USB 1.0 <-> USB 2.0

redstorm

New member
Hallo Leute,
also ich habe folgendes Problem:
Mein Mainboard (AX4SPE Max 2) hat laut Beschreibung 8 USB2.0 Anschlüsse. Wenn ich nun ein USB2.0 Gerät anschliesse, bekomme ich diese Meldung: "Dieses USB-Gerät erzielt eine höhere Leistung, wenn sie es an einen Hochgeschwindigkeits-USB 2.0-Anschluss anschließen. Klicken sie hier um eine Liste der verfügbaren Anschlüsse anzuzeigen.".
Ich habe schon jeden Anschluss ausprobiert und bei jedem kam diese Meldung.
Also laufen z.B. Übertragungen von meinem PC auf meine externe Festplatte über USB1.0, was sehr lange (zu lange) dauert.
Woran kann das liegen und wie kann ich dieses Problem lösen?


MfG

red
 

X

New member
Schau mal ob beim MB Treiber für USB dabei sind. Liegt warscheinlich da dran. Kommt auf das OS draufan, ist manchmal so, dass ein OS nur USB 1.1 unterstützt. Dann müssen Treiber für USB 2.0 installiert werden.

MfG
 

redstorm

New member
also erstmal danke für die schnellen antworten.

ich habe gerade die chipsatztreibercd gesucht, gefunden und installiert.
anscheind habe ich beim letzten formatieren vergessen diese wieder zu installieren, aber ich wusste auch nicht das man unter XP pro extra treiber dafür braucht.

jetzt bekomme ich keine meldung mehr wegen USB1.0 und die übertragungsgeschwindigkeit scheint wieder normal(ich werde diesen post editieren, falls das problem doch wieder irgendwie auftaucht^^)

danke für eure ideen


MfG

red
 

jimb

New member
was du nich vergessen darfst: wenn ein usb 1.1 gerät an einem usb 2.0 anschluss dran ist, dann haben alle anderen usb anschlüsse vom gleichen hub auch nur usb 1.1 ;)

hab mir deswegen auch keyboard + maus mit usb 2.0 besorgt weil ichs leid bin dann immer irgendwas mit externen hubs rumzubasteln damit usb sticks etc schnell laufen (wird recht schnell öde wenn man mit 1.1 500mb+ dateien rüberzieht :) )

jimb