CM 690 "mk81 - Air - Mod"

mk81

New member
attachment.php


Hallo Leute, herzlich willkommen zu meinem (privaten und unkommerziellen) Bastelprojekt.

Da hier in letzter Zeit nicht mehr so viel los ist, nehme ich mir mal Selbige um euch an meinem Casemod teilhaben zu lassen und mit Glück für Kurzweil zu sorgen :)

Obwohl ich schon sehr klare Vorstellungen habe, bin ich für Anregungen und Hinweise natürlich immer Dankbar.

Hier ein paar Eckdaten zu dem Projekt:


Hardware
Spoiler:

Meine alte Hardware wird (aus Kostengründen) bis auf weiteres in das Projekt einfließen.

Mainboard: GA P35 DS4
CPU:C2D E6550
Ram: Corsair XMS2 DHX CL4
GraKa: Asus 7900 GT
Netzteil: beQuiet DarkPower Pro 530W

...hab da mal ein Foto von gemacht ;)
attachment.php



Und jetzt zu dem eigentlichen Projekt:


Die Basis bildet mein altes CoolerMaster 690
Spoiler:

Das Case hat schon so einiges erlebt
k
attachment.php

k
attachment.php

k

Interessierte können *hier* die Vorgeschichte meines Cases nachlesen.


Das gute alte Case wird diesmal zu einem "extreme Air Mod" was in deutlicheren Worten bedeutet:


- Seitenteil mit fetter Lüfterausstattung

- Netzteil wird verlegt

- "cleanes" Gehäuseinnere

- erstklassiges Kabelmanagement

- kein sleeving (vorerst)

- schmucke Lackierung

- evtl. etwas Licht in der Sache


Hier ist meine todo mit Links zu fertigen Teilarbeiten (im Aufbau)

Spoiler:


Ich bin zwar kein Freund von ausufernden todo´s aber interessierte sollen sich ja schon mal etwas genaueres unter meinen o.g. Angaben vorstellen können.

- Es wird ein neuer Laufwerksschacht gebaut, der NT und Brenner beherbergen wird. Fertig

- Der Gehäuseboden, sowie die Rück- und Mainboardseite werden mit Kunststoffplatten ausgekleidet. Fertig

- Die linke Seitenwand wird mit einem selbst gebauten Shroud versehen. Fail, wird komplett überarbeitet (der erste Versuch hat mich nicht befriedigt)

- Die Lüfter des Shroud und der Frontlüfter werden mit UV-LEDs beleuchtet.

- Die linke Seitenwand bekommt eine Aufhängung zum aufklappen (Tür/Scharnier). In Arbeit

- Es wird ein Fenster in die rechte Wand gebaut, damit man das MB von hinten bewundern kann. Fertig

- Das MB-Backwindow wird mit einer Plexi LED Kombi ausgeleuchtet

- Es wird evtl. (mit sehr großer Wahrscheinlichkeit) eine Backplate für die GraKa gebaut. Fertig

- Laufwerks Stealth-Mod

- Diverse kleinere Karosseriearbeiten.

- Natürlich alles fast ohne sichtbare Kabel.

- Alles wird sauber verarbeitet und in einer hammer Farb-Kombi (die ich noch nicht kenne) lackiert.

- mir fällt sicher noch was ein...



Ich werde so nach und nach ein paar Bilderchen einstreuen um die PCMasters Community (exklusiv) bei Stange zu halten.


Drückt mir die Daumen, dass ich nicht so viele Fails produziere...:fresse:

LG,
Mathias
 

Anhänge

  • klein mk81 2.jpg
    klein mk81 2.jpg
    26,9 KB · Aufrufe: 1.633
  • klein a 27.07 (1).jpg
    klein a 27.07 (1).jpg
    454,1 KB · Aufrufe: 1.679
  • klein Aussen links.jpg
    klein Aussen links.jpg
    387,8 KB · Aufrufe: 1.640
  • klein 7 Lightshow.jpg
    klein 7 Lightshow.jpg
    423,1 KB · Aufrufe: 1.675
Zuletzt bearbeitet:

klappflapp

New member
Bin gespannt wie das alle aussehen wird!
Auch sieht man einen Casemod mit älterer Hardware selten, also :-D von mir!

Greez, klappflapp
 

mk81

New member
Oha, der erste Post ging ja schnell... ;)

Hier mal meine bisherige Arbeit:

k
Zu Beginn habe ich natürlich das CM 690 entkernt

attachment.php

k
Es musste alles raus "was keine Miete zahlt"

attachment.php

k
Der erste Materialeinkauf: Alu, Alu und Acryl Hartschaumplatte

attachment.php

k
Da das Netzteil in den Laufwerksschacht wandern soll und selbiger dafür zu klein ist, muss ein passender her

beim Biegen (nehmt nie 2mm Alu, das ist viel zu schwer zu verarbeiten...kotz)

attachment.php

k
Der neue Käfig

attachment.php

k
So oder so ähnlich wird es mal im Case sitzen und das NT (und natürlich meinen Brenner) beherbergen

attachment.php

k

LG,
Mathias
 

Anhänge

  • klein a 27.07 (10).jpg
    klein a 27.07 (10).jpg
    316,5 KB · Aufrufe: 1.604
  • klein a 27.07 (5).jpg
    klein a 27.07 (5).jpg
    431,9 KB · Aufrufe: 1.621
  • klein b 03.08 (3).jpg
    klein b 03.08 (3).jpg
    329,3 KB · Aufrufe: 1.634
  • klein b 03.08 (10).jpg
    klein b 03.08 (10).jpg
    343,8 KB · Aufrufe: 1.639
  • klein b 03.08 (11).jpg
    klein b 03.08 (11).jpg
    341,7 KB · Aufrufe: 1.613
  • klein b 03.08 (15).jpg
    klein b 03.08 (15).jpg
    359,2 KB · Aufrufe: 1.570

mk81

New member
- Die HDD kommt auf den Boden, hinter den Frontlüfter und ist in einem Xilence HDD Gehäuse untergebracht.

- die k´s sind meine Abstandshalter fürs Bilder einfügen und ich lösche sie einfach nicht

- für mich bedeutet Modding, dass ich was machen will, dass nicht jeder hat... modden eben... Also fliegt das NT für eine cleane Optik in den Laufwerksschacht

Weitere Fragen?


LG,
Mathias

Edit:

Für mich bedeute modding, dass ich aus vorhandenen Sachen etwas besseres/schöneres etc. mache (modden eben). Ich habe momentan kein Geld für neue HW aber das stört ja nicht beim basteln noch schränkt es meine Kreativität ein und darauf kommt es ja imho beim modden an...

Nur so zur Info:

Die Hardware wird natürlich noch gegen aktuellere ersetzt, es dauert nur etwas, da ich Familie habe und daher meine Prioritäten anders ordne als "jüngere/alleinstehendere" Member

(Mir schwebt da momentan ein AMD System vor)
 
Zuletzt bearbeitet:

mk81

New member
Heute war ich auch wieder fleißig und werde natürlich mit meinen Bildern nicht geizen.

Zu Beginn habe ich die neue Laufwerksbox nachgearbeitet. Sie wurde leider durch das Biegen der größeren Radien etwas zu hoch und daher musste ich sie oben kürzen, was auch ohne Probleme ging.

Dann habe ich eine Schablone vom NT-Blech gebastelt und diese sorgfältig auf den untereren Boden meiner Laufwerksbox aufgezeichnet.

k
attachment.php

k

Nach einigem Bohren/Sägen/Schleifen sollte das NT mal probesitzen und ich musste mit Erschrecken feststellen, dass ich den Ausschnitt falsch herum aufgezeichnet hatte und somit die Löcher nicht passen :fuchtel:

Nach einer gepflegten Einheit Flüche konnte ich den Fail wieder hinbiegen indem ich ein weiteres Loch gebohrt und den Schacht weiter ausgeschnitten habe.

Das NT hat jetzt zwar nur drei Halteschrauben aber das reicht ja auch...:fresse:

k
attachment.php

k

Da die Laufwerksbox zu groß ist um den Brenner einfach so aufzunehmen, habe ich mich daran gemacht, die originalen Halterungen anzupassen.

k
attachment.php

k

Hier sind die überarbeiteten Halterungen montiert.

k
attachment.php

k

Zur Entschädigung für meine Nerven durfte ich feststellen, dass die überarbeitete Laufwerksbox perfekt an ihren späteren Platz passt und der Brenner ebenso :)

k
attachment.php

k

Mit diesem Ergebnis und einem halben Kehrblech voll Aluspäne (nach dem Fegen) hab ich die Arbeit eingestellt und mich in den Modding-Feierabend begeben ;)

LG,
Mathias
 

Anhänge

  • klein c 05.08 (1).jpg
    klein c 05.08 (1).jpg
    382,7 KB · Aufrufe: 1.541
  • klein c 05.08 (2).jpg
    klein c 05.08 (2).jpg
    352,1 KB · Aufrufe: 1.538
  • klein c 05.08 (5).jpg
    klein c 05.08 (5).jpg
    347,3 KB · Aufrufe: 1.502
  • klein c 05.08 (6).jpg
    klein c 05.08 (6).jpg
    324 KB · Aufrufe: 1.576
  • klein c 05.08 (9).jpg
    klein c 05.08 (9).jpg
    402,2 KB · Aufrufe: 1.509

klappflapp

New member
WoW, Respekt vor deiner Arbeit :-D

Finde es echt toll, wie viel Platzt du in dem Gehäuse, schaffst, da ein "normaler" User ja sowieso nur ein LW, höchstens aber 2 hat, kann man sich da etliche 5,25" Schächte sparen.
Bin gespannt was du noch so alle machst.

BTW: Weiterhin solche schönen Bilder machen!

Greez, klappflapp
 

Onkelz102

New member
Deine Ideen und wie du sie umsetzt gefallen mir auch sehr gut. Dein Projekt wird ab sofort von mir verfolgt. :bigok:
 

mk81

New member
Oha, danke für das viele positive Feedback, ich werde mich bemühen euch weiterhin bei Laune zu halten...

Heute zeige ich euch mal meinen Entwurf für den Lüfter Shroud des linken Seitenteils. (auch wenn das Bild aus dem LuKü Bilder Thread schon bekannt sein dürfte.

Als Lüfter stelle ich mir die SwiF2 von Coolink vor, die dann mit UV Led´s zum Leuchten gebracht werden. (Kann mir evtl. jemand zu den Lüftern ein paar Erfahrungswerte mitteilen?)

k
attachment.php

k

Und hier einmal gerendert (natürlich nicht mit den richtigen Lüftern)

k
attachment.php

k

Ich bin noch nicht sicher ob ich die Multimeter-Anzeige einbaue...ist auch komplizierten anzuklemmen, als ich gedacht habe :fresse:

Die Lüfter, sowie Beleuchtung werden dann Abschaltbar und die Drehzahl über ein Poti regelbar (dafür war ja auch die Anzeige gedacht)


LG,
Mathias
 

Anhänge

  • Lüftermopped 4a final Maße.jpg
    Lüftermopped 4a final Maße.jpg
    76,4 KB · Aufrufe: 1.506
  • klein Seitenteil vray 2.jpg
    klein Seitenteil vray 2.jpg
    20 KB · Aufrufe: 1.521

Fölix

Active member
Sieht echt nett aus was du da so bastelst!
Ich werde das hier auch mal weiter verfolgen!

Ich habe zwar keinen eigene. Erfahrungsbericht, aber die scheinen recht gut zu sein; laut Internet Beschreibungen. 5 jahre Garantie sprechen natürlich auch schon ein Wörtchen für sich! Schick sehen sie aufjedenfall aus!

Felix
 

mk81

New member
Interessiert es jemanden, was ich heute so gemacht habe?

Selbst wenn nicht hält mich das nicht auf hier den Thread zu verlängern^^

Also:

Zum Warmwerden habe ich den Laufwerkskasten nachgearbeitet und in die hintere Wand zwei Öffnungen (unten Kabel/oben Brenner festschrauben) gemacht.

k
attachment.php

k

k
attachment.php

k

Dann konnte ich es mir nicht verkneifen die Idee mit dem "Backside Window" umzusetzen. So wird natürlich das Kabelmanagement anspruchsvoller (man kann ja nicht alles einfach hinter dem MB Tray verstecken aber das wird schon.

Das Case mal so richtig nackt.

k
attachment.php

k

Ich habe gefeilt, wie ein Industriemechaniker im ersten Lehrjahr... bis die Finger bluten :fresse:

k
attachment.php

k

Dann habe ich bei der Gelegenheit noch den Schandfleck aus früheren Tagen begradigt und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

k
attachment.php

k

Hier das ganze mal wieder eingebaut.

k
attachment.php

k

Zum Schluss hab ich noch das Window angezeichnet...

k
attachment.php

k

Das hat mir dann für heute gereicht also:

:beer: FEIERABEND :beer:


LG,
Mathias
 

Anhänge

  • klein d 06.08 (1).jpg
    klein d 06.08 (1).jpg
    339,1 KB · Aufrufe: 1.540
  • klein d 06.08 (2).jpg
    klein d 06.08 (2).jpg
    361,2 KB · Aufrufe: 1.520
  • klein d 06.08 (3).jpg
    klein d 06.08 (3).jpg
    362,5 KB · Aufrufe: 1.498
  • klein d 06.08 (4).jpg
    klein d 06.08 (4).jpg
    390,8 KB · Aufrufe: 1.482
  • klein d 06.08 (6).jpg
    klein d 06.08 (6).jpg
    384,9 KB · Aufrufe: 1.451
  • klein d 06.08 (8).jpg
    klein d 06.08 (8).jpg
    333,1 KB · Aufrufe: 1.438
  • klein d 06.08 (5).jpg
    klein d 06.08 (5).jpg
    379,7 KB · Aufrufe: 1.472

klappflapp

New member
Sehr schön!
Finde es toll dass du auch so viel an dem Gehäuse veränderst.
Bin mal gespannt wie das mit dem Backwindow aussieht!
 

mk81

New member
Für mich ist dieses "viel am Gehäuse verändern" ja auch der Sinn und Spaß an der Sache. Eben mal 3 LED Lüfter und 2 Kathoden ins Gehäuse schmeißen kann ja jeder, nur mit Modding hat das imho nichts zu tun...

Bin selber sehr gespannt wie das nachher aussehen wird (Backwindow), ist ja mein erstes Projekt und ich habe mit sowas ja auch noch keine Erfahrungswerte :D Aber wenn das ansprechend ausgeleuchtet wird, kommt das bestimmt gut rüber...und zur Not stelle ich die Seite an die Wand (falls es sch. aussieht) :fresse: (Scherz)

LG,
Mathias
 
Zuletzt bearbeitet:

mk81

New member
Du kannst Dir ja nicht vorstellen wie sehr ICH auf das Ergebnis gespannt bin^^

Das wird aber noch ein paar Tage/Wochen dauern, zumal ich ja auch noch den ein oder anderen Kleinkram bei den bekannten Shops bestellen muss.

Ich bleibe aber fleißig am Ball und werde euch so oft es geht mit (interessanten) Bildern versorgen.

LG,
Mathias
 

mk81

New member
Hab hier nun mal ein kleines Update (Ich kann ja auch nicht immer nur Löcher sägen^^)

Nachdem wir am Wochenende unseren Garten "gemoddet" haben und ich daher nicht so viel Zeit an der Werkbank verbringen konnte gibt es jetzt ein paar Bilder der (langweiligen aber sauwichtigen) Zeichenarbeit.

Zuerst hab ich das "Loch" am Seitenteil angezeichnet, da die Lüfter des Shroud ja auch die Luft in das Case befördern soll.

k
attachment.php

k

Dann habe ich mich an die Alu-Platte gemacht aus dem der/das Shroud entstehen soll. Das Anzeichnen hat fast länger gedauert, als das ganze Teil in SketchUp zu entwerfen. Ist aber auch sehr wichtig und dient der Fail-Vorsorge.

k
attachment.php

k

Damit ihr auch was Gemoddetes zu sehen bekommt habe ich hier meinen Übergangs-PC. Der Noctua 140er Lüfter hat so eine hohe Starspannung, dass der an den geregelten Ports des MB nicht anlaufen wollte und immer einen Schubs gebraucht hat. Jetzt ist der CoolerMaster LED Fan verbaut, der ist sehr leise und startet auch problemlos mit einer geringen Spannung... (mein kleiner Prozzi macht ja auch fast keine Wärme)

Später wird der NH-D14 mal einen Cluster als Luftbeschleuniger aufnehmen (wenn ich das ganze Projekt fertiggestellt bekomme :fresse:)

k
attachment.php

k

LG,
Mathias
 

Anhänge

  • klein e 09.08 (1).jpg
    klein e 09.08 (1).jpg
    355 KB · Aufrufe: 1.502
  • klein e 09.08 (3).jpg
    klein e 09.08 (3).jpg
    335,3 KB · Aufrufe: 1.480
  • klein e 09.08 (4).jpg
    klein e 09.08 (4).jpg
    391,3 KB · Aufrufe: 1.436
X
Keine passende Antwort gefunden?