Welche PC Komponente bremst den PC ?

New member
Hallo, ich habe mir vor einigen Monaten ein PC zusammengebaut. Unteranderem habe ich eine Radeon 2600XT gekaut und mir wurde gesagt, dass mit den neuen Directx 10 Grafikkarten Spiele richtig gut laufen. Nun habe ich ein recht guten PC und kann zwar auch die neusten Games auf Mittel/Hoch spielen, aber ich hab immer so das Gefühl, das es nicht einwandfrei läuft.

Mein System:

MSI Neo4-F (Sockel 939)
AMD Athlon 64 X2 4200+
Radeon HD2600XT (256MB)
400GB Sata Festplatte
3,5GB DDR-RAM (1,5GB von Elixir, 1GB von G.E.I.L und 1GB von einer NoName Firma)

mfg
Hayyel
 
Da hat man dich leicht falsch beraten.
Direct X10 lässt Spiele zwar besser aussehen, allerdings braucht die Grafikkarte dafür einen sehr leistungsfähigen Grafikchip.
Um DirectX10 Spiele anständig spielen zu können, würde ich nur Karten ab der 8800er Reihe von Nvidia und Karten ab der HD 2900 XT bei ATI empfehlen.
Die meisten Karten unterhalb dieser von mir genannten sind zwar DX10 fähig um aber in einer hohen Auflösung mit aufgedrehten Details spielen zu können, haben sie aber leider einen zu schwachen Grafikchip.

Davon abgesehen hast Du ja einen ganz schönen RAM Misch Masch drin.
Hier wäre es gut zu wissen welcher RAM wieviel Mhz hat und von welchem RAM Du wieviel Riegel drin hast, um dich zu Deinem Anliegen zu beraten.
 
@Hayyel: ich bin schockiert, dass man Dir noch ein Sockel 939-System angedreht hat :(

Oder hast Du es irgendwo sehr billig bekommen? Ansonsten kann ich mich meinen Vorpostern nur anschließen, dass Du sicher noch bei Deinem Speicher was ändern kannst und die Grafikkarte nicht für DX10-Spiele geeignet ist.
 
nunja, ich wollte nicht extra neuen Ram kaufen und hab somit nach einem Board mit PCIe und möglichst gutem Socken. Daraus kam, das ich halt ein Sockel 939 Board genommen hab, weil es günstig war und zu allen Komponenten gepasst hat. Zu den Ram, klar ist es eine Menge Mischmasch, aber ohne die komme ich auch nicht aus ... unter Vista hab ich alleine im Betriebssystem nur 1,5GB frei und das reicht dann optimal für Spiele. Nunja, wollte jetzt nicht unbedigt was neues kaufen, ansonsten würd ich mir nach Weihnachten gleich ein neues System zusammen stellen. (Athlon 64 X2 6400+, DDR2 und evtl. eine neue Grafikkarte)
 
Kleiner Tipp: Melde dich nach Weihnachten dann hier, dann stellen wir dir was anständiges zusammen.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
12
Zurzeit aktive Gäste
33
Besucher gesamt
45

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?