USB 2.0 und On Board Lan

Rebell

New member
So, da der Burki meinte das wird man hinbekommen schreibe ich hier mal die Probleme auf:

System:
MB: K7S41GX
Ram: 1GB (2*512)
Prozessor: iwas mit 2600+, 1,85 GHz
Graka: x1600Pro 512 MB

1. OnBoard Lan ist seit dem ich den rechner das letzte mal Transportiert habe kaputt, ich habe ewig rumprobiert und dann meinen vater um hilfe gebeten weil der das netzwerk verwaltet, dachte an falsche einstellungen, aber da kam dann auch nichts raus, auf ping kam ebend nicht zurück, nur gesendet, dann hat er noch iso nen anderes zeugs sich anzeigen lassen und da kam bei der einen nummer (nicht IP) nur sternchen oder so raus, auf nachfragen habe ich erfahren es ist ne nummer die wohl nur einmalig vorhanden ist und somit der server eindeutig erkennen kann wen er anspricht, doch die war einfach weg, ka wie das geht oder was das bedeutet

2. On Board 2.0 ist defekt, das Problem hatte ich schon vor 4-5 Monaten oder so mal, da wurde beim starten nach dem windows lade fenster dieses nur kurzzeitig da seiende schwarze fenter 2 min lang angeziegt und dann kam ich entweder ins windows oder er blieb dort auf ewigkeit, naja dann habe ich mal so versucht im bios etwas umzustellen, mal lan deaktiviert, dann mal USB 2.0, naja halt eins anch dem anderen, und bei lan 2.0 hat es geklappt, da habe ich paar wochen so gelebt und dann habe ich bios mal geflasht, danach ging ALLES problem los, aber dann nach nem monat oder so fuhr mein rechner garnicht mehr hoch außer abgesichert, ich ratlos dagestanden bis wieder der tip mit dem bios konfigurieren kam, 2.0 aus und jetzt eght wieder alles, ebend nur kein 2.0



naja, wenn das lan ding ginge wäre am wichtigsten weil ne soundkarte reingehört und ich jetzt ohne laufende musik so ne art billiges techno höre (dämliches knistern), also verdammt nervig


vielen dank
 

Dernadios

Member
Wie funktioniert dein LAN nicht?
Bekommst keine Verbindung zum Netzwerk oder sagt er es wurde kein Kabel angeschlossen?
Nutzt du nen DHCP Server oder sind die IP´s etc. manuell vergeben?
 

Rebell

New member
na ich habe an meinem pc automatische ip wahl aingestellt aber am router, server oder so ist mein PC mit einer festen IP gespeichert, so das ich auf lans mich püroblem los einklinken kann aber zuhause immer eine ip habe mit der ich angewählt werden kann übers netzwerk


nein, es kommt so ein schönes gelbes ! wenn ich onboard lan anschließe, der sagt keine antwort vom server (natürlich andere wortwahl)


also ich kenne leider die cmd befehle nicht, auf jedenfall wurde da alles übers netzwerk angezeigt, z.b welche ip ich habe, welche der server hat, einfach alles übers netzwerk, haufen nummern für verschiedene zuordnungen und die eine war halt nicht mehr da, uind das ist wohl die die der server sich merkt um genau diese eine netzwerkkarte (bzw onboard) immer wieder erkennen zu können, mehr kann ich nicht sagen

vielen dank
 

Rebell

New member
1. ja das kam da 2. ich ahbe nachgefragt es ist die "mac-adresse" die iwie fehlt, ich hoffe das hilft mehr und ich hab e nichts durcheinander gebracht :)
 
X
Keine passende Antwort gefunden?