** Battlefield Bad Company 2 Sammelthread **

Hach Jungs... ich spiel's ja erst seit gut einer Woche, aber ich seh schon, das ist gewöhnungsbedürftig :D
Ich spiel zur Zeit auch gern mal noch Sniper, allerdings gehört es für mich auch irgendwie zum Teamplay die Gegner für andere zu markieren oder Gegner auszuschalten/anzuschießen, wenn sie in Gefahr sind. Und ganz ehrlich, es ist soooo ein geiles Gefühl wenn man anvisiert, einen Sniper in 200m sieht, der auf einen zielt, abdrückt und man noch gesagt bekommt "meisterlicher Kopfschuss". Da war ich glücklich. ^^

Aber jut, werd wohl mal mehr Richtung Medic / Assault gehen. Hab leider nicht viel zum Spielen, werd wohl auch mal irgendwelche Leute im TS belästigen.
 
Was ich viel schlimmer als CG-Noobs finde sind immernoch Gol-Noobs. Verglichen mit GOL-Noobs nerven mich die CG-Noobs eigentlich überhaupt nicht mehr.
 
Dann bleib doch nicht an einer Stelle stehen... Wenn das solche Noobs sind, solltest du dich eher fragen warum sie dich getroffen haben. Wärs kein "GOL-Noob" gewesen, hätte dich ein guter Spieler mit einer anderen Waffe wahrscheinlich erst recht gekillt.

Ich hab gestern seit Release von Brink das erste mal wieder BC2 gespielt. Da fällt einem erst auf wie bescheiden das Movement in BC2 ist. Sobald man einmal stehen bleibt kommt man sich vor wie festgenagelt. Man muss so oft 2x Shift drücken damits geht, ab und zu das Gleiche bei WASD...
 
Haha, Movement. Leider sind die Hitboxen 10x so groß wie man selber. Da bringt einem das Movement auch nix. Für mich sind alle Campersnipers = Noobs, allein dadurch, dass sie nicht planten gehen, ihre Motion Mines können sie so weit auch nicht werfen, und am Spiel beteiligt sind sie auch nicht wirklich, und stehen dann am Ende mit einer 20-2 KD da. Auf Non-Hardcore gehts ja noch ein wenig, weil die Sniper kein 1shot machen, aber auf Hardcore is es doch einfach schlimm (Trotzdem ist HC mMn. der bessere Modus).
 
Naja, alle Recons, die nicht direkt reinrennen und M&Ms werfen, als Noobs zu bezeichen ist nicht besonders dufte.
Wenn die dauerhaft die Recons vom gegnerischen Team ausschalten, die sonst die Kameraden auf dem Weg zum Planten getötet hätten, gleichzeit die Feinde immer schön mit "Q" spotten und Mörser aufs Mcom zum Verteidigen der Ladung beordern, sind durchaus hilfreich und unter die Kategorie "Teamplay" und nicht "Noob" einzustufen.

Nur leider gibts davon zu wenige und von denen, die nichts treffen, zu viele.

Was mich aber immer noch am meisten aufregt ist mein gammeliges Internet... wollt grad wieder was spielen, kann aber noch nicht mal mehr gerade aus laufen oder gar Fahrzeuge fahren wegen den Laggs :fuchtel:
 
aber was zum geier bringt es deinem team wenn da nur dumme snipernoobs sitzen. du alleine kannst auch nicht alle mcoms schaffen. wo ist das dann teamplay?

das sind für mich die KD idioten, hauptsache nicht getroffen werden. immer schön verstecken.

vollhonks
 
Haha, Movement. Leider sind die Hitboxen 10x so groß wie man selber. Da bringt einem das Movement auch nix.
Ganz im Gegenteil. Gerade wenn die Hitboxen 10x so groß sind, so dass jeder Idiot trifft, ist Movement das Einzige was dich am Leben hält (die Gegner-Hitboxen sind ja auch 10x so groß...). ;)

Server mit Sniperlimit von 1-2 finde ich OK. Am besten wär noch, wenn die GOL komplett verboten wäre.
Dann kommt der nächste und will die CG verbieten. Dann heulen die Leute wegen der M16A2, danach wegen der G3, M14, M146... usw.

"A game is balanced when everyone complains equally."

Dass es bei Rush so viele Camper gibt liegt sicher auch daran, dass die Objectives völlig egal sind. Keine Sau interessiert sich dafür - gibt einfach keinen Anreiz da hin zu rennen. Im nächsten Abschnitt muss man eh wieder das Gleiche machen. Und auf der nächsten Map wieder. Bei richtigen Objective-Games (ET, ETQW, oder auch Brink) ist das nicht der Fall, weil jede Map einzigartige Objectives hat. Dementsprechend frustrierender ist es wenn mans nicht schafft, weshalb es in den Spielen auch wesentlich weniger Camper gibt.
 
Hey,

klinke mich dreist wie ich bin mal direkt ein. Verfolge das Topic schon ne Weile und finde die Diskussion zuweilen schon interessant und nach alldem was zu Snipern gesagt wurde, muss ich einfach meinen Senf dazugeben!

Snipere mich schon ne Weile durch die Games Welt und seit BF 2142 und BF 2 auch in den Battlefield Welten.

Finde manches was über Sniper (LRS, SSB, Ghosts, Infiltrators und Death Ghosts) so gesagt wird hart, untertrieben, oder nicht hinreichend diskutiert.

Max 1-2 Sniper pro Team?

-> Könnte ich mit leben, zu viele verraten nur sinnlos die Sniper Spots, außerdem kennt man dann seinen unsichtbaren Feind besser! Könnte aber zu Konflikten Seitens der Rollenwahl kommen, bin ja ned der einzige Hobby Sniper^^

GOL verbieten?

-> Öhm, ok, tu das.... Ich treffe auch mit der M24 oder der M95 - also relativ unnütz....

Sniper hocken nur am Rand!

-> Stimmt zu weilen, viele unerfahrene Sniper beforzugen Positionen weit ab vom Gefecht um nicht in SDB's verwickelt zu werden.... Mir persöhnlich sind nahe Undercover Posis lieber, außerdem ist Pistol und Knife Action nicht zu verachten!

Sniper reißen nix und das Team verliert!

-> Kommt drauf an wie viel Erfahrung jemand hat und wie sehr er sich auf die Kampfformen eines Snipers versteht! Ein Tarnanzug kann in Manchen Situationen effektiver sein als ein CG!

Sniper können kein TP!

-> Wiederum eine Frage der Erfahrung, einige Medics laufen auch rum und heilen niemand! Mache ich ihnen Vorwürfe? Nur wenn sie lvl 20+ sind.... ansonsten cool bleiben, jeder hat mal angefangen.... und Sniper tragen sehrwohl ihren Teil bei! So mancher Tank ging mir schon in die Falle, so manche Bombe wurde durch nen Shoot oder nen Mörser gesafed.... und M Grenades sind eig immer gut.... (Man kann sie auch über relativ große Distanzen werfen! Übung macht den Meister....)

Sniper pushen blos ihre K/D!

-> Nun, ich Versuche, wie die meisten eine positive K/D zu wahren, aber wenn ich meinem Team durch nen Selbstmord zum Sieg verhelfe (Erinnerung:

" Mein Team biss sich die Zähne an nem Spot aus, die Russen ham ihn Verteidigt bis zum Umfallen! Es gab kein reinkommen!

Ich war Sniper, mit einer GOL und C4, was sollte ich tun? Ich versuchte sie zu snipen! 1 Down 2 Down sofort spawnen andere nach.... sinnlos! Was nun? Ich beherzt zu einem Quad hingerannt - C4 dran - durch die Kugeln zum Spot Haus gerast, über nen kleinen Hügel, durch die Tür - runter und gezündet! - Haus fast vernichtet - Russen Camper ausgeschaltet - Spot wurde eingenommen! - weiter gings!
"
War zwar etwas unkonventionel und ich bin draufgegangen, aber es ging weiter und der Loose war abgewendet! WAHRE GESCHICHTE!!!!)
ist dass auch ok :D

K/D ist egal wenn man blos verliert und alle meckern!

Ja, soviel meinerseits als Hobby Sniper....

is natürlich alles imho, so wie ich die Sachen sehe!

MfG

Gammör

Evtl "treffe" ich euch ja mal ingame hehehe^^! :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja verbieten ist dumm , und am meisten nerven die die joinnen und schon wieder tod sind , da kann man nichts erobern !


Der größte lag ist aber der mit dem messer , oft gehts gar nicht und dann manchmal aus 2m entfernung ! :eek:
 
Und wos mir grade einfällt,

bin ich eigentlich der einzige der das Gefühl hat, die Leute glauben echt es ist sinnvoll hinter nem Tank her zu gimpen bis der anhält, um ihn dann mit C4 zu eliminieren?

Also ich steige für gewöhnlich aus, verpasse dem Sprengteufel ne Kugel und fahre weiter :wtf:

Is mir mal so aufgefallen, weil ich das fast jede Tank Runde so erlebe.... nicht, das ich über free Kills meckere, aber komisch is es schon....

Und @ BFPro: Ja das Messern nervt -.- aber bei BF3 solls dank der neuen FB Engine ja echt gut werden *gespannt sei*

MfG

Gamööör
 
Ich persönlich war schon auf vielen Servern wo nur Mainbase Camper (Sniper) unterwegs waren und da hab ich mich natürlich auch immer aufgeregt.

Aber wenn ich zurückdenke als ich noch so Lvl. 5, 6 war, habe ich das auch ein paar mal versucht, muss ich zugeben :fresse:

Es gibt aber genauso viel Engis, Medics oder Assaults die hinten in der Mainbase campen mit 4x Zoom und versuchen so ihre KD zu verbessern.

Aber das mit der Gol verbieten finde ich auch etwas übertrieben, dann müsste man die MG3 oder M16 auch verbieten. Das würde dann dazu führen das man sich mit Federn todkitzeln müsste.

Sonst könnte man doch gleich Hello Kitty online spielen :fresse:

Was ich damit sagen will ist das jeder Spieler seine Equipment mit dem er am liebsten spielt und nur so macht das spielen Spaß ;)
Und egal mit welcher Klasse man spielt, jede hat seine Vor- und Nachteile :-D

So jetzt hab ich auch meinen Senf dazugegeben :coolblue:
 
Du hast recht !

Was ich aber auch noch doof finde das wenn in bestimmten servern sniper in ihrer base campen und sniper und wenn man dann einen vom dach hohlt wird man gekickt mit BAN !! :fuchtel:
 
Und außerdem ist es doch immer wieder eine tolle Herausforderung! Der Gegner mit na CG und selbst hat man nur mehr ein Messer! Wie besagt der Spruch so treffend: Die Jagd bringt das Blut so schön in Wallung....

Also CG User, seit gewarnt, die Büsche haben Augen, Ohren und zuweilen auch Messer hehehe....

Und ich gestehe,

auch ich use zuweilen noobige KD Push Mittel! Auch ich bin nur ein Gamer^^ und werde zuweilen seh sehr schwach wenns um free Kills geht....

Spot -> 3 x C4 hin -> weglaufen -> Gegner kommt -> B0000M -> KD PUSHED!

Funktioniert noch besser mit Fahrzeugen^^....

Ich weis so was is schwach.... normalerweise nimmt man die Pistol und natzt so was weg, oder stirbt ehrenvoll beim Spot deffen^^ Aber na ja....

Und Manche Camper verstehend einfach nix anderes als ne CG ins Gesicht um damit aufzuhören....

Es gibt so vieles in den BF Welten, aber Hauptsache man hat FUN! :bigok:

Aber peröhnlich versteh ich sowieso nicht was die Leute an nem CG oder na RPG so supter finden.... viel zu auffällig hehehe.... ich beforzuge es wenn keiner weis das ich komme....

MfG

Gamööör

Edit:

Kleiner Nachtrag:

Jaaaa, Safezonen sind ätzend -.- Man sollte sich nicht verstecken können >.> dass macht das Spiel doch weniger, .... reizvoll hehehehe
 
Zuletzt bearbeitet:
Mal ne Frage: Bin nun von der HD4870 auf die HD6950 2GB umgestiegen.
Mit der HD4870 hatte ich in BC2 zu wenig FPS, und ab und zu, so alle 10 Minuten, hatte ich extreme Ruckler. Also 4 kurze Standbilder, jedes eine Sekunde lang, so hintereinander. Dann gings wieder. Hat zwar genervt, aber nicht so stark. Aber nun mit der 6950 hab ich dasselbe Problem, nur dass die Standbilder 5 Sekunden dauern! Und ich somit 20 Sekunden lang nix machen kann außer zu warten, bis es vorbei ist. Und gleichzeitig steigt auch mein Ping. Von Servern mit Limit 200 oder 300 werde ich dann wegen überhöhtem Ping gekickt. Ich glaube, dass es am ATI-Treiber liegt. Kann man das irgendwie fixen?
 
Mit was für Einstellungen spielst du? Hast du VSync an oder aus?

@eismann: ich hab gesehen du hast mich geaddet, wir könnten ja morgen oder so ein paar Runden zocken. Hast du XFire?
 
Zuletzt bearbeitet:
naja.. ping hat ja nicht so direkt was mit fps zu tun. also versuch mall low settings.. wenns dann bessert ist was an der graka.. wenn nicht, dann könnte es auch die internetverbindung sein..

btw: wie ist der rest deiner Hardware?
 
naja.. ping hat ja nicht so direkt was mit fps zu tun. also versuch mall low settings.. wenns dann bessert ist was an der graka.. wenn nicht, dann könnte es auch die internetverbindung sein..

btw: wie ist der rest deiner Hardware?
Also ich denke mein PC stoppt irgendwie völlig während diesen 20 Sekunden, in denen ich nix machen kann. Deshalb kann er auch nichts senden, was ja Ping 999 bedeutet. Und dann werde ich gekickt. Aber ich war ja nicht alleine mit dem Problem mit dem ATI-Treiber, manche andere habens auch, so wie ich es früher bei meiner 4870 hatte. Aber so extrem wie jetzt mit der 6950 hats anscheinend keiner.
 
Also ich hab den neusten Treiber auf meinem Lappi, und das funktioniert eigentlich supper ;) Versuchs mal mit dem.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
16
Besucher gesamt
16

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?