Xbox One PlayStation 4 Action Releases Strategie News Games

Mafia 3 offiziel bestätigt, Gründe für den Xbox exklusiven Tom Raider Launch, der fünfte StarCraft 2 Geburtstag und Koop-Möglichkeiten für Doom: Die Game-News 14-2015

Wie feiert Blizzard eigentlich den fünften Geburtstag von StarCraft 2? Was hat sich Square Enix eigentlich dabei gedacht Rise of the Tomb Raider für die PlayStaiton 4 um ein Jahr zu verzögern? Und wie können Fanns Doom im Koop spielen obwohl id Software keine Koop Kampagne einbauen wird?

Mafia 3 offiziell angekündigt:

Mafia 3 TeasterWie 2K in einer Pressemitteilung angekündigt hat, wird der dritte Teil der beliebten Gangster-Spiele am Mittwoch, dem 5. August 2015, offiziell enthüllt. Damit sucht sich 2K den Eröffnungstag der Gamescom für die offizielle Enthüllung des Spiels auf. 2K verspricht auch für den neuen Ableger tiefgehendes Storytelling und eine aufwändige Spielszenerie. Autos, Musik und Mode ausder Zeit in der das Spiel spielt sind selbstverständlich mit von der Partie. Am 5. August wird dann ein Ankündigungstrailer veröffentlicht werden.

Doom erscheint ohne Koop-Kampagne:

id Software, bekannt als Erfahrener Entwickler von Shootern, hat bekanntgegeben dass im kommenden Spiel Doom keine Koop-Kampagne enthalten sein wird. Wie der Executive-Producer in einem Interview bestätigt hat. Der Mehrspieler-Modus wird zudem ohne jegliche Rücksicht auf die Anforderungen eventueller e-Sport-Veranstalter entwickelt. Marty Stratton, so der Name des Executive Producers, hat jedoch angedeutet wie sich die Spieler eine Koop-Kampagne selbst basteln können: Der auf den Titel "SnapMap" getaufte Map-Editor ermöglicht die Gestaltung eigener Maps von Spielern für Spieler, mehrere solcher selbsterstellten Maps könnten zu einer Playlist kombiniert werden die ein kampagnenartiges Spielgefühl ermöglichen soll, auch wenn Funktionen wie das Mitnehmen von Ausrüstung und Waffen ins nächste Spiel dann nicht möglich sind. Level-Designer könnten natürlich raten welche Gegenstände ein Spieler am Ende der Map bei sich hat und diese im nächsten Level wieder bereitstellen. Für die Zukunft schliesst Stratton aber eine solche Kampagne ausdrücklich nicht aus.

Tomb Raider Entwickler haben mit Fan-Kritik gerechnet:

Rise of the Tomb RaiderWie Square Enix, Entwickler und Publisher von Rise of the Tomb Raider, nun verraten hat, hat man bewusst mit der Verärgerung einiger Fans nach der Bekanntgabe der Xbox-Zeitexklusivität gerechnet. Rise of the Tomb Raider wird deutlich später für PC und PlayStation 4 erscheinen als für Xbox 360 und Xbox One. Der europäische und nordamerikanische Square Enix CEO begründet die siner Ansicht nach kurzfristige Fan-Enttäuschung mit den Vorteilen die sich Square Enix durch eine direktere Zusammenarbeit mit Microsoft verspricht. Rise of the Tomb Raider erscheint im November 2015 für Xbox One und Xbox 360. Die Version für den PC folgt einige Monate später und PlayStation 4 Besitzer müssen ein Jahr warten.

StarCraft 2: Blizzard beschenkt die Fans

StarCraft2ScreenshotDer fünfte Geburtstag von StarCraft 2 ist für Blizzard offenbar ein Grund zum feiern. Nachdem zum zehnten WoW-Jubiläum alle Dauer-Spieler beschenkt wurden, bedenkt man nun auch die StarCraft 2 Gemeinde mit angemessener Aufmerksamkeit. Wer zwischen dem 27.7.2015 und dem 3.8.2015 eine Partie in einem beliebigen Spielmodus spielt wird mit einem speziellen Jubiläumsporträt belohnt. Neben einem Space Marine der stilecht seine Zigarre raucht zeigt dieses Porträt auch die Jubiläumszahl. Zusätzlich wurde innerhalb von StarCraft 2 virutelles Konfetti versteckt, dieses wird insbesondere durch den Tod von Arbeiterunits sichtbar. Abgerundet werden die Geschenke für die SC2-Community durch ein neues Wallpapper auf der offiziellen Website.

Letzte Ausgabe der Game-News verpasst? Hier findest du sie!

Diesen Artikel teilen:
Kommentare
Avatar20504_3
BassDrive schreibt:
Mafia 3 - genial, lang drauf gewartet und nun ists soweit, freu mich sehr.
Das mit Tomb Raider ist relativ beknackt... aber was solls, hauptsache es kommt raus, wenn sie denken so die Konsole künstlich am leben halten zu können sollen sie es ruhig probieren...
Avatar4_7
bolef2k schreibt:
Man, ich hätte mir ja für Doom einen Koop-Modus gewünscht. Das ist schon enttäuschend.
Avatar1631_7
incredible-olf schreibt:
Naja, ich hoffe eher dass es dann geile Multiplayer-Karten für LAN bzw Online mit Freunden zocken gibt.

Freue mich ja wie ein Keks auf die Mafia-Präsentation auf der GC :D

Welovetech