Vapor-X Black Diamond: Sapphire mit neuer HD7770 Diskussion

Kommentare-Dealer
Bei Sapphire scheint man von AMDs Radeon HD7770 sehr überzeugt zu sein, denn mit der „Vapor-X Black Diamont“ getauften Variante nimmt man die nunmehr siebte Karte auf Basis dieses Grafikchips ins eigene Portfolio auf. Wie der Name bereits vermuten lässt, kommt dabei der von unterschiedlichen Sapphire-Pixelbeschleunigern bekannte Vapor-X-Kühler zum Einsatz.

Sapphire_7770_Vapor-X.png

Mit seinen jeweils zwei acht Millimeter dicken Heatpipes und 80mm-Axialläuftern, welche eine ausreichende Frischluftversorgen gewährleisten, sowie einer Vapor-Chamber soll dieser Kühler, der auch schon auf der „HD7770 Vapor-X OC“ Verwendung findet, für kühle Temperaturen bei...

Weiterlesen: Vapor-X Black Diamond: Sapphire mit neuer HD7770
 
Ich bin leider ein Gegner von der kleinen Variante. Die APU, aktuell Trinity, von AMD ist auf einem Cape Verde Pro Chip Niveau(7750). Entweder man kauft sich eine 7850er oder es wird die APU genommen. Die 7770er ist ein schlechter Durchschnitt fuer ueber 100,-.

Der Tag wird kommen, wo AMD die 100 Euro Klasse ansich reisst.
 
Die APU, aktuell Trinity, von AMD ist auf einem Cape Verde Pro Chip Niveau(7750).
Womit begründest Du diese kühne Aussage?
Ich bin den APUs zwar selbst nicht abgeneigt, aber mit der Aussage lehnst Du dich imho weit aus dem Fenster...

Zur Grafikkarte selbst gibt's nicht viel zu sagen - den Kühler gibt's schon (leider für einen zu hohen Preis), die Taktraten sind Durchschnitt, das PCB ist schwarz. Letzteres bleibt aber auch das einzige Alleinstellungsmerkmal...
 
So kühn, dass ich die HD 7660D mit einem 1866 Takt schon getestet habe mit Diablo 3, Starcraft 2 und paar andere MMMORPG(1080p) mit Hack and Slay Elementen und die 7750er war nicht deutlich besser, laut Reviews. Sogar mit 900p war Skrym mit guten Details spielbar.

Das war aber schon vor ein halben Jahr bekannt - oder warst du da im Urlaub ?

Ausserdem alles was unter der 7750er ist, kann man als gute Office Karte nennen und da reiht sich die HD 7660D definitiv nicht ein.

Ansonsten - fuer Egoshooter ist auch selbst die 7770er nicht geeignet.
 
Ich würde gerne mal eine direkte Gegenüberstellung sehen, da ich auch nicht glauben kann, daß die 7660D gegen eine 7750 ankommt.

Laut soll die 7660D etwa auf Höhe einer 630 DDR3 oder 5550 DDR3 liegen - also WEIT unterhalb einer 7750.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ein direkten Vergleich habe ich auch noch nie gefunden. Wahrs. gelten die extremen Unterschiede nur fuer die Egoshooter - das andere schafft wohl jede kleine Karte, bzw. unterschaetzt man doch sehr solche Anwendungsteste. Im anderen Thread wird sogar gefochten, dass man fuer den neuen Sim City Teil eine gute Grafikkarte braucht. Sowas friesst hauptsaehlich nur CPU. Wichtiger waere es wohl welche DirectX unterstuetzt werden.

Aber gut - das hat mit dem Thema leider wieder nichts zu tun..
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
213
Besucher gesamt
213

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?