Tipps für Firewall

ktp

New member
Hallo

Habe jetzt 3 Stunden im Netz die Firewall berichte gelesen, viel schlauer bin ich leider nicht geworden, da viele berichte auch etwas älter waren.

Ich bin auf der Suche nach einer Free Firewall für einen kleinen Web. und FTP Server auf winXP SP2 basis.

welche könnt ihr mir empfelen? Zone Alarm, Sygate, Kerio oder eine ganz andere?

Hat da jemand ein wenig mehr praxis erfahrungen mit den tools?


Besten Dank schon mal

Gruss​
 

KR-Richy

New member
Ganz ehrlich?
Ich habe noch nie eine Firewall benutzt, ich Surfe mit Opera, was das ein oder andere schonmal sicherer und schneller macht, alle 6 Monate einmal Antivirus, meist mit 2-3 befunden, die anschließend gelöscht werden.

Alle 12 Monate wird einmal Formatiert.... hab noch nie Probleme gehabt, bevor ich meine Kiste arsch lahm werden lasse weil ne Software dauernt scannt und eingehende Dateien (die zu 99,99% kein Virus sind) überprüft, benutze ich lieber keine Firewall und Scan die Kiste alle 6 Monate mal, hab damit seit eh und je noch nie Probleme gehabt.

PC mit einer Firewall ist in meinen Augen wie nen Ferrari mitm Fiat-Motor, aber jedem das seine, wenn du jedoch "lebenswichtige" Dateien auf dem Rechner hast, die du nicht sichern kannst/magst, ist ne Firewall schon hilfreich, auch wenn es täglich neue Viren geben könnte, die vorerst von der Firewall nicht erkannt werden können.


Gruß
Richy
 

ktp

New member
ich wäre schon für grösst möglichen schutz dankbar, da ich den server nicht ständig neu aufsetzen möchte und nicht alle inhalte unbedingt für alle bestimmt sind, privates eben.​

da es sich lediglich um einen server handelt, neme ich den Fiat gerne in kauf :)

danke trotzdem
gruss​
 

JPsy

New member
@ KR-Richy:

Und Leute wie Du müllen einen dann 6-12 Monate mit Spam zu weil der Rechner nen Trojaner etc drauf hat... *kopfschüttel*

Nur durch eine solche Einstellung gibt es weltweit zig Botnetze mit abertausenden infizierten rechnern. :(
 

Reggea Gandalf

Active member
Wenn es schon eine Desktop Firewall sein muss, dann würde ich die Outpost Firewall nehmen. Die braucht auch nicht so viel Ressourcen...
Aber eine Desktop Firewall taugt meiner Meinung nach nur etwas, um Programme daran zu hindern, nach außen zu kommunizieren.
Als Virenscanner dazu AntiVir, der ist kostenlos, flott und sehr gut.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?