was hat das mit der busgeschwindigkeit zu tun?

New member
also ich will mir jetzt ja ein etwas besseren prozessor holen und vielleicht ein anderes board.
was für eine busgeschwindigkeit solte es haben?
1000 Mhz oder 2600 Mhz
was genau ist damit gemeint??

MfG
 
Wie hoch ist das Budget?
Hier bitte lesen
Das könnte ich empfehlen



MSI 870A-G54 Test ca. 65€
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ich bestell meine teile bei mindfactory, die haben leider kein msi :(
suche ein board was zum athlon x3 445 oder 455 passt, eventuell die ucc funktion besitzt und um die 50 euro kostet.
 
das habe ich momentan, hat aber nur 1000 Mhz busgeschw.
bringt es mir mehr leistung wenn ich ein board hol mit 2600 Mhz???
 
Sorry, habe mich da irdendwie verlesen meinte das ASUS, ist im Test auf Platz 2!
 
Für gewöhnlich sind die MoBos mit 1000Mhz HT-Takt noch AM2 Bretter, erst die AM2+ Mainboards hatten einen höheren HT-Takt.
Normalerweise solltest du zu einem AthlonII X3 auch ein AM3 Board nutzen, wenn du noch DDR2 Speicher hast, dann zumindest ein AM2+ der letzten Generation.
Bei den AM2+ Brettern haben, soweit ich weis, nur die MoBos mit SB750er Chip die UCC Funktion zum Freischallten, daher solltest du dann zu solch einem greifen.
Leistungstechnisch gibt es da schon kleine Unterschiede wenn man eine AM3 CPU auf einem Board mit 1000Mhz HT-Takt laufen läst, auch wenn man diesen Unterschied nicht unbedingt bei allen Anwendungen spühren wird.
 
Nun, es ist zwar schon ein AM3 Brett (obacht, DDR2 Speicher ist da nicht zu gebrauchen) aber generell halte ich nicht sonderlich viel von diesen ganz "abgespeckten" Budgetmainboards.
Hier ist in der Regel alles auf das Minimum beschränkt.
Auch wer nicht viel Geld hat, sollte zumindest bei MoBos ab der 60€ Klasse ansetzen, meist wird man mit diesen ganz billigen Brettern spähter mal abgestraft, in welcher Form auch immer.;)
 
also ddr3 hab ich ;)
4gb 1333Mhz

werde dann wohl ein besseres nehmen,
will eigentlich eh kein matx mehr lieber ein schön großes atx :p
wenn du mir eins emphelen könntest wäre es super ;)
wie gesagt nicht so teuer und der x3 445 oder 455 sollte drauf passen,
ohne extra ein bios update machen zu müssen.

MfG
 
habe jetzt, hoff ich, eine lösung.
passt der athlon II x4 640 auf mein asrock n68c-s ucc mit der bios version P1.00??
dann würde ich den athlon nehmen und mir später ein besseres board holen mit 2600Mhz bustakt usw.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
25
Besucher gesamt
26

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?