Dual Channel auf x58?

Member
Guten Tag Forengemeinde,

Ich habe eine Frage zur Channelbelegung auf einem X58 Board.
Bin jetzt neuerdings auf i7 umgestiegen und zwar i7 950...

Dazu auf einem "Evga X58 Sli Le"-Board

Meine Frage ist jetzt: Ich habe 2x 2GB DDR3 1600 verbaut (von Patriot)
diese laufen allerdings im Single-Channel 😕

ist beim x58 NUR TRIPPLE CHANNEL möglich, dh müssen immer 3 Steckplätze belegt sein? Oder könnte das Problem auch wo anders liegen?
 
Eigentlich sollte der Prozessor, genauer eigentlich: sein Memory-Controller, auch Dualchannel beherrschen.
Das sich dieser nur einstellt, wenn die Slots entsprechend richtig bestückt werden, hier sollte das Handbuch zum Mainboard weiter helfen, ist allerdings klar.

Das muß gehen!
Sonst wäre [ ] niemals gemacht worden.
 
so ich hab jetzt alles versucht...
Alle Ramsteckplätze und varianten.
Handbuch gelesen und so eingesteckt wie es sein muss
Bios auch updated

... mit dem ergebnis

2x 2gb im SINGLE CHANNEL 😡



kann es auch am RAM liegen?
 
guck mal genau im Handbuch des mainboards da müsste stehen welche Plätze(kombinationen) zum Dual-chanel benutzt werden. du hast die beiden riegel warscheinlich nicht in einer von diesen eingebaut.
 
Also ich bin dann mal weg ... *wink*
Zum Problem fällt mir nichts mehr ein.
Jedenfalls nichts Hilfreiches.
 
guck mal genau im Handbuch des mainboards da müsste stehen welche Plätze(kombinationen) zum Dual-chanel benutzt werden. du hast die beiden riegel warscheinlich nicht in einer von diesen eingebaut.

hast du eigentlich gelesen was ich geschrieben habe?:-D


bin ich der erste mit diesem problem? also entweder das board spinnt oder der ram...
 
Wenn du wie im Handbuch richtig eingesteckt hast und sonst alles richtig ist hardware bedingt denke ich müsste es an der Software liegen..Alle Treiber (besonders vom Board) neu?
 
also es ist definitiv alles so eingesteckt wie es sein muss!
außerdem sind bios und chipsatz uptodate.

eigentlich sehr bescheiden denn ich vermute mal dass mir dadurch schon etwas an leistung verloren geht. würd das gerne rausfinden - nicht dass ich jetzt 3 neue rams kauf und auch der triple nicht geht.

edit: hab gerade gesehen dass mir everest nur 2 gb anzeigt cpuz aber 4gb... eventuell läuft einer nicht richtig. wie kann ich das den nachprüfen? fehler hab ich sonst keine.
 
Zuletzt bearbeitet:
Update:

so also ich hab jetzt herausgefunden dass es wohl am ram liegt. Ich kann mir aber nicht ganz erklären wie der ram ganz normal erkannt werden kann aber nicht läuft...

windows system info zeigt 4 gb an aber nur 1,99gb useable ... :wtf:
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
31
Besucher gesamt
32

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten