Apps
News

Über 500 Millionen Android-Geräte aktiviert

Mehr als 500 Millionen Android-Geräte sind bis jetzt weltweit aktiviert und über 1,3 Millionen Geräte kommen täglich dazu. Im vierten Quartal 2011 waren es gerade einmal 200 Millionen Endgeräte. Bei Apple hingegen sind es gerade einmal 244 Millionen Geräte mit iOS.

Googles Chefentwickler Hugo Barra verkündete heute auf Google+ die Zahlen. Demnach werden jeden Tag rund 1,3 Millionen Android-Smartphones aktiviert. Darunter fallen Smartphones, Tablets und die neuen Kameras, welche mit dem Android-Betriebssystem laufen. <p style="text-align: center;"></p>

Eine Statistik zu der Verteilung von Android-Versionen besagt, dass die aktuelle Version 4.1 Jelly Bean um 0,4 Prozent auf 1,2 Prozent Marktanteil. Rund 21 Prozent der Geräte benutzen zurzeit die Vorversion 4. Damit ist diese Version von im Vergleich zum Vormonat um 5 Prozent gestiegen. Auf dem absteigenden Ast sitzen dagegen die Benutzer von Android mit der Version 2.1 oder älter. Diese erreichen nur noch einen Marktanteil von vier Prozent.

Auch über die Display-Größen gab es eine Statistik: normal-xhdpi wuchs von 17 auf 22 Prozent. Das umfasst die Smartphones, welche Displays ab rund 4,5 Zoll und größer verwenden. Dass Google keinen großen Wurf mit den Tablets gelandet hat, gab der Ex-Chef von Google zu. Von den 1,3 Millionen täglich aktivierten Geräten seien nur 70.000 Tablets.

Quelle: areamobile

Diesen Artikel teilen:

Welovetech