Alucryl - Case Con - CNC

#41
Soo...
Myne GmbH hat glücklicherweise 2 CPU's zum testen bereitgestellt. Ein XP-M 1400+. Dieser funktioniert auf dem Asus A7N266 VM leider nicht. Dafür aber auf dem Biostar M7NCG400. Dieses Board wird genommen wenn die Geforce 4 MX keine Probleme macht. Denn dort kann ich Multi FSB und Vcore verstellen. Wenn die Gf doch Probleme macht dann nehme ich womöglich den 2600+ XP-M. Der läuft auf dem Asus ganz gut.
Mein Dank geht nochmals an Myne GmbH

Jetzt heist es erstmal warten bis ich zum testen komme.
 
#42
Hey,

finde das Projekt wirklich sehr gelungen schöne saubere Arbeit und offensichtlich auch Planung.
Das mit den Kompatibilitätsproblemen ist natürlich ärgerlich, allerdings auch gut zu sehen, dass sich seit damals mehr getan hat als nur die Leistung zu steigern.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg beim Versuch in diesem schönen Case jetzt ein Retro-System zum laufen zu bekommen.

LG
RMG
 
#43
Folgend der Abschlusspost.

Hardware:
Biostar M7NCG400 (IGP: Geforce 4MX)
Athlon XP-M 2500+ @ 1.4V
2x 256MB PC 3200
Slim Dvd Brenner
32GB SSD Flashmodul
150W Pico PSU
Diamond Monster 3D Voodoo 1 4MB PCI

Windows 98SE
Direct X 9C
Q242937 Patch
NUSB36A_DE
Detenator 56,64
Diamond 4.10 01.1600
nforce 2.41
+
wenn nötig alc850_6240 (Original Biostar Soundkartentreiber) bei Soundproblemen

Spiele:
Age of Empires II + The Conqueros, Anno 1503 Gold, Carmageddon 2, Carmageddon TDR 2000, Colin MC Rae Rally, Die Siedler 4, GL Quake, Hexen II + Portal of Praevus, International Rally Champioship, Jack Orlando, Morhuhnkart XXL2, N.I.C.E., Pod Gold, Quake Darkplaces, Quake 3 Arena, Quake 2, Resident Evil, Rollercoaster Tycoon, Rollercoaster Tycoon 2, SimCity 3000, Starcraft + Broodwar, Turok, Turok 2, Unreal, Anno 1602, Darkstone, GTA2, Blood + Plasma Pak + Cryptik Passage, Carmageddon + platpack, GTA, Quake Miossionpack 1+2, Redneck Rampage + Rides Again, Shadow Warrior.

3DFX:
Carmageddon + Splatpack, Shadow Warrior, Blood, GL Quake, Hexen II + Portal of Praevus, GTA

Software:
Redneck Rampage, Blood + Plasmapak + Cryptik Passage ( 3DFX Patch funzt, Bild ist aber zu hell -.-)

Alle anderen Spiele laufen in D3D Modus

Probleme:
Keine Musik bei Carmageddon und N.I.C.E.
POD Gold ist unspielbar weil Grafikfehler. Problem werde ich versuchen mittels Patch zu beheben. Habe mich bisher noch nicht drum gekümmert.
Das eine oder andere Spiel installiert automatisch ältere Direkt X Versionen mit. Man muss öfter mal das aktuelle Direkt X 9c nachinstallieren. Mit VGA und Soundkartentreibern verhält es sich ähnlich.

Komisch:
Carmageddon lief schonmal mit Musik. Er findet bei mir einfach kein Midigerät. Ich weiß nicht was ich da jetzt noch tun kann.

Kühlung:
Wie erwähnt gab es Probleme bei der Kühlung. Ich hatte damals noch nicht gespielt. Die IDLETemp war damals aber recht hoch. Ich glaube um 45-50°C. Daraufhin habe ich mich doch durchgerungen und habe nun eine zweite Heatpipe integriert. 6mm Pipe 450mm lang. Diese habe ich zu den zweiten großen Kühlkörper geführt. IDLETemp nun ~36°C. Unter Last steigt die Temp auf 50-55°C je nach Auslastung. Die 1,4V der CPU helfen sicherlich extrem.

Ich bin im wesentlichen sehr zufrieden. "Alle" Spiele laufen, spielbar, so gut wie immer ohne Grafik oder Soundfehler, mit Ausnahme von ganz wenigen Exemplaren. Alle Spiele ohne Dosbox!!!

Was passiert noch?
Eigentlich nichts. Es gibt noch eine hand voll Spiele die ich testen und spielen möchte. Die muss ich mir aber erst organisieren. Folgende Spiele werdens im laufe der nächsten Monate noch werden.

Sega Rally
Sega Touring Car Championship
Sonic R - Der Igel ist zurück
Sega Rally 2
GTA London
GTA 3

Nun werde ich mich verstärkt wieder dem Boxenbau widmen. Mit dem Lia AMT müsste ich viel Spass bekommen.

Gruß Marc
 
#44
Sehr schön zusammengefasst. Kommen noch Bilder vom Finalen Zustand? Würde gern mal sehen, wie es mit den beiden Heatpipes ausschaut.
 
#45
Hallo,
ich sitze gerade daran POD 2.0 Gold zum laufen zu kriegen und bin kläglich gescheitert.
Problem: Grafikfehler siehe Bild
Wie krieg ich das jetzt zum laufen.

Windows 98SE
Geforce 4MX Detenator 56,64
nforce 2.41
Direct X 9c
Diamond Monster 3d Voodoo1 Treiberversion 4.10.01.1600
Q242937 Patch für Windows
Biostar M7ncg

Der Fehler(siehe Bild) ist mit Software.
Wenn ich 3DFX starten will fehlt die Datei s3dtkw dll. Diese Datei habe ich mir runtergeladen und in Windows/system kopiert. Wenn ich jetzt Pod3dfx starte kommt ein Blackscreen wo oben rechts das kleine X zum schließen ist und links das Podsymbol. Ein Dosfenster was also schwarz ist. Schließen geht nur mit STRG_ALT_ENTF Dosspiele laufen auf diesen System.

Danke im Voraus.

Gruß Marc

 
#46
Hallo,
ich war viele Monate auf der Suche nach einen Ersatzboard. Leider ist es mir nicht gelungen ein weiteres Biostar M7NCG400 zu bekommen.
Daraufhin habe ich die Suche aufgegeben und nach adäquaten Ersatz Ausschau gehalten. Dabei sind mir mehrere MSI Boards aufgefallen. Leider auch die zur Zeit einzig verfügbaren am Markt die in Frage kommen. Nforce 2 IGP mit ALC650 Soundkarte.
Leider bleibt mir nichts anderes übrig als bling zu kaufen. Daraufhin habe ich mir 2 Stk. neue MSI K7N2G gekauft die zumindest auf den Papier alle Anforderungen erfüllen. Wobei es nicht bekannt ist welchen Festplattencontroller die Boards verbaut haben. Aber das kriege ich raus. Notfalls muss ich auf konfentionelle Platten ausweichen.

Der Chef von CBO-DO hat mich auch sehr unterstützt und es ist wert seinen Shop mal zu verlinken. Eine sehr gute Adresse wenns um alte Hardware geht. Schaut einfach mal rein.
http://www.cbo-do.de/shop/index.php

Das Problem mit Pod 3DFX ist inzwischen auch gelöst. Ich überlege eine zusätzliche verwendbare PCI Schnittstelle zu integrieren um ggf nachträglich noch andere Soundkarten verwenden zu können. Das aber erst im nächsten Jahr nach dem mein Mini ITX Con fertig ist.
 
#47
Hallo,
das Problem mit den Midisound unter Dos konnte noch nicht gelöst werden. Daher habe ich mich dazu entschlossen über eine weitere PCI Risercard eine Soundblaster Live unter das Gehäuse zu integrieren. Ich weiß noch nicht ob ich mit der SB Live das Problem in den Griff kriege. Laut Foren soll es gehen. Eigentlich brauche ich diese Funktion aktuell nur bei Blood, Carmageddon, Shadow Warrior, Duke Nukem und Redneck Rampage.

Die Risercard muss von innen nach außen geführt werden. Die Soundkarte muss ohne die konventionelle Befestigungsart montiert werden. Auf dem PCB ist eine Bohrung die ich nutzen kann. Das hilft aber reicht nicht. Vermutlich werde ich an der gegenüberliegenden Seite mit kleber arbeiten müssen. Leider muss ich am Case auch eine große Tasche ausfräsen um die Karte etwas versenken zu können. Darüber hinaus wird eine klobige Blende benötigt damit es nicht ganz so hässlich aussieht. Die Fertigung soll geschehen ohne die Hardware auszubauen. Dafür bin ich dann doch zu faul. Ich hoffe das mir alles gelingt und das nichts kaputt geht.

Mal gucken ob ich das dieses Jahr noch schaffe.
Anbei 2 Bilder.


 

Simlog

Active member
#49
Ich hoffe ja das war nicht alles an Alu was du bestellt hast? :fresse:

Ein kleiner Hinweis, es wäre recht angenehm, falls die Bilder in Spoiler landen würden, weil so verkürzt sich die Ladezeit drastisch und die Website "springt" nicht immer so.

[SPOILER ]
'content
[/SPOILER ]

In dem Fall halt ohne das Leerzeichen nach SPOILER, also so


Spoiler:

'content
 
#50
Nach gut 1.5 Jahren nach der Planung, und nach dem mir das Stück Aluminium ein Dreiviertel Jahr vor die Füße lag habe ich es nun geschafft die Blende zu fräsen.
Die Tasche am Casecon ist jedoch noch nicht ausgefräßt. Ich bin aber zuversichtlich das ich das im laufe des Jahres auch noch hinbekomme.
Zeit im Sommer sollte genug sein. Auch für den Bau eines kleinen 2 Wegelautsprechers. Dann müssen wir weiter sehen ob noch 4 Wochen Zeit für ein
ITX Wakücasecon ist.

Anbei mal die Bilder