wechselfestplatten

prohaska2

New member
da hätte ich ein problem, auf das der hersteller auch keine antwort weiß:

ich arbeite mit wechselfestplatten. das bios scheint bei jedem systemstart die festplattendaten so genau zu speichern, dass ich bei jedem neustart (nach festplattentausch) die fehlermeldung:"ungültiges system....drücken sie eine taste" erhalte. nach tastendruck läufts dann bis zum nächsten kaltstart.

kann man dem bios abgewöhnen, die festplattenparameter samt marke und type zu speichern?

asrock 939a8x-m, athlon 3500+.

prohaska2​
 

Wemaxx

New member
Geh mal ins BIOS und stell dort bei HDD Laoufwerk Boot #1 Auto ein, dann wird er das automatisch suchen. Dauert aber 2 bis 3 Sekunden länger beim booten.