Vortrag - CPU

Xtasy

New member
das gas wird komprimiert, dann kommt es in den verflüssiger wo es verflüssgit, abekühlt wird, und dann weiter ins kapillarrohr gelangt. dort wird es entspannt und es ensteht kälte, die dann im evaporator ankommt. dort nimmt das gas die hitze vom prozzi auf und wird wieder vom kompressor angesaugt und es fängt wieder von vorne an. ln2 ( stickstoff) bilder kann ich dir geben :)
 

fr34k

New member
Was unterscheidet einen AMD und Intel?
Von der Programmierseite gesehen nicht viel.
beide bauen auf die 8086 Familie von Intel auf.

Aber wenn du alles verstehen willst ein kleiner tip

Ist bei dir ne Uni/Fh in der Nähe ?
wenn ja suche dir mal ne Vorlesung raus.
Reinsitzen als Gasthörer kannste ja.
Die Vorlesung sollte ungefähr so lauten "Prozessor Architektur".
meistens bei Informatikern oder Elektrotechnikern vorzufinden.
oder suche bei Google nach Vorlesungsscripten von Professoren die sind aber recht knapp gehalten.

da bekommste es richtig erklärt

Es hängt von viel mehr Faktoren ab.....
 
Zuletzt bearbeitet:

xXx

New member
jo danke, werd das mal machen, also die danach googlen, in die uni zu gehen hab ich keine lust :)
 

xXx

New member
ich bins wieder ;):

Hätte jemand evtl. ein gutes Bild vom Aufbau einer CPU womit man die Funktionsweise einfach und verständlich erklären kann?

edit: Sry für Doppelpost, wird der Beitrag trotzdem als neuer Beitrag angesehn, selbst wenn man nur etwas editiert?
 

DagoDuck

New member
Hätte jemand evtl. ein gutes Bild vom Aufbau einer CPU womit man die Funktionsweise einfach und verständlich erklären kann?
Das wird schwer, weil es hunderte von CPUs mit hunderten unterschiedlichen Architekturen gibt.
 
Danke euch erstmal,
@ coolface: nennen kann ich die anderen Hersteller ja aber es ist nicht wirklich sinnvoll genauer darauf einzugehen oder ? , da sich der Vortrag ja nur auf PC´s bezieht und nicht auf irgendwelche Firmen-Server.

Ach ja: wie kann ich das erklären, das zB ein AMD 64 3400+ einem Intel mit einem Takt von 3,4 GHz entspricht, aber ein AMD X2 5200+ keinem Intel mit 5,2 GHz.
Und wie kann ich erklären, das ein C2Duo mit 2,6 Ghz schneller ist als ein Pentium D mit 3,4 GHz.

:confuse::confuse::confuse::confuse::confuse:
als erstens ist der C2D ja ein dual core cpu und er hat 4mb cache und ne andere anfertigung :)
 

xXx

New member
@ dago: ein allgemeines würde reichen, wo eben dargestellt wird wie halt das alles zusammenhängt (FSB, lv 1+2 cache, core, usw...)

//edit: Hab den Vortrag heute gehalten und nach den bessten Vortrag bisher abgeliefert. Note: 2/2 , da könnt ihr euch vorstellen wie die anderen waren^^.
Vielen Dank nochma an Xtasy ;)

MfG
 
Zuletzt bearbeitet: