Wie findet ihr mein System, kann man das so lassen?

New member
Hallo gezockt werden hauptsächlich die neuesten AAA Titel wie Cyberpunk 2077 oder das noch erscheinende Dying Light 2 auf hohen bis Ultra Settings.
Auflösung, auf der ich zocke, ist Ultra Wide 3440x1440p Vielleicht wechsle ich aber in Zukunft auf 3840x2160p (4k)
Gesamtpreis. = 2.714, 63€

Könntet ihr mir übrigens nen coolen RGB-Strip für das Gehäuse empfehlen, ich möchte es farbenfroh haben.

Mfg :)

bandicam 2021-08-18 16-21-27-163.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich würde auf die Corsair-Ram verzichten und bei den wesentlich besseren Crucial Ballistix zugreifen.
Mainboard eher Richtung MSI oder ASUS .. Finde da das Bios/UEFI wesentlich besser.

Würde da für ne 3080 niemals so viel Geld auf den Tisch legen.

Und NZXT AiO.. Auch mehr Schein als sein.
Verzichte auf den RGB Krams.
Gönn dir ne Artic 360er AiO, wobei ich glaube mittlerweile gibt es die auch mit RGB...

30€ für einen Lüfter nur damit er leuchtet.
Meine P12 von Artic haben das nichtmal zusammen gekostet und ich habe davon 6 für die Radiatoren verbaut ;)
 
Ich würde auf die Corsair-Ram verzichten und bei den wesentlich besseren Crucial Ballistix zugreifen.

Und NZXT AiO.. Auch mehr Schein als sein.
Verzichte auf den RGB Krams.

30€ für einen Lüfter nur damit er leuchtet.
Ich möchte das mein Gehäuse schön aussieht, deshalb der RGB Krams.
Ich möchte kein stinklangweiliges System

Und die Grafikkarten kosten nun mal so viel, ich würde auch liebend gerne den UVP von 700-800€ zahlen statt 1238€ aber wat willste machen ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dann kannst du für einen "verhältnismäßig geringen" Aufpreis auch die 6900XT nehmen. Da hast du nochmal mehr Power als mit der 3080 und auch noch mehr VRAM, was bei deiner Auflösung vorteilhaft ist.
 
Ich möchte das mein Gehäuse schön aussieht, deshalb der RGB Krams.
Ich möchte kein stinklangweiliges System
Kann auch ohne diesen ganzen Leuchtekram schön aussehen und auch 'nicht langweilig'.

Vor allem, wenn man viel Geld ausgibt, sich aber dafür eher "Probleme" ins System kauft.

Corsair RAMs sind oft nicht so einfach zu händeln.
NZXT AiO eher so mehhh von der Leistung.
Und die Lüfter, scheine teuer aber keine Mehrleistung gegenüber deutlich günstigeren.
Und das BIOS von Gigabyte ist auch eher mau, was die Einstellungen angeht.

Aber, das ist ja jedem das seine.
Nur dann brauchst du ja nicht hier zu Fragen ;)
 
Corsair RAMs sind oft nicht so einfach zu händeln.
NZXT AiO eher so mehhh von der Leistung.
Und die Lüfter, scheine teuer aber keine Mehrleistung gegenüber deutlich günstigeren.
Und das BIOS von Gigabyte ist auch eher mau, was die Einstellungen angeht.

Aber, das ist ja jedem das seine.
Nur dann brauchst du ja nicht hier zu Fragen ;)
Welches Motherboard kannst du mir empfehlen bitte mit Link
NZXT AiO möchte ich eigentlich auch nur wegen der RGB sieht schick aus.
Welche Arbeitsspeicher kannst du mir empfehlen die Crucial Ballistix kosten mehr als die Corsair
 

Ja sind etwas teurer, aber auch besser.

das:

oder das:



AiO auch mit A-RGB, deutlich günstiger, dann kannst du was du bei Board und der AiO sparst in den Ram stecken.

Passende Lüfter für die dann mit der AiO identisch sind:

deutlich günstiger als die Corsair Dinger.



Das Netzteil, da haste 10 Jahre Garantie und ist dann auch ein "80 PLUS Platinum"
Ist auch nicht ganz so ein riesen Klopper Netzteil. Zusätzlich ist es Semi-Passiv.
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
23
Besucher gesamt
23

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?