SYSTEMFEHLER „Überlauf stapelbasierter Puffer“?

kutari

New member
Hey,

ich frage für einen Freund/eine Person aus dem HWDLZ-Discord.

Er hat mir folgendes berichtet:
„Ich hab halt meinen PC gestartet und dieser hat sehr lange gebraucht um Windows hochzufahren bei Willkommen ist dieser lade screen einfach stehen geblieben bin dann weg gegangen (essen) und als ich wiederkam stand das in meinem fertig geladenen "anzeige bildschirm"

Gemeint ist dieses Pop-Up:
D66A1F6C-C69D-433C-A211-CC185CEF2824.png


Jetzt ist die Frage, ob es ein Virus ist. Laut seinem Kaspersky nein, will ihm jetzt aber auch nicht einfach so raten, seine Dateien zu sichern und einen Clean Install durchzuführen, da sich die Maleware ja schon bis sonst wo hin gespreadet haben könnte.

Irgendjemand eine Ahnung, was das ist?
MfG
Kutari
 

Xandros

Active member
Ein Virus muss das nicht sein. Es reicht schon ein beschädigtes Benutzerprofil oder gar beschädigte Systemdateien.
Möglich ist allerdings auch, dass sich hier diverse Zusatztools gegenseitig in die Quere gekommen sind und so das System zum Teil blockieren. Ist ja nicht bekannt, ob und welche Antivirus-Software im Einsatz ist, ob ggfs. irgendwelche Tuning-Programme, Optimierungstools, (angeblich universelle) Treiber-Updater (die nicht von den Komponentenherstellern stammen) und dergleichen verwendet werden/wurden und wenn, welche Funktionen genau ausgeführt wurden.

Ich würde testweise ein neues Benutzerkonto anlegen und dieses beim Start auswählen. Taucht der Fehler damit nicht auf, hat es "nur" das Benutzerprofil zerschossen. Ist der Fehler dann immer noch da, kann man tiefer im System suchen und zuerst ausprobieren, ob in einer Eingabeaufforderung noch Befehle wie
"sfc /scannow" und
"Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth" (und wenn Fehler gemeldet wurden auch "Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth")
ausgeführt werden können.
Sollte das nicht funktionieren, wäre eine Neuinstallation vermutlich ohnehin die schnellste Problembehebung, wenngleich der Fehler damit nicht gelöst, sondern nur umgangen wird.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?