WLAN erweitern

New member
Hallo zusammen...
ich hätte folgende Frage und ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:

Mein Problem ist, ich habe Kabel BW und der Anschluss für den Router ist im Wohnzimmer. Mein PC und meine beiden Drucker stehen im Büro. Der PC ist weniger das Problem, er ist per WLAN eingebunden, jedoch haben die Drucker nur LAN-Anschlüsse.

Ich möchte im Büro einen Punkt haben, an dem die Drucker angschlossen werden. Von dort soll eine Verbindung ins WLAN aufgebaut werden. Das ganze soll als ein WLAN sichtbar sein, also keine zwei Netze.
Was benötige ich hierzu???
Einen WLAN Accesspoint und dahinter eine Switch?? Am liebsten wäre mir ein Gerät.

Wäre dies das richtige ???




Es wäre spitze, wenn ihr mir weiterhelfen können.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
Schonmal über Ethernet over Powerline nachgedacht? Funktioniert bei mir bestens. Die Hausinstallation muss es natürlich hergeben...aber dann ist das allemale besser, als sich mit WLAN und womöglich noch mit einem Repeater rumzuschlagen.
 
Ja das habe ich. Ich wohne in einem Drei-Parteienhaus im obersten Stock. Das ist schätzungsweise um die 30 Jahre alt. Ich hab jetzt keine Ahnung was mich da erwartet. Wobei ich prinzipiell keine hohen Übertragungsraten brauche, es geht ja nur ums Drucken. Sollte hohe Raten möglich sein, könnte ich natürlich noch eine Festplatte etc einbinden.
Aber wie finde ich heraus, ob mein Stromnetz "gut" bzw. "weniger gut" geeignet ist?!?!
 
Wenn Dein Wohnzimmer und Dein Büro am selben Stromkreis hängen stehen die Chancen gut, dass das funktioniert.
Ansonsten kann Dir ein Elektroinstallateur hier weiterhelfen.
 
Also ich hab auf meiner Etage einen Sicherungskasten, da kann ich alle Räume getrennt schalten. Wohnzimmer und Büro sind zwei Sicherungen, aber ja im gleichen Sicherungskasten. Wäre dies ausreichend?
 
Das erleichtert die Sache zumindest. Die Chancen stehen jetzt schonmal gut, dass das funktioniert. Selbst wenn nicht, ist das keine teuere Angelegenheit, sprich mal mit einem Elektroinstallateur.
Der Einfachheit halber kannst Du ja mal bei einem Onlineshop so'n Starterkit bestellen und einfach ausprobieren, ob's so schon funktioniert. Wenn nicht, kannst Du immer noch den Installateur antraben lassen. Wenn's dann immer noch nicht klappt....Du hast ein 2-wöchiges Rückgaberecht....
 
Ok mal vielen Dank.
Ich hab mir jetzt den gleichen Router nochmal bestellt. Es gibt eine Funktion, den Router als Erweiterung des WLAN's zu nutzen. Dies werde ich erst mal ausprobieren.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
1
Besucher gesamt
2

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?