Windows will meine externe Festplatte formatieren!!!

superkante69

New member
Hallo Leute, ich habe ein riesiges Problemm.

"FujitsuSiemens 500GB"

Letzte Woche Diestag steckte ich meine Festplatte an den Laptop und er schpuckte mir eine Fehlermeldung oder Info? von wegen "Festplatte scannen und reparieren oder normal starten" ich dachte, ich lasse die scannen, eine halbe Stunde später sah ich das der Scan noch nicht weit war, aber ein Kunde zu mir kam um Fotos anzusehen, die natürlich auf der Festplatte waren, also habe ich den Scan abgebrochen und an den PC angeschlossen, da wurde ich noch mal gefragt ob die Festplatte gescannt werden soll und ich habe die normal gestartet ohne zu scannen.
Es daurte etwas länger als sonst, aber die ging noch.
Als der Kunde weg war, habe ich die festplatte wieder an mein Laptop angeschlossen um die Festplatte zu sichern, aber Windows will die Festplatte nur noch formatieren!

Portitionsbuchstabe wird aber noch vergeben!
Ich habe heute schon Ontrack Easy Recovery Pro installiert und scanne die Festplatte, Leider fand er bis jetzt keine ferzeichnisse!

Woran kann es liegen und wie kann ich wieder auf meine Dateien zugreifen?

Welches Programm ist das beste?

Die Dateien sind mir lebenswichtig!

Kann ich die Festplatte reparieren?

Bitte helft mir so schnell wie möglich.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Ach ja es ist die Fujitsu MJA2500BH G2 500GB
 
Zuletzt bearbeitet:

xYin

New member
Hallo,
installier dir doch ein kleines Linux auf einen USB Stick und backup die Daten damit. Ich bin mir ziemlich sicher dass alles noch da ist, Windoof spinnt meinen Erfahrungen nach bei externen Festplatten gerne mal rum.
 

superkante69

New member
Hallo,
installier dir doch ein kleines Linux auf einen USB Stick und backup die Daten damit. Ich bin mir ziemlich sicher dass alles noch da ist, Windoof spinnt meinen Erfahrungen nach bei externen Festplatten gerne mal rum.

Ich bin gerade auf Arbeit, aber wenn ich zu Hause bin, dann werde ich es bestimmt probieren.
Ich habe zuhause noch Knoppix CD geht es damit auch?

GetDataBack ist gerade fertig mit enttäuschendem Ergebniss!

Hat zwar alle 632Gb gefunden aber nur ein paar MB wiederhergestellt!

Woran liegt das?? Vielleicht an den Einstellungen?

Kennt sich jemand mit dem Programm aus?

Ich probiere es gerade mit Ontrack easy Recovery Pro. Heute Abend wird das hoffentlich fertig und ich gucke was das Programm wiederherstellen kann/wird.
 

superkante69

New member
Linux findet die Festplatte, kann aber nicht auf die zugreifen!


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


GetDataBeck stürzt mittlerweile nach ein paar Min. ab und es geht gar nichts mehr!!!! Ich habe die Festplatte an mein Ohr gehalten und höre so geräusche als ob der Lesearm ununterbrochen hin und her fährt!

Vielleicht sowas?

http://www.youtube.com/watch?v=gnV33UigM2g&feature=related
 
Zuletzt bearbeitet:

xYin

New member
Also wenn selbst Linux nicht drauzugreifen kann, und Recoveryprogramme abstürzen dann sieht es nicht gut aus. Wenn dir die Daten wirklich wichtig sind dann solltest du dich damit lieber zu einem Experten begeben.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?