1066mhz ram auf msi k9a2 neo2

New member
hey ho
ich hab mir gestern ocz xtc platinum 4gb arbeitsspeicher (1066mhz) bestellt
und ich wollte fragen ob es auf meinem mainboard problemlos laufen würd.. ich habe ein msi k9a2 neo2 mainboard. laut hersteller unterstützt es bis zu 1066mhz aber ich hab schonmal in foren gelesen das man manchmal etwas im bios umstelln muss damit man die vollen taktraten ausnutzen kann.
ist es hier auch der fall?

schonma danke im voraus
:-D
 
Zuletzt bearbeitet:
Das kommt auch noch auf dein prozessor an wenn es ein mit Soket AM2+ ist musste es funktionieren aber warscheinlich musst du es im Bios einstellen
 
also mein prozessor is der amd athlon 64 x2 7750 der hat nen am2+/am3 sockel soviel ich weiss und wenn ich was im bios umstelln müsste... was genau wäre des?
 
In den Advanced Options o.ä. findest du den Speicher Multiplikator. Der steht normal auf x4.00 oder 800 MHz, das änderst du einfach auf x5.33 oder 1066 MHz, geht wirklich einfach ;)
 
dann bin ich beruhigt... aber einige schreiben das bei dem speicher den ich mir gekauft hab deren rechner instabil läuft und oft zum bluescreen führt...:wtf:
ich hoffe das dies bei mir nicht vorkommt :S
 
Du darfst natürlich nicht vergessen die Spannung zu erhöhen, leider vergessen zu sagen. Wieviel Volt er braucht sollte darauf stehen.
Und wenns trotzdem passiert schickst du sie eben zurück ;)
 
mir wurd mal gesagt dass man ocz zeug unabhängig vom verkäufer direkt zur ocz-firma zurückschicken und austauschn lassn kann... stimmt des?
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
14
Besucher gesamt
15

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?