**Der Tomb Raider Sammelthread**

Pitri

New member
tombraider72k4s.jpg


TOMB RAIDER bringt die wohl größte Videospielikone unserer Zeit zurück und erzählt ihre ganz persönliche Geschichte. Begleite Lara Croft auf ihrem ersten Abenteuer und erfahre, wie sie zu der Heldin wurde, gegen die alle anderen Videospielabenteurer nur Hobbyarchäologen sind. Auf der Suche nach einem sagenumwobenen Königreich begibt sich die Abenteurerin auf eine Reise, die ihr Leben für immer verändern wird. Erlebe die hollywoodreife Inszenierung voller Wendungen und überwältigender Ereignisse und mach Dich bereit, um Lara auf ihr erstes und gefährlichstes Abenteuer zu schicken!
Das und andere grossartig klingende Beschreibungen lassen sich für den wiedereinmal technisch sehr innovativen jüngsten Teil der seit nunmehr 15 Jahren bestehenden Tomb Raider Reihe finden. Hier könnt ihr euch nach Herzenslust darüber auslassen, ob und inwiefern euch das Spiel begeistert, was euch daran stört und wie sich euer System dabei schlägt.



Ich für meinen Teil bin begeistert von der gebotenen Grafik. Imo Nach Crysis 3 eines der grafisch stärksten Titel in letzter Zeit. Gerade AMDs TressFX weiss zu überzeugen. Hier und da wohl noch buggy (Laras Haare fliegen ohne ersichtlichen Grund wild hin und her und lassen sich nie auf ihre Schultern niedern, sondern schweben einige cm darüber) läuft es aber selbst auf nVidia Systemen recht gut. Wobei die Fermi Karten hier etwas besser abschneiden dürften, da Kepler im Vergleich etwas weniger DirectCompute Leistung an den Tag legt. Dennoch dürften AMDs Grafikboliden hier die beste Performance abliefern.

Man findet diverse Berichte im Netz über ständig wiederkehrende Abstürze mit nVidia Karten, das kann ich aber bisher nicht bestätigen. Lief bisher ohne nennenswerte Zwischenfälle. Sollte der ein oder andere dennoch davon geplagt sein, kann das abschalten des "exklusiven Vollbilds" Abhilfe schaffen. nVidia lies verlauten, dass an dem Problem gearbeitet wird, der finale Programmcode lag wohl erst vor einer Woche im Briefkasten sodass nicht mehr rechtzeitig reagiert werden konnte.
Umso erstaunlicher ist die wirklich sehr gut funktionierende 3D Vision Umsetzung. Der Effekt ist absolut atemberaubtend, und ich hatte bisher weder Renderfehler noch zickte der Treiber rum. Das ist für ein frisch releastes Spiel ohne Optimierung zugunsten nVidias wirklich beachtlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

IndianSpirit

New member
läüft bei dir das "exclusive Vollbild"?
da bekomm ich immer die meldung das direct3d einen fehler meldet.
aber cool das das bekannt ist und behoben werden soll. ich frage mich was daran dann anders aussieht.

das sind die Einstellungen mit denen ich spiele!

 

Pitri

New member
Ja der Haken ist gesetzt.
Ein exklusives Vollbild ist nichts anderes, als ein rahmensloses Fenster. So ist es möglich beim laufenden Spiel auf einem zweiten oder dritten Monitor zu arbeiten, ohne dass sich das Spiel minimiert.

Meine Settings sind alle auf Maximum bei 1920x1080, nur AA habe ich deaktiviert, da 3D Vision doch einiges an Leistung frisst.

30-40 FPS, sogar ohne Mikroruckler :-D
 

IndianSpirit

New member
ah, ok. Danke!
also brauche ich das nicht unbedingt. das macht das bild nicht noch schöner?
gut zu wissen. aber brauch schon recht potente hardware, wenn es gut aussehen soll.

ich als gelegenheitsspieler bin uch noch nicht sehr weit. zocke meist nur gemütlich nen stündchen. :D

ich sollte mal 1080 testen, vielleicht hab ich dann nen paar mehr frames. ;)

EDIT
in 1920x1080 hab ich noch 7fps mehr im schnitt. :D

 
Zuletzt bearbeitet:

Pitri

New member
Nene kannst du getrost ausschalten. An der Optik ändert es rein garnichts ;)

Ja grade TressFX will richtig was im Case stecken sehen. Während des normalen Spielflusses garnicht so krass, aber in Cutscenes, wenn jede einzelne Strähne in Nahaufnahmen zu sehen ist, gehen die Frames in den Keller. Ich habe da teilweise nur 22 FPS. Ist aber in Videos nicht so störend als wenn ich selbst mit der Maus steuern würde. Ich denke aber sobald angepasste Treiber da sind ändert soch das nochmal ;)

Interessant wären mal ein paar Angaben von AMD Karten Besitzern. Deren DirectCompute Leistung ist denen der nVidias ja teilweise stark überlegen. Das dürfte einiges bringen...

Ich hab vergangene Nacht auch nur ein Stündchen gezockt, in der Spätschicht habe ich da leider nicht soviel Zeit zu :(


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Sieht 1080p auf deinem Monitor nicht ziemlich verzerrt aus? Ich meine ich hatte den gleichen, und da wars nich so schön... BenQ G2400W oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

IndianSpirit

New member
hm, verzerrt? ist mir noch nicht aufgefallen.

das mit den fps und den haaren ist schon extrem. vorallem sind ja nur laras haare so, die anderen sind normal. und bei jedem schwenk auf lara geht es auch bei mir in den keller. aber ingame ist es gut spielbar.

nen paar AMD meinungen währen wirklich schon cool.

was ich ganz klasse finde, ist das feeling. wenn die wölfe kommen oder so, das zuckt einen wieder durch und durch. wie in den ersten teilen. eins der besten TR seid langem! :-D
 

IntelDellATI

New member
Hier die Meinung eines AMD-Besitzers :):

Ehrlich gesagt packt meine 7870 das Game fast schon besser, als die GTX 680 meines Bruders :hmm:. Find ich ja nicht schlecht :D Aber verwundern tut mich das schon...
Habe alles auf Hoch + TressFX + FXAA + 16x AF und so im Durchschnitt 50 FPS, manchmal 5 mehr, manchmal 5 weniger, manchmal sogar ganze 60 :D.

Im Großen und Ganzen: Spielegrafik im Allgemeinen ist geil, Lara sieht auch echt schnuckelig aus :-D und das TressFX find ich doch echt gelungen. Das kommt einfach natürlicher rüber, als so ein Haar"strang", der wie ein dickes Seil hin und her schwingt :fresse:.

Habe nur gestern ca. 30 Minuten und vorhin noch 30 Minuten zocken können, aber ich bin bisher durchweg begeistert, sodass ich nachher nach dem Feierabend wohl noch 1-2 Stündchen die schicke Lara umherscheuchen werde ;).
 

Pitri

New member
@Indi: Naja, dein Monitor ist ja im 16:10 Format. Deswegen auch die 1200 Pixel in der Höhe. Wenn du nun auf 1080p runterstellst, wird die 16:9 Auflösung auf 16:10 gestreckt...

...Aber ist ja auch egal.

Atmosphäre hat das Game auf jeden Fall. Das erste Rätsel fand ich auch schon ganz gut (mit den brennenden Kisten) mal schauen wie es weitergeht.

Vllt sollte mal wer ein Benchmarkthread aufmachen, das würde mich wirklich mal interessieren. Evtl mach ich das nachher noch wenn ich wieder zuhause bin.
 

IndianSpirit

New member
das mit den benches könnte man auch in den ersten thread mit bringen. ich glaube so viele werden es nicht werden. :D

die rätzel sind auch klasse gemacht, ich hatte schon etwas zu kniffeln als ich an das flugzeugwrack gekommen bin. da kriecht man auch schon mit gemischten gefühlen durch die höhle.
so muß das sein. :-D

ich werd jetzt jedenfalls schauen ob ich die doofen wölfe endlich erledige.
 

Pitri

New member
Das können wir uns denke ich sparen. Laut den PCGH Test hat die Benchmarkfunktion nicht viel mit der tatsächlichen Ingame Performance zutun.

http://www.pcgameshardware.de/AMD-R...mb-Raider-PC-Grafikkarten-Benchmarks-1058878/

Da sieht man auch, dass nVidia zwar trotz schwächerer DirectCompute Leistung weiterhin die Krone aufhat, aber auch, dass sie mit Grafikfehlern zu kämpfen haben.

Das kann ich übrigens bestätigen, die Schatten der Haare flackern teilweise wie wild.
 

IndianSpirit

New member
naja, die Titan ist aber auch ein anderes Kaliber.

trotzdem läuft es spielbar flüssig. ist ja kein schooter, wo es auf jedes fps ankommt. :D
spiele zur zeit auch nur mit 2xSSAA, finde da nicht wirklich einen unterschied. ;)

EDIT
hab hier noch ein paar screenshots.



 
Zuletzt bearbeitet:

Alfred_Master

New member
Also ich zocke mit einer 7870 auf Ultra in 1600x900, nur Kantenglättung auf FXAA und habe immer so 50 - 60 FPS. :-D
Allerdings hätte ich vorhin fast ausrasten können, denn im weiterem Spielverlauf (knapp 40%) kommt man in so ein runtergekommenes Dörfchen und in der Ferne sieht man ein Paar Türme und andere höher gelegene Konstruktionen, die nicht wirklich so aussehen, als ob sie viel von der Graka abverlangen, doch wenn ich in deren Richtung schaue, gehen die FPS runter auf unter 35, da bekomm ich noch Augenkrebs von. -.-
Hoffentlich kommt bald ein Patch oder ein neuer Treiber, denn da stimmt irgendwas nicht, die GPU Auslastung geht auch runter wenn ich in diese Richtung schaue.:confused:
 

Pitri

New member
PCGH schrieb:
Obacht: Bei unseren Tests stellte sich heraus, dass noch nicht alle Grafikoptionen des vorgeschalteten Menüs zuverlässig übernommen werden. So lässt sich zwar Supersample-AA einstellen, im spieleigenen Grafikmenü ist jedoch nur FXAA aktiv. Derartige Probleme umgehen Sie, indem Sie die Grafikeinstellungen stets im Spiel durchführen bzw. überprüfen.

Dementsprechend wird folgendes Ergebnis (Und deins vermutlich auch Indi) mit FXAA entstanden sein, obwohl 4x SSAA eingestellt war:



Und liege damit lustigerweise weit über den Ergebnissen einer GeForce Titan...

Stelle ich im Spiel von 4x SSAA auf Aus, übernehme, und stelle dann wieder auf 4x SSAA, siehts so aus:



:fresse:
 

Jan2011

Active member
Mal ein Tipp an Leute die irgendwelche Grafik Bugs wie Lila Texturen etc. haben und über Steam zocken: Startet es im offline Modus dann seiht ihr die Probleme los!

An dem scheis bin ich gestern Abend rund 1 1/2h gesessen :/
 

R32

Super-Moderator
Also bei mir läufts auch Butterweich.
1920x1080 @ Ultra, also das Zweithöchste, gibt ja glaube ich noch Extrem.

Immer wieder erstaunlich was eine mittlerweile doch recht angestaubte GTX470 noch kann.
Keine Fehler, Bugs oder Drops.
 

IndianSpirit

New member
@Pitri
Das werde ich nachher mal Testen!

EDIT

Das ist ja krass!

AUS


FXAA


2xSSAA


4xSSAA
hab ich wegen 1fps Diashow abgebrochen!

Komisches Ding, bin gespannt wie es nächsten Monat mit 680SLI läuft!:eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

opheltes

New member
Ich schubse den Container an aber der faellt nicht nach vorne - mach ich etwas falsch?

Das Spiel ist ja genauso spannend wie die ersten beiden Teile.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?