Gamer-System OK?

CL = Cas Latency das ist die erste Zahl die anderen sind die Timings umso niedriger z.B. CL4 ist es besser als CL5 und natürlich schneller (Zugriffszeit) und der Bustakt ist dann halt der Takt vom RAM 400MHz in Double Data RAM (DDR) wird es double🙂 genommen also DDR800 das mit dem PC6400..usw. müsstest du nicht verstehen wenns DDR800 sind dan ist es immer 6400 und bei DDR667 ist es PC5700 oder so ist nicht so wichtig.🙂


mfg H-E
 
Shit aber auch, leider habe ich keine Zeit mehr, @Hardware-Experte würdest du bitte mal genau erklären für was die Timings gut sind?
Das CL die erste Zahl ist wissen wir ja nun dank dir, aber was der dahinter stehende Wert für eine Bedeutung, wäre z.B. ein 2 doppelt so schnell wie eine 4 und was macht dieser Wert, ist er nur ein Faktor, Platzhalter oder gar eine Hausnummer?😀

Wenn du nicht in der Lage bist es vernünftig zu erklären, werde ich das morgen für dich nachholen. 😉
 
Shit aber auch, leider habe ich keine Zeit mehr, @Hardware-Experte würdest du bitte mal genau erklären für was die Timings gut sind?
Das CL die erste Zahl ist wissen wir ja nun dank dir, aber was der dahinter stehende Wert für eine Bedeutung, wäre z.B. ein 2 doppelt so schnell wie eine 4 und was macht dieser Wert, ist er nur ein Faktor, Platzhalter oder gar eine Hausnummer?😀

Wenn du nicht in der Lage bist es vernünftig zu erklären, werde ich das morgen für dich nachholen. 😉

Naja hab mich nicht so präzise mit Timings beschäftigt bin im Umzugs Stress sitz unbequem und meine Tastatur aufn Knie weil mein Computertisch schon drüben und heute kommt der auch weg mein PC deswegen meine letze Stunde hier 🙁 🙁 bis dann

mfg H-E🙂
 
Um es nicht komplett ausufern zu lassen, beschränke ich mich auf das Wesentliche, will ja nicht den Server sprengen. 😀


CAS Latency mit „erster Zahl“ zu erklären ist natürlich völlig überflüssig und unwichtig, es hat sich so eingebürgert das User, Programme und auch das Bios sich irgendwann mal auf eine bestimmte Reihenfolge bei der Nennung der Latenzen/Timings geeinigt haben.

Beim Ram kann man also die Timings und den Takt zugunsten höhere Zugriffszeiten verändern.
Viele denken das ein höherer Takt sehr wichtig sei, ist aber nur bedingt richtig, es liegt einzig und allein vom Aufbau des Speichers ab.
Bsp. Von PCGH:
Ein DDR400-Ram (2-2-2-5,1T) ist genauso schnell wie ein DDR500 (3-4-4-10, 1T), also ist es die beste Kombination nur so weit zu übertakten, wie es höhere Timings zulassen..
Generell ist aber eine höhere Taktfrequenz vor zu ziehen, da solche Latenzunterschiede wie im Bsp. nicht so häufig vorkommen. Ein guter Mittelklasse-Speicher eines bekannten Herstellers tut es in jedem Fall, die extrem teuren Overclocker-Module lohnen sich eigentlich nur für Enthusiasten und machen halt mehr her. 😉


Latency=Latenz=Wartezeit

Timings:
CAS-Latency gibt uns die Zeit an wie lange die Adressierung (Zuordnung) einer Speicherzelle dauert. Dieser Wert ist eigentlich der wichtigste und durch seine Veränderung erzielt man gerade den größten Erfolg beim gamen.

RAS-to-CAS-Delay sagt wie viel Takte gebraucht werden um eine Speicherzelle auszulesen und in den Zwischenspeicher zu donnern. Seine Veränderung hat einen deutlich geringeren Einfluss.

RAS-Precharge-Time gehört zu Cycle Time.

Cycle Time ist bei Fehlversuchen für die Rückschreibung der Daten verantwortlich und startet automatisch einen neuen Leseversuch setzt sich zusammen aus RAS-Precharge-Time und RAS-Active Time.

Command Rate ist die Wartezeit wenn der Controller (Beim A64 nicht mehr auf dem Board sondern in der CPU sitzend) auf eine auf eine weitere Speicherbank zugreifen muss.
Heutzutage verfügt fast jedes ATX-Board über 4 Bänke. Eine Rate von 1T bringt max. mal einen Geschwindigkeitsvorteil von 4%, sollte aber nach Möglichkeit schon genutzt werden.
Bei 4 Riegeln DDR-Ram ist dies leider nicht mehr möglich und das System muss mit 2T und oftmals auch mit verringertem Ram-Takt betrieben werden.

Um das alles zu verstehen muss man wissen das ein Ram nichts anderes tut als Lesen und Schreiben und nur das sind seine Aufgaben.

[FONT=&quot]Es sei unbedingt erwähnt das die hier genannte Erklärung eine Mischung vom schon genannten PCGH-Team und eigenen Worten sind!
[/FONT]

Für Rechtschreibfehler übernehme ich selbstverständlich keine Haftung...🙂[FONT=&quot]
[/FONT]
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
2
Zurzeit aktive Gäste
25
Besucher gesamt
27

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten