ddr3 ram preise sinken ?

entwurfung

New member
ram ist sehr günstig zur zeit, vor 1.5-2 monaten waren die billigste 8gb kits bei 60€, und das war schon billig, aber die preise sind kräftig weiter gesunken.
wie lange die nocj sinken kann hier wohl keiner sagen, aber wenn man jetzt ram kauft macht man nichts falsch^^
 

Tigerclaw

New member
vll koennt ihr mir ja dann bei der ramauswahl helfen
zu meinen PC-Daten:

amd phenom 955
gigabyte GA-MA790xt-ud4p
2x2gb OCZ DDR3 pc3-10666 PLATINUM AMD edition

-----

Ich wuerde gerne noch mit 2x4gb modulen aufruesten
ich denke das duerften die hier sein, die ich besitze
http://geizhals.at/deutschland/a429007.html
Screenshots angehangen


Gefunden habe ich die hier
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p688966/pid/geizhals
die sollten doch eig zusammen mit meinen OCZ fun ktionieren oder ?

auf kurz oder lang denke ich dass ich die 2x2 gb kits rausnehmen werde (anderer rechner) aber solange kann ich die ja noch mitbenutzen.

oder wuerdet ihr die alten sofort rausnehmen und andere noch bessere zum aehnlichen preis reinsetzen ?
 

Anhänge

  • RAM.jpg
    RAM.jpg
    21,6 KB · Aufrufe: 324
Zuletzt bearbeitet:

entwurfung

New member
ich würde das alte kit rausnehmen und gegen ein 2x4gb kit austauschen, wenn du meinst dass 4 gb für dich nicht reichen. 4 ram rigel auf einmal würde ich nicht laufen lassen, da viele mainboards bei vollbesetzung zicken.
nebenbei mögen die meisten es auch nicht wenn man verschiedene rams zusammenlaufen lässt.
und 8 gb sollten ja auch für fast alles reichen.
 

Kuewalda

New member
ich ahbe damals für 4 gb ddr3 ram über 100 euro bazahlt und jetzt bekommt man sie für 20 euro... :D total krass.. aber was will amn machen.. ist bei hardware generell so :p
 
X
Keine passende Antwort gefunden?