AMD Radeon R9 280: Mittelklasse-Karte wird im Preis gesenkt

Postmaster

New member
AMD hat gestern angekündigt, den Preis seiner schnellen Mittelklasse-Grafikkarte, der AMD Radeon R9 280, um 30 US-Dollar zu senken. Mit der Anpassung auf aktuell 249 US-Dollar soll sich das Modell besser zwischen der R9 270X sowie der R9 280X positionieren; und sich natürlich auch gegen die starke Konkurrenz behaupten. In der Preisklasse bis 220 Euro hatte hier Nvidia, mit der GeForce GTX 760, bisher die Nase vorn.

Weiterlesen: AMD Radeon R9 280: Mittelklasse-Karte wird im Preis gesenkt
 

Morti1

Active member
Die Qualität der aktuellen AMD GPUs ist doch gut?
Niedrigere Preise sind für die Verbrauch allerdings nie verkehrt. ..
 

Simlog

Well-known member
Die Qualität der aktuellen AMD GPUs ist doch gut?
Niedrigere Preise sind für die Verbrauch allerdings nie verkehrt. ..

Finde die nicht so toll, viel Abwärme/Stromverbrauch aufgrund der hohen Taktraten und Spannungen, da man ja seit der 7000er Serie nicht mehr viel gemacht hat. Mich überzeugt im Moment Nvidia schon etwas mehr, da wird wenigstens etwas Neues vorgestellt/versucht (siehe NVLink oder Ähnliches, wobei ich das jetzt nicht unbedingt unterstütze...).

Klar, ist ein niedrigerer Preis nicht verkehrt, aber mich würde es auch schon freuen, wenn man über die bessere Qualität zu den Verkäufen kommt.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?