurück schaut weiss auch das das nicht auf Apple's Mist gewachsen ist ...
Hardwaretechnisch hinken sie eh schon länger etwas hinterher ... aber da kann man ja auch noch fröhlich klagen ...
I hoff Apple versinkt bald wieder mal und ja, ich hoffe sie kommen dann wieder zurück, denn sie schaffen es durch aggressives Marketing etc "neue" "alte" Standarts zusetzen ...
 
Ich habe mittlerweile nicht mehr wirklich etwas gegen Apple - soll sich jeder kaufen, was er mag. :)

Das Einzige, was mich wirklich stört ist, dass sie sind wie nVidia... Proprietäre Standards, die nur bedingt Sinn ergeben. Etwas wie Bezahlung sollte für JEDEN zugänglich sein, ansonsten wird es sich einfach nicht ordentlich durchsetzen.

In Sachen Hardware hat mich Apple beim 5S Release mit ihrer eigenen Architektur schon positiv überrascht und ich bin echt gespannt, was der A8 drauf hat. Außerdem nicht erst seit der letzten Generation immer wieder gut zu sehen, wie vergleichsweise stark der GPU-Part ausfällt - so sollte es auch bei Android aussehen, nur leider wirbt es sich mit CPU-Kernen und Taktraten besser. ;)
 
Dir ist aber auch klar, dass die GPUs in den aktuellen Spitzen-Android-Geräten sicher nicht schwächer als die des Iphones sind ?
Ansonsten stimmt es natürlich, dass sich ein Quadcore gut bewerben lässt, wobei man den Snapdragon mittlerweile in jedem halbwegs gutem Gerät findet und der SOC sicher auch nicht übermäßig teuer sein dürfte.
Außerdem sollte man anmerken, dass die Android Geräte mit 2 oder gleich 3 GB RAM kommen, das sollte Apple vielleicht auch mal überdenken.

Ich persönlich finde nur, dass 900 oder gar 1000€ für ein Gerät der oberen Mittelklasse zu viel sind ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dir ist aber auch klar, dass die GPUs in den aktuellen Spitzen-Android-Geräten sicher nicht schwächer als die des Iphones sind ?

Ist mir durchaus bewusst, darum auch "vergleichsweise" (in Bezug auf die CPU) stark. :)
Apple kocht da ja auch nur mit Wasser und holt sich die GPU von Imagination Technologies. Finde die Verhältnismäßigkeit aber einfach besser, als z.B. vier Krait 300 Kerne mit einer Adreno 305 zu paaren...
Bei den "High-End"-SoCs ist die Verhältnismäßigkeit natürlich wieder besser.
 
Ja aber das Kontingent dass zur Vorbestellung freigegeben wurde, wie groß ist das? Sagen sie nicht ;)

Also kannst du auch nicht wissen obs ein Rekord ist oder eine künstliche Verknappung.

Nicht wirklich
Nun ist es Offiziell, 4 Millionen Bestellungen in den ersten 24 Stunden. ;)
Doppelt so viel wie beim iphone 5.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe heute ein ins den Händen gehabt und muss sagen, das mich das gerät nicht vom Stuhl haut. Es ist größer und sieht schicker aus - aber all in all hat sich nicht viel geändert.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
35
Besucher gesamt
35

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?